Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 12:28

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Neue Dampfer von MBW, 2019 und 2020 auf der hp

Hallo 10er-Fans, es kommt doch eine von KM1, wäre von MBW ja dann nur eine Doppelentwicklung. Auch die Ankündigungen der 85 und 91 sehe ich als sicher nicht besonders erfolgversprechende Doppelentwicklungen an. Aber warten wir mal ab, wie sich diese Ankündigungseuphorie dieses mal entwickelt. Gruß Michael

Montag, 17. Dezember 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

50 Jahre Spur 1

Hallo Gunter, Spur1-Fahrzeuge mit Sächsischen Vorbildern würde ich Dir sehr gerne gönnen - nachdem die wichtigsten Württembergischen erschienen sind ;-) An dem württembergischen Hersteller bemängle ich das schon lange, denn die Aussage daß P8 und G12 auch neu ins Württembergische geliefert wurden ist für mich nur begrenzt befriedigend. Hier mal ein paar Beispiele: Bild: Eisenbahnstiftung Bild: Daimler Benz AG Jetzt hoffen wir halt - wie immer - auf die Zukunft. Gruß Michael

Montag, 17. Dezember 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

50 Jahre Spur 1

Hallo Karl-Heinz, klar sind die Fahrzeuge wohl Ladenhüter - wie bei Triebwagen üblich - oder einfach in zu optimistischer Stückzahl angefertigt. Nehme an daß Märklin noch weitere Jubel-Angebote machen wird, das Jubiläumsjahr kommt ja erst in ein paar Tagen. Man muß sich im klaren sein daß es unter uns Einsern sehr viele gibt, die nur Märklin kaufen, weil da eben alles direkt passt. Achja, hab auch keinen Hinweis auf Kaufzwang gefunden ;-) Gruß Michael

Montag, 17. Dezember 2018, 17:25

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Dritter Advent: Wartesignale in Wilhelmshaven – der Stellwerker gibt Zeichen

Hallo Michel, wieder wunderschön umgesetzte Vorbildsituationen, bewundernswerte Arbeiten. Leider bist Du mit dem "Fahrstrassenprüfscheinwerfer" einer illlegalen Benutzung aufgesessen, hier ein Link dazu. Daß aber ein erfahrener Bundesbahndirektor i.R. das nicht merkt ist fast noch schlimmer ;-) Muß euch jetzt unbedingt mal zu einem Fahrtag besuchen. liebe Grüße Michael

Sonntag, 16. Dezember 2018, 23:20

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

50 Jahre Spur 1

Hallo Karl-Heinz, nur mit dem MFX-System macht doch die Zentrale einen Sinn. Die ist da auch gleich der Lokprogrammer. Bei einer ESU-Zentrale muß man zum aufspielen eines anderen Soundprojekts den extra kaufen und ob das mit dem neuesten KM1-System geht? Klar ist so ein Angebot fast nur für Neueinsteiger intertessant, hatte damals, als KM1 solch ein Angebot mit Kö I und SC7 nur genommen weil ich eh eine neue Zentrale, die Lok und die Wagen wollte, die Gleise dienen als Teilespender. Gruß Michael

Sonntag, 16. Dezember 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Eine schwierige Frage nur für Experten?

Hallo Arnold, diese Frage stellst Du am besten bei Drehscheibe-online im Wagenforum, dort gibts so manchen "Wagenpabst" Gruß Michael

Freitag, 14. Dezember 2018, 20:19

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau BR 96

Hallo "CIWL", anstatt Sachkundigen die Sachkunde durch blose Behauptungen abzusprechen wäre es angebracht zu belegen was denn und richtig ist oder nicht! Andererseits ist das ein Forum unter Gleichgesinnten in das deine immer wieder hier gezeigte Tonart einfach nicht passt! @ all: Wolfgang Diener beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit den Fahrgebungen der Eisenbahnfahrzeuge, indem er Anstrich-Vorschriften, Farbmischungs-Vorgaben und sonstige zeitgenössische Belege zusammenträgt und auswerte...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 11:08

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, Rainer Hipp hatte hier im Forum ja über seinen E91-Umbau berichtet. So hat er zwischzeitlich seine anderen 3 auch umgebaut und bei keiner passten die Motorwerte von der ersten, jede brauchte andere Werte für einen ruhigen Lauf. Die Motoren haben wohl so eine große Fertigungsstreuung daß jeder gesondert eingestellt werden muß? Gruß Michael

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 11:00

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Zugunglück Ankara

Hallo Jürgen, mir haben Lokführer erzählt daß sie sich nach einleiten der Schnellbremsung (und Hauptschalter aus) in den Maschinenraum flüchteten und dort auf den Boden legten. Das geht natürlich nur, wenn genug Zeit bleibt. Bei den E-Lokentwicklungen um 1900 wird immer wieder berichtet daß die Lokführer die vorne liegenden Führerstände kritisierten und es wohl deshalb zu den Loks mit mehr oder weniger massiven Vorbauten kam. Da sich auch die Zugsicherungstechnik weiterentwickelte, konnten Zusam...

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 23:25

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Mdy Behelfspackwagen

Hallo Martien, hatte eigentlich auf die "Klage" deines Namensvetters Martin geantwortet, wobei ich mir nicht sicher bin ob er da den DGW überhaupt meinte? Aber sei s drum, die Reihenfolge entscheidet letztendlich der Hersteller. Gruß Michael

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 00:43

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo mitnander, bei Drehgestellwagen sollten wg. der Radauflage beide Drehgestelle in Längsrichtung pendeln können aber nur eines auch in Querrichtung. Das nicht quer pendelnde verhindert dann das unschöne wackeln = wanken des Wagenkastens. Bei meinem Mitteleinstiegswagen von Kiss ist das auch so. Und die Drehgestelle haben ausserdem bewegliche Längsrahmen damit stets alle vier Räder aufliegen. Allerdings sind da die Drehgestelle nicht geschraubt sondern auf Spreizzapfen aufgeklipst. Ist die Dr...

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Zitat von »Sollingbahner« Hallo Jörg ! Ich selbst fahre Märklin Umbau-Dreiachser in Verbindung mit einen Kiss Silberling der ersten Bauserie (gekürzt) ... Und aller Vorbildmaße zu trotz, habe ich die Drehgestelle des Silberlings mit Unterlegscheiben aufgefüttert, um den Wagenkasten höher zu legen. Aber Vorsicht ! Das hat bis zu einem bestimmten Maß auch Grenzen und bedeutet auch nicht, dass du die Pufferhöhe beider Wagen auf dass gleiche Niveau bringen wirst ! Denn die winzige Schraube, zur Bef...

Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo "Till", hab leider keine Originalzeichnung aber m. E. gelten die Höhehangaben über Alles - also bei beiden MIT Dachlüfter! Würde aber dennoch den Silberling durch unterlegen den anderen Wagen anpassen. Pufferhöhen dürfen von 940 - 1065mm = 29,3 - 33,2mm betragen, hier gibts also eine beträchtliche Toleranz so daß man sich bei dem Silberling auf die korrekte Dachhöhe konzentrieren kann. Gruß Michael

Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:16

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo Jörg, die Vorbildmaße sind die die gelten. Für deine Frage wäre also notwendig gewesen, ein paar Maßangaben zu machen. Am hilfreichsten sind Dach- UND Pufferhöhen, dann kann man sehen wo der Fehler liegt. Wie Du ja jetzt beschrieben hast sitzt der Wagenkasten des Silberlings zu tief auf den Drehgestellen, hier dürften U-Scheiben auf den Drehzapfen helfen um auf gleiche Pufferhöhen zu kommen. Gruß Michael

Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo "Till" danke für die Info, hast Du die Dachlüfter mitgemessen? Wie s aussieht hat da wohl einer schief geguckt? Gruß Michael

Dienstag, 11. Dezember 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo Jörg, bin davon ausgegangen daß Du die Fahrzeuge hast und jetzt nur noch nachmessen müsstest? Interessant zu wissen wäre noch wie es mit den Pufferhöhen aussieht? Gruß Michael

Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:32

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Mdy Behelfspackwagen

Hallo Packwagenfreunde, vielleicht richtet sich die Reihenfolge nach der Anzahl der Vorbestellungen? Gruß Michael

Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo Wagenvermesser, hab eben im "amtlichen" DB-Merkbuch für Reisezugwagen von 1977 nachgeschaut, die Angaben stimmen mit denen von Benno überein. Höhe Silberling 4050mm = 126,56mm Umbauwagen 4045 mm = 126,40mm Gruß Michael

Dienstag, 11. Dezember 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, ich hab keinen Radsensor eingebaut, da ich die Kabel lieber für den vorderen Lautsprecher verwendete. Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Stammtisch in Reutlingen am Mittwoch, 05.12.2018 - GEÄNDERTER TERMIN

Hallo Stammtischinteressierte, unser Neujahrstammtisch findet wie immer im Stausee-Hotel bei gutem Essen und Trinken - und natürlich Spur1 - statt. Ein paar Bilder vom letzten Januar gibts hier freu mich jetzt schon drauf Gruß Michael