Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 23. November 2018, 19:24

Hegob Federpuffer für Märklin V 60

Hallo Forum,
es gab von Hegob mal Federpuffer zum Nachrüsten für die Märklin (Maxi) V 60.
Gibt es diese heute noch und weiß jemand, wer die vertreibt?
Für die Antwort darauf, besten Dank im Voraus.
Freundliche Grüße
Wolfgang Brinkmann

2

Freitag, 23. November 2018, 19:32

Hallo Wolfgang,

sind seit 1,5 Jahren im Rückstand, nicht lieferbar.

Gruß, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

Beiträge: 170

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. November 2018, 19:58

… na mit HEGOB weiss man ja eh nicht was da los ist … ?(

im Zeitalter des internets ohne Homepage geht wirklich gar nicht ...

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 643

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. November 2018, 20:14

Hegob

Hallo Ciwl,
in einem anderen Beitrag wurde die Telefonnummer von Hegob angegeben.
Warum so ein Beitrag?
Grüsse Mani- Epoche 6

  • »hagen« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 35

Wohnort: Dormagen

Beruf: Feinmechanik

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. November 2018, 20:49

Hallo Mani
Einfach nur stänkern, wie so oft.

Hallo Wolfgang
Ruf mich doch bitte mal an.
Grüße
Hagen

6

Freitag, 23. November 2018, 20:52

Hallo Wolfgang,

nimm doch die von Dingler.

Grüße
Peter Hornschu
Peter

7

Freitag, 23. November 2018, 21:05

Hallo Ciwl,
in einem anderen Beitrag wurde die Telefonnummer von Hegob angegeben.
Warum so ein Beitrag?

Meines Erachtens verständlich: wir leben nun mal im digitalen Zeitalter! Oder fährst Du Deine Modelle noch analog?

VG

Gartenbahner

Beiträge: 170

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. November 2018, 21:54

Hallo "Gartenbahner" ,

vielen Dank für Deine Zustimmung !!

Das Wissen um eine Telefon-Nr . ersetzt in keinster Weise Information über lieferbare Artikel im "analogen Zeitalter" in

Form von Prospekten /Katalogen , und ergänzend in unserem "digitalen Zeitalter " nunmehr in Form von HP im www !

Aber da tun sich die meisten schwer , vorallem was Aktualisierung der HP betrifft.


schönes WE

Pierre

9

Freitag, 23. November 2018, 22:11

Hallo zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen Antworten, aber bitte bleibt doch einfach mal sachlich, bei einem so banalen Thema.
@ Hagen, ich melde mich.
@ Peter, wir telefonieren.
Herzliche Grüße
Euer
Wolfgang

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen