Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 256.

Samstag, 9. Juni 2018, 10:02

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Stammtisch Ruhr im Juni 2018

Hallo Wolli, Zitat Das ist aber wohl gar nicht möglich, weil (ich Laie) der VT einen ESU-Decoder hat und die 2 Wagen im Hübner-Motorola-Format arbeiten? Doch, doch, das ist sehr wohl möglich! Sobald jedoch mehr als 1 Protokoll (z.B. Motorola und DCC) gleichzeitig auf dem Gleis liegen, sind die Hübner-Decoder in VB und VS überfordert. Dann müssen sie für das eine oder andere Protokoll ertüchtigt werden. War schon mehrfach hier im Forum ein Thema. Bei jeweils einem der beiden IC-Steckplätze in VB ...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

29. Internationales Spur-1-Treffen im Technik Museum Sinsheim

Hallo Michael, Zitat Spur1 AT war letztes Jahr bei Besig mit auf dem Stand wer oder was hat Dich denn bitte zu dieser Aussage verleitet? Anbei ein Ausschnitt des finalen Hallenplans aus 2017... Grüße aus dem Norden Thomas index.php?page=Attachment&attachmentID=46485

Mittwoch, 6. Juni 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

29. Internationales Spur-1-Treffen im Technik Museum Sinsheim

Aber immerhin ist das (falsche) 28. Treffen mit dem aktuellen Plan schon auf das 29. geändert. Da hat man wohl des Guten zuviel vom Vorjahr übernommen - auch im aktuellen A5-Flyer ist doch tatsächlich vom "28. Internationalen Treffen für Modelleisenbahnen" die Rede. Gruß an das Marketing Thomas

Mittwoch, 6. Juni 2018, 06:20

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Stammtisch im Norden am Freitag, 17. August 2018, Bargteheide

Hallo liebe Spur 1er, wir laden alle Spur 1-Interessierten in Nah und Fern herzlich zum Stammtisch in Bargteheide zum gemütlichen "Klönschnack" in gepflegtem Ambiente ein. Eine Digitalzentrale und ein Vier-Schienen-Gleis (1, 1e, 1m) stehen zur Verfügung, es darf gerne Rollmaterial mitgebracht werden - die Zugehörigkeit zu einem Verein oder einer Gruppe ist natürlich nicht erforderlich: Unser Stammtisch ist offen für alle Interessenten der Spur 1, auch ohne eigene Modelle, Module oder Eisenbahn-A...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Kiss DB 120

Hallo Piet, ausgerechnet die "005" ginge nun gar nicht, da der Lokkasten geändert werden müsste: Der "horizontale Frontknick" ist nur bei der "005" tiefer heruntergezogen und nicht nur eine Lackvariante. Die anderen 752er (001 - 004) gingen dagegen schon. Und das ließe sich schnell um-nummern... Grüße aus dem Norden Thomas

Donnerstag, 12. April 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

1. Passauer SPUR 1 - Stammtisch am Sonntag den 06.05.2018 ab 17.00 Uhr

Hallo Hans, sehr schöne Textkopie unserer Einladung! Wir freuen uns natürlich, wenn Euch unsere Zeilen gefallen. Schade, dass zwischen unseren Stammtischen so viele Kilometer liegen. Da könnten wir doch glatt eine gegenseitige "Patenschaft" unserer Stammtische eingehen, oder? Für Eure Premiere am 6. Mai wünschen wir Euch viel Erfolg. Herzliche Grüße aus dem Norden Thomas

Freitag, 30. März 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Märklin Glaskasten

Die Entstörkondensatoren müssen entfernt werden. Siehe auch ESU-Anleitung (Seite 17 ff.). Grüße aus dem Norden vom -bahnwerk-

Donnerstag, 29. März 2018, 09:56

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Märklin Neuheiten

Guten Morgen Oliver, Zitat Begründung: zu geringe Vorbestellzahlen ... Verstehe das, wer will. Ich nicht. ... "zu geringe Vorbestellzahlen" kann ich durchaus nachvollziehen. Die Preisexplosion z.B. beim Schürzenwagen (Schlaf-, Speisewagen rund 700 € inkl. Schnarch- oder Sektkorkenknalldecoder) ist trotz Bremsklotzlage jetzt in Radebene für mich nicht mehr hinnehmbar. Ein Abdriften in die Hochpreisigkeit bzw. Preisangleichung an andere Hersteller sollte auch eine Steigerung der Ausführungsqualitä...

Mittwoch, 7. März 2018, 12:39

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

MBW Tbis 870/871 und NEM Radsätze?

Hallo Otmar, Zitat Aber bei den MDy und E36 bin ich persönlich eh nicht von einer Lieferung in diesem Jahr ausgegangen. ... und gerade die E36 waren doch ein paar Tage zuvor definitiv für das Jahresende 2018 angekündigt worden. Der MDy wandelte sich kürzlich von "bestellbar" auf "ausverkauft" - da munkelte mancher Kunde Besteller schon, er würde nun in die Produktion gehen. Vom versprochenen Liefertermin in 2017 mal abgesehen. Lass´ uns bitte hier keinen neuen "Hype um MBW" (auch im hauseigenen ...

Mittwoch, 7. März 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

MBW Tbis 870/871 und NEM Radsätze?

Hallo Otmar, vielleicht hättest Du bei dem Zitat darauf hinweisen sollen, dass es sich nicht nur um die Tbis-Modelle handelt. Die Frage im MBW-Forum bezog sich auf alle angekündigten Kunststoff-Wagen. Ich interpretiere die dortige Aussage (Zitat) so, dass in 2018 gar nichts mehr kommen wird. Und in den nächsten 10 Monaten werden die Karten eh wieder neu gemischt .... Grüße aus dem Norden Thomas

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:41

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Märklin 55728 Wert?

Moin aus dem Tiefschnee! Märklin 55728 Wert? Zum Wert möchte ich mich nicht auslassen - das ist immer eine persönliche Empfindensfrage. Bei Erscheinen 2012/2013 hat die Lok im Handel zwischen 459.- und 499,- € gekostet, es gibt auch Ausreißer nach unten. Die Buchtpreise liegen im Schnitt bei 400,- €. Grüße aus dem Norden Thomas

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

? zu Decoder in Hübner VS 98 (3009)

Hallo Markus und Alexander, schaut mal bitte in Eure "PN"-Postfächer - und gutes Gelingen beim "Brückenbau". Grüße aus dem Norden Thomas

Donnerstag, 22. Februar 2018, 07:31

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

? zu Decoder in Hübner VS 98 (3009)

Hallo Markus, Zitat Nun wollte ich ihn in Betrieb nehmen - und er tut nicht so wie er soll. in Betrieb nehmen womit? DCC oder Motorola-2 ? Oder etwa Mischprotokoll auf dem Gleis? Wie Manfred schon schrieb, ist der Decoder nicht multiprotokollfähig, das betrifft nicht nur die programmierte Adresse, sondern das ganze Gleissignal: Ist es nur DCC oder Motorola, wird er funktionieren. Ist es beides, muss der Decoder für eines der Systeme (DCC oder Mot.) ertüchtigt werden. Das geschieht durch Auswechs...

Samstag, 17. Februar 2018, 07:44

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Seltsames Phänomen bei Original Hübner Decodern

Hallo Wolli, Zitat Ich glaube, das trat das erste Mal auf, seit mein Junge meine CS2 bekommen hat und ich die CS3 (Plus). Mein Junge fuhr ja vorher mit der Control Unit. Und nur Fabian fuhr mit Hübner Schienenbussen. Da gab es noch keine Probleme. diese Aussage beschreibt das Problem genau richtig: So lange nur ein Datenformat auf dem Gleis unterwegs ist (Motorola oder DCC), reagieren die Hübner-VB- und VS-Decoder korrekt. Sobald eine Zentrale eingesetzt wird, die (unabhängig von den eingestellt...

Freitag, 16. Februar 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Seltsames Phänomen bei Original Hübner Decodern

Hallo Wolli, das Phänomen ist nicht seltsam, sondern seit rund 16 Jahren bekannt. Und die CS2 oder CS3 (oder welch´ abstruse mfx-Steuereinheit auch immer?) kann womöglich nichts dafür: Die Decoder im Hübner-VB und -VS sind im Gegensatz zum VT nicht multiprotokollfähig - wenn also verschiedene Datenformate unterwegs sind, quittieren sie das gerne mit unrationalen Reaktionen. Beim Mischbetrieb muss jeweils einer der beiden Chip´s auf der Decoderplatine getauscht werden - am Günstigsten gegen zwei ...

Donnerstag, 15. Februar 2018, 09:12

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Märklin 044 534-6 Beschilderung ändern

Hallo *bavaria*, der "Trick" mit der Zahnseide wurde schon vielfach propagiert: Unterhaken, hochziehen, fertig. So gibt´s keine Abdrücke von eventuellem "Hebelwerkzeug" - funktioniert bei geklebten Schildern hervorragend; wie Märklin die Befestigung der Schilder gelöst hat, kann ich nicht sagen. Grüße aus dem Norden Thomas

Sonntag, 11. Februar 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Fisch auf Reisen

Zitat Nicht zu verwechseln mit der gelben Fahne auf Schiffen Auf Schiffen wäre es eine Flagge. Da hat zuweilen nur die Besatzung eine Fahne... Gruß von der Küste Thomas

Samstag, 10. Februar 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »bahnwerk«

Der große Bruder von der V260 bei eBay

Lieber Wolli, ... nun ist das mit dem Verwenden von (vielleicht fremden) Fotos aus Verkaufsanzeigen und dem Einstellen hier im Forum mindestens eine grenzwertige Angelegenheit ... Und was bitte soll uns dieses Posting überhaupt sagen? Dass es gelegentlich Klein- oder Großserien-Diesellokmodelle über Verkaufsplattformen zu erwerben gibt? Nachdenkliche (keine spaßigen) Grüße aus dem Norden Thomas