Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Montag, 30. April 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Hallo und eine ungewöhnliche Frage....

Willkommen und Gruß aus Neckarsteinach. So langsam füllt sich ja auch mal unsere Ecke hier. Ich habe einige Spur 1 Modelle. Aber auch keine Anlage zum Fahren. Mir reicht es, die Loks mal in der Vitrine anzuschauen und auch mal auf dem Rollenprüfstand laufen zu lassen. Ich hatte auch HO Kunden, die sich manche Spur 1 Lok gekauft haben, um Sie dann in den Wohnzimmerschrank zu stellen. Also jedem so wie es Ihm gefällt. Viel Spaß allen Modellbahnern noch. Gruß Norbert Brecht

Montag, 23. April 2018, 10:25

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

BR77 von Fine Models

Es gibt doch offensichtlich unter den Spur 1ern auch einige Bayern Fans. Und einige Hersteller haben ja auch schon schöne Modelle gebracht. Ich selbst finde Länderbahnloks viel schöner, als die dan Später vereinheitlichten Loks im Lokomotivbau. Klar ist eine 01, oder 50er ein muß, aber wer hat schon so eine große Anlage Zuhause um einen Schnellzug mit 6 oder 7 Wagen fahren zu lassen. Da sind mir dann die kleinen knuffigen Lok´s schon lieber. Bitte mehr davon.

Freitag, 30. März 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Märklin Glaskasten

Die Entstörkondensatoren müssen beibehalten werden.

Freitag, 30. März 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Händler und Mut zum Risiko?

Zitat von »Einsbahner« Vielleicht sollten auch der Hersteller und die Händler (denn nur deren Auftragseingang wird in diesem Fall registriert) in unternehmerische Risikovorleistung gehen. Mut gehört zum Unternehmer nun mal auch dazu. Kein Händler, kann es sich mehr Erlauben, sich jedes angekündigte Modell in das Lager zu legen. Dazu sind die Preise viel zu hoch. Und eine Marge bei der das Geld verdient werden kann, um dießes Riiko zu Finanzieren gibt es schon lange nicht mehr. Tut mir leid, lei...

Mittwoch, 5. Juli 2017, 21:31

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

KM-1 Baureihe 98.75

Na Gott sei Dank, dann kann ich noch sparen. Und wie ich KM1 kenne, werden halt noch weitere Verfeinerungen gemacht worden sein.

Sonntag, 2. Juli 2017, 11:27

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Neu angekündigt für Sinsheim, die Baureihe 98.4-5

Hallo Herr Karl - Bolko KM1 macht ja Vorbestellpreise auch nur um Kundenaufträge zu bekommen und fertigt dann die Lok´s in der etwa vorbestellten Stückzahl. Klar daß die Modelle dann bei Auslieferung bereits ausverkauft sind. Lagerhaltung und Vorfinanzierung kosten Geld. Wenn Sie nach Auslieferung noch ein Modell zum Vorbestellpreis bekommen würden, haben Sie Glück gehabt. Eventuell bekommen Sie dann noch Modelle bei einem Modellbahnhändler. Dieser hat dann die Modelle auf sein eigenes Risiko be...

Sonntag, 18. Juni 2017, 22:20

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Wie kuppelt man die Rollbockwagen?

Danke Michael, habe mir das schon so gedacht und habe Bilder im 1e Forum gefunden.

Sonntag, 18. Juni 2017, 18:48

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Wie kuppelt man die Rollbockwagen?

Hallo zusammen, Ich möchte die KM! Schmalspurlok 109924 zusammen mit den Rollbockwagen 209901 im Laden präsentieren. Wie werden diese Wagen mit der Lok gekuppelt? Die der Lok beigelegten Kupplungen sind zu kurz. Die Rollbockwagen haben eine lange verstellbare Kuppelstange. Wird diese benötigt, wenn ein Güterwagen darauf steht? Dann ist aber der Abstand zwischen den beiden Achslagern für kurze Güterwagen zu lang. Wird vielleicht die lange Kuppelstange zur Lokverbindung genutzt, und beide Rollböck...

Mittwoch, 22. Februar 2017, 09:45

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

bay. Lok`s gerade in ?

Hallo zusammen, eigentlich hatte ich früher Micro Metakit Modelle gesammelt. Und da speziell Länderbahnloks. Und da man nicht alles kaufen kann festgelegt auf Bayern Speziell in den Anfängen der Eisenbahn gibt es da eine unheimliche Form und Variantenvielfalt, die es bei den Einheitslokomotiven so dann nicht mehr gegeben hat. Und der Vorteil ist halt, daß die Lok´s und Wagen, und auch die Züge kürzer waren und somit eigentlich für Spur1 besonders geeignet sind. Von mir aus dürften gern noch mehr...

Montag, 23. Januar 2017, 19:40

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Die BR44 ist im anrollen ( seit 2011)

Naja, wunder dauern eben länger. Dafür gibts aber dann auch ein Modell mit vielen Verfeinerungen, gegenüber der bestellten Version. Und Preisbeständiger als M Loks sind Sie ja wohl auch.

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Frage zum Schienen-Transportwagen S S 15

Schienentransportwagen Wie in dem ersten Beitrag steht, wurden auch andere Waren, außer Schienen transportiert. Und Ladegut gibt es da sicherlich genug.

Sonntag, 15. Januar 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

V188/BR 288 kommt aus GP

Natürlich macht eine große Lok schon etwas her. Deswegen werden die ja wohl auch relativ gut verkauft. Ich glabe die wenigsten Spur 1er, die eine 01, 18, vielleicht auch die 05 bestellen, haben eine Anlage, wo sie dieße ausfahren können. Manchmal stehen die auch auf Rollböcken. Bei einer Dampflok kann man dann das laufen der Gestänge beobachten, E- und Dieselloks sind da nicht so Interessant. Aber in der Vitrine sehen die auch gut aus.

Samstag, 14. Januar 2017, 11:33

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

V188/BR 288 kommt aus GP

V188 Es wird nur sehr wenige Händler geben, die sich eine Spur 1 Lok in allen Varianten bestellen und ins Lager legen. Die zu erzielende Gewinnspannene, die jeder Händler auch braucht ist dazu viel zu gering. Jeder Händler ist daher froh, wenn die Kunden in seinen Laden kommen und ein Modell bestellen. Bei mir hat noch jeder Kunde sein Modell erhalten, wenn er es vorbestellt hat. Auch Preislich komme ich meinen Kunden meist entgegen, soweit ich kann. Muß aber meistens feststellen, daß es dann do...

Sonntag, 4. Dezember 2016, 10:56

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Hausmesse KM-1

Man merkt hier beim mitlesen, daß KM1 wieder sehr innoativ ist. Bei den vielen Neuheiten ist das wohl ein 10 Jahresplan. Da hoffe ich doch, daß viele ältere Besteller Ihr Modell noch erleben. Und dann kommt ja noch die Spielwarenmesse, wo vielleicht auch noch was vorgestellt werden sollte, und die Kunden wollen ja auch bei laune gehalten werden, der Spur 1 treff Sinsheim, schon wieder die nächste Hausmesse. Gibt es bei der Menge der vorgestellten Neuheiten bald nur noch exclusivserien? Jede Lok ...

Freitag, 11. November 2016, 20:51

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Bericht zu MBW Gaskesselwagen ohne Dach

Man muß anerkennen, daß MBW sich verbessert.

Sonntag, 2. Oktober 2016, 11:28

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Weihnachts-Lok`s ?

Zum Thema Märklin Preise... ich bestelle schon lange keine Märklin Spur 1 Produkte mehr, da es mindestens 100 andere Händler gibt, die diese zu besseren Konditionen einkaufen, und nichts besseres zu tun haben, diese dann auf dem Markt zu veramschen. Abgesehen davon sind die Märklin UVB´s wohl weit vom Markt abgehoben. Es ist schon schwer, auf einem schrumpfenden und übersättigten Modellbahnmarkt noch weitere Waren absetzen zu wollen, da geht das oft nur noch über den Preis. Ich kann es mir aber ...

Samstag, 24. September 2016, 09:35

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

Bockholt Spur 1 Dampflok KkStB/BBÖ 100.01 absolute Rartität

Oh, jetzt hät ich beinahe auf sofort kaufen geklickt. Das ist halt der Nachteil von Stahl. Das rostet. Aber näher am Vorbild kanns ja net sein. Die rosten auch wenn Sie Z gestellt sind.

Samstag, 17. September 2016, 19:07

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

WMK Talbot Schotterwagen

Danke Wilhelm, hat mir geholfen. Jetzt weiß ich wo ich dran bin.

Samstag, 17. September 2016, 12:27

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

WMK Talbot Schotterwagen

Ja, war auch schon auf deren Seite, aber man findet nirgends Informationen über die Spur 1 Schotterwagen. Habe Sie mit den Kiss verglichen. Die Bedienhebel, Geländer sind aus Metall, was wenigstens Wertiger als die Kiss Plastikteile sind. Ob die Mulde auch Messing ist, glaub ich nicht, da diese sehr Dickwandig sind. Ein damaliger Verkaufspreis hätte mich noch Interresiert, da ich den Wagen einem Kunden abkaufen möchte.

Samstag, 17. September 2016, 09:48

Forenbeitrag von: »Elektrobrecht«

WMK Talbot Schotterwagen

Hätte jetzt eigentlich gedacht, das hier jemand helfen könnte. Habe bei der suche nur 1 Beitrag gefunden, in dem kurz stand, daß es ein Messingmodell ist. Glaube ich aber nicht ganz, die Mulde ist sicher Kunststoff, so Dickwandig, wie die ist. Preise konnte ich nirgends finden.