You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 651.

Wednesday, August 29th 2018, 8:11am

Author: Rainer Herrmann

Märklin VT 98

Hallo Oliver, für die Märklin VB + VS 98 kann man den ESU Lokpilot FX mit MTC Schnittstelle nehmen, hab ich schon viel bei Umbauten getan. Wer möchte kann auch ein Speicher anlöten, Powerpack oder Kondensator. Hätte ihn auch am Lager. Grüße, Rainer

Wednesday, February 18th 2015, 9:36pm

Author: Rainer Herrmann

Mal eine Frage zur V 100 von Märklin

Hallo, der ESU Decoder kann genommen werden und die beiden Stecker des Märklin Decoders adaptiert werden, das ist kein großes Problem. Der Märklin Decoder hat ja nur Licht V+H sowie Aux1-4 (Gleich F1-4) , da híst der ESU 4.0er noch einiges besser und man kann das rote Schlusslicht getrennt schalten und ggf. ne Führerstandsbeleuchtung einbauen. Allerdingssollte man auf die Platzverhältnisse achten ! Grüße, Rainer www.spur1-werkstatt.de

Friday, February 13th 2015, 8:39pm

Author: Rainer Herrmann

MÁV M41 Diesel loco

Hallo Akos, its look verry lovely ! In Germany we have also Romania locos, the BR 119 / 219 working in the DDR ans later in our new age. But now only in museum working. Greets, Rainer

Friday, February 13th 2015, 8:14am

Author: Rainer Herrmann

MÁV M41 Diesel loco

Hallo Akos, it´s nice to see you here on this Side! Your loco looks verry beautiful !!! The gearbox looks also verry good! I hope we can see it some times in Germany. Greets, Rainer www.spur1-werkstatt.de

Thursday, July 24th 2014, 7:51pm

Author: Rainer Herrmann

Hübner-Lok mit Geräusch

Hallo Achim, wenn dann würde ich Duo-LEDs sunny-golden-white / rot nehmen, gibt es bei Ebay von LED-Baron. Darauf achten das der gemeinsame Pol Plus ist !!! Vorwiederstand für sunny-golden-white LED würde ich je 3300 Ohm nehmen, für rot je 1000 Ohm. Festspannungsregler würde ich bei LEds nicht unbedingt nehmen... Grüße, Rainer

Wednesday, July 23rd 2014, 4:49pm

Author: Rainer Herrmann

Hübner-Lok mit Geräusch

Hallo, hier ist eine der von mir umgebauten VIIk´s. Zum Zerlegen muss man teileweise die Schienenräumer und den Rahmenvorschuh abbauen, sehr aufwendig. Eingebaut ist ein 4.0 Decoder mit 21poliger MTC Schnittstelle, Powerpack, Festspannungsregler und Nachrüstraucherzeuger. Die Glühbirnen habe ich gelassen, rot wollte der Kunde eh nicht. Hier gehts zum Video Grüße, Rainer www.spur1-werkstatt.de

Wednesday, July 16th 2014, 3:08pm

Author: Rainer Herrmann

Gleissperre in 1???

@ Kalle: Die Besig ist meines Wissens ein Fertigmodell und funktioniert ganz gut. Grüße, Rainer

Monday, February 10th 2014, 7:43pm

Author: Rainer Herrmann

guterwagen mit heizschlauche

Hallo Holger, der ist aus einer Spur0- Lok, mit Gebläse. Grüße, Rainer

Monday, November 18th 2013, 6:00pm

Author: Rainer Herrmann

? Wer baut diesen Rangierschlepper ???

Hallo, ja, er ist inzwischen in meinen Besitz, tüftle gerade an dem Antrieb. Grüße, Rainer

Wednesday, February 6th 2013, 11:03am

Author: Rainer Herrmann

Hilfe Digital spinnt ?????

Hallo Horst, guck mal hier ... Grüße, Rainer

Friday, January 25th 2013, 3:05pm

Author: Rainer Herrmann

Klütz (M/V)

Hallo Knud, ganz großes Kino !!! Sehr gut gemacht, bin echt begeistert ! Grüße, Rainer www.spur1-werkstatt.de

Tuesday, January 22nd 2013, 7:19am

Author: Rainer Herrmann

Kiss Ludmilla Motor Geräusch (esu sound) klingt sehr verzerrt

Hallo Paulo, jede normale, Spur1 taugliche, Zentrale passt... Grüße, Rainer

Monday, November 12th 2012, 9:01pm

Author: Rainer Herrmann

Hilfe Digital spinnt ?????

Hallo Horst, zwischen 50,-€ incl. Einbau für ein funktionsfähigen Altdecoder und 250,-€ mit einen neuen ESU 4.0 Decoder incl. Einbau. Grüße, Rainer www.spur1-werkstatt.de

Monday, November 12th 2012, 8:08pm

Author: Rainer Herrmann

Hilfe Digital spinnt ?????

Hallo, wie ich es schon an anderer Stelle schrieb, es liegt am Prozessor des Decoders, wenn es ein LDE 20 Chip ist, teilweise auch der LDE 30, funktioniert die Umsteuerung mit neueren Geräten nicht. Da hilft nur Decodertausch. Grüße, Rainer www.spur1-werkstatt.de

Saturday, August 4th 2012, 9:52pm

Author: Rainer Herrmann

Kiss BR 58 Antriebstechnik

Hallo Herr Benning, ich weis nicht wo das Getriebe Ihrer 58er her ist, meine Kiss 58 hat eine dreigängige Schnecke und die Lok lässt sich einwandfrei schieben. Und der gesamte Antrieb ist völlig Serienmäßig. Grüße, Rainer Herrmann

Wednesday, May 16th 2012, 3:39pm

Author: Rainer Herrmann

Märklin E10

Hallo, ich finde eine Oberleitung ja super. Aber aus Erfahrung bei einen Kunden kann ich nur abraten diese funktionsfähig zu machen. Viele Stromabnehmer halten das nicht aus, verzundern in den Gelenken. Wozu auch? Reichen die 10000 Adressen über die Schiene nicht aus? Es reicht doch wenn der Bügel anliegt, er muss doch nicht stromführend sein? Grundsätzlich kann man jeden Pantographen mit Servo steuern, gibts ja sogar in H0 schon serienmäßig... Grüße, Rainer

Saturday, April 28th 2012, 6:36pm

Author: Rainer Herrmann

Alterung von ein Kesselbauer Silo wagen

Hallo Michiel, ich fänd es nett wenn ihr wenigstens Zweisprachig schreibt.... Grüße, Rainer

Monday, April 2nd 2012, 3:44pm

Author: Rainer Herrmann

Schwerlastwagen und Ladeschwellen

Hallo Krokodil, normalerweise antworte ich nicht auf Anonyme Schreiber, aber inzwischen kenne Ich Sie ja etwas: Leider nein, aber ich könnte sie nachmachen lassen, wenn etwa 50 Stück zusammen kommen würden. Grüße, Rainer Herrmann

Wednesday, March 28th 2012, 10:39pm

Author: Rainer Herrmann

Warum nicht "Saferpur"?

Hallo Matthias, wir verwenden 40,0 als Innenmaß, 5,7mm in der Breite und 1,8mm Spurkränze. Grüße, Rainer

Wednesday, March 28th 2012, 4:23pm

Author: Rainer Herrmann

Warum nicht "Saferpur"?

Hallo Matze, das ist ganz einfach zu sagen: Der Hersteller würde zu Grunde gehen... Ausser Kleinsthersteller die auf gängige Gleissysteme keine Rücksicht nehmen kann es sich niemand erlauben Loks zu bauen die nicht auf den 1020er Weichen von Märklin oder zumindest den 2321mm- Weichen (Ex-Hübner) laufen. Und ein normaler FineScale- Radsatz, der ja gegenüber der neuen Norm noch Grob ist, läuft nicht ohne Manipulation an den Weichen ("Hütchen") über diese. Deswegen werden die gängigen Hersteller da...