Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 102.

Donnerstag, 29. November 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Exkursion in die Foto-Technik - jetzt ist Wolli am Ende.

Ich habe hier viel mehr für mein Hobby gelernt, als in vielen Diskussionen über RAL Farben von Rädern, die schon nach einem Tag aus dem AW wieder schwarz sind, oder Türchen zum öffnen,etc. Off Tonic ist manchmal sehr interessant und hilfreich. Wenns nicht interessiert, einfach schliessen und gut ists. Wolli, danke für den Thread. Christian

Sonntag, 18. November 2018, 10:42

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Messe in Köln, was gibts denn zu sehen?

Neben der Br 66 waren auch die Schiebedachwagen sowohl mit zweiteiligen als auch dreiteiligen Wänden zu sehen. Sie machten einen sehr fertigen Eindruck. Angesichts der sehr schönen Br66 habe ich schon mal eine BR56 bestellt, in der Hoffnung, dass dieses Modell zügig verwirklicht wird. Christian

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

KM-1 Baureihe 98.75

Ist eine Vorbestellung überhaupt unendliche lange gültig? Wieviel darf die in einem Neuheitenprospekt angekündigte Lieferung überzogen werden ? 5 Jahre, 10 Jahre, 50 Jahre ? Da gibt es doch sicherlich Grenzen. Ich habe vor langer Zeit einmal die Abnahme einer Spur 0 Lokomotive mit 8 Jahren Lieferverzug verweigert, weil ich inzwischen Spur 0 als Hobby aufgegeben hatte und auch die Bestellung längst vergessen hatte. Ausserdem gibt es in der Bucht und bei den Händlern meines Vertrauens viel mehr se...

Freitag, 14. September 2018, 13:11

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Preußische Reisezugwagen von Wunder im Anlageneinsatz

Tippfehler wegen kaum lesbaren Editor. Gemeint sind : Schlabberachsen

Freitag, 14. September 2018, 11:40

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Preußische Reisezugwagen von Wunder im Anlageneinsatz

Ein sorgfältig durchkonstruiertes Fahrwerk ist kein Gymmik. Es werden schon so viele Kompromisse am Fahrwerk hingenommen, um die Fahrzeuge durch kleinste Radien zu quälen, dass funktionierende Ausgleichshebel, führende Laufachsen (Bisselachsen mit definierter Lastenverteilung und definierten Rückstellkräfien oder gar nachempfundene Kraus Heimholz Gestelle) nützlich und vorbildnah sind . Für einfache Lösungen und gegen Schabbewachsen austauschbare Lösungen sollten die Mehrkosten nicht viel höher ...

Sonntag, 2. September 2018, 11:24

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

BR mit längsten Dienstzeiten?

Da verschwimmen ein Bisschen die Grenzen. Wenn der Dienst nur bei Staatsbahnen gemeint ist, waren wohl nur sehr wenige Lokomotiven in Deutschland länger als 60 Jahre in Betrieb. Wahrscheinlich einige wenige P8, T9.x, und E10/40. Rechnet man Betrieb auf Staats- und Privatbahnen und Industriebahnen (nicht Museumsbahnen) zusammen, kommen die E69, einige E10/E40 und Tenderloks wie die Berg oder die Zuckersusi hinzu. Es würde mich sehr freuen darüber mehr zu erfahren. Gruß Christian

Montag, 20. August 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Tag der offenen Tür bei den Spur1-Freunden-Nord am 18.August 2018

Hallo Am Samstag hatte ich bei ich Euch einen schönen gemütlichen Spur 1 Nachmittag. Die etwas verstaute Anreise über die vollen Autobahnen hat sich gelohnt. War schön. Lieber Gruß Christian

Donnerstag, 9. August 2018, 10:41

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Tag der offenen Tür bei den Spur1-Freunden-Nord am 18.August 2018

Hallo Ich möchte gerne kommen. Welche Adresse muß ich ins Navi füttern ? Lieber Gruß Christian

Dienstag, 24. Juli 2018, 00:33

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Märklin und Kiss BR78

Ja, in dem Film sieht man es. Den Film kann man auch durchaus viel länger als 2min anschauen. Sehr schön. Lieber Gruß Christian

Montag, 23. Juli 2018, 10:20

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Märklin und Kiss BR78

Alternierender Dampf aus den Zylininderhähnen wär aber komisch. Die Hähne sind doch alle gleichzeitig offen und es ist auch immer Dampf finden Zylinder, wenn auch mit unterschiedlichen Drücken.

Samstag, 14. Juli 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Hallo Michael Bei uns in Niedersachsen waren viele Nebenstrecken so etwas wie vereinfachte eingleisige Hauptbahnen . Voller Achsdruck aber nur 50km/h zulässige Geschwindigkeit. Ich habe auf der Deisterstrecke (Weetzen-Haste) selbst noch die Br56.20 des WW Hannover Linden vor Personenzügen und Nahgüterzügen (Kohle, Kali) erlebt. Vorher fuhren dort 93.5 und später 38, 78 , 23. Lieber Gruß Christian

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Pr g7 / BR 55.0 Schön einfach, ewig lange gelaufen, auch auf privaten Bimmelbahnen keine Radiusprobleme Lieber Gruss Christian

Dienstag, 10. Juli 2018, 12:19

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

1:32 Sonderbeilage im em 08/2018

In Hannover Linden und Hannover Seelze gibt es sowohl grüne (ältere) als auch graue (S-Bahn) Masten. Einige sind so verwittert, dass die Farbe kaum feststellbar ist.index.php?page=Attachment&attachmentID=47261index.php?page=Attachment&attachmentID=47262

Samstag, 28. April 2018, 11:08

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Wunder 3-achs Umbauwagen

Wurde die Umstellung auch abgeschlossen, oder erfolgte sie langsamer als die Ausmusterung der Wagen ? Waren beide Warb und Beschriftungsvarianten noch um 1972 in Betrieb ? Gruß Christian

Dienstag, 20. März 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Stammtisch Hannover

Ich melde mich auch an Christian Fricke

Mittwoch, 21. Februar 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

kann man Soundprojekte portieren?

Vielleicht klingt der Märklinsound so gut, weil der Originalsound so verändert wurde, dass die in Lautsprecher , Verstärker usw. auftretenden Dämpfungen überkompensiert werden.. Der Originalsound klingt im Modell nicht von alleine Original

Sonntag, 4. Februar 2018, 23:22

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

E 88

Dieselhydraulische Lokomotiven waren, wie schon Holger schrieb; ein deutscher Sonderweg. Sie sind leicht, aber weniger robust als dieselelektrische Maschinen (hydraulisch: viele Wellen, Schaufeln, Kardangelenke usw versus elektrisch :Viel Eisen in Generator, Fahrmotorenmotoren und halbgefederten Tanzantrieben, die aber fast unkaputtbar ausgeführt werden können) Daher haben sie sich hydraulische Lokomotiven weltweit kaum durchgesetzt. Der Dieselelektrische Antrieb ist weltweit die Normalform in e...

Sonntag, 4. Februar 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Wie sah/sieht eigentlich Schlacke von der Dampflok aus??

Ich hab mal einen weissen langhaarigen Hund mit in ein BW genommen. Ich hab viele verschiedenen Körnungen ausgebürstet und gewaschen. Das meiste war schwarz. Chr

Sonntag, 4. Februar 2018, 22:55

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

Suche Gleichgesinnte aus dem Raum Weserbergland

Danke für den Link ich werde versuchen am 28.März zum Stammtisch zu kommen. Bei mir ist es nur eine Anreise von 30989 Gehrden. Lieber Gruß Chr.Fricke

Sonntag, 19. November 2017, 01:26

Forenbeitrag von: »Christian Fricke«

DKW Baeseler

Ein paar dumme Fragen: Wo liegen solche Weichen ? Warum hat man sie gebaut und welche Voreile hat diese Bauart mit so vielen Herzstücken ? Diese DKW sehen toll aus aber ich habe noch keine im Original gesehen. daher die Fragen. Ich würde mich über Vorbildinfos freuen. Danke Christian