Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Dihoba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Wohnort: Duisburg

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Juni 2016, 08:41

Umbauvideo

Hallo zusammen,
auf Youtube habe ich ein kleines Video zum Umbau einer DHG 500 von Märklin in Spur 1 gepostet. Ich hoffe, dass euch das Video gefällt.
Ein kleiner Textfehler hat sich aber leider eingeschlichen. Die Auslieferung fand 1965 und nicht 1995 statt.

https://www.youtube.com/watch?v=_CEQfLFCu5g

Ich freue mich über Rückmeldungen und Anregungen.
Gruß
Dieter

Beiträge: 233

Wohnort: Bremen

Beruf: Schiffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juni 2016, 10:06

Umbauvideo

Moin Dieter,
das ist ein sehr gelungenes Umbauvideo. Der Vergleich mit dem grossen Vorbild zeigt wieviel Mühe Du dir gemacht hast.
Gefällt mir sehr gut
Sven

Beiträge: 217

Wohnort: Crailsheim

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Juni 2016, 12:21

Hallo Dieter

Toller Umbau,der Aufwand hat sich wirklich gelohnt!

Gruß
Tayfun

4

Sonntag, 5. Juni 2016, 10:45

Hallo,

ein prima Umbau. Sowas macht immer Spaß - weiter so!

Ich habe nur eine Frage - steckt der Lautsprecher in einem eigenen Gehäuse? Im Film ist an einer Stelle (Motor - 4:28) ein LS "freischwebend" zu erkennen. Wenn er ein eigenes geschlossenes Gehäuse erhält, wird der Sound deutlich kräftiger und voller.

Gruß
Matthias
https://mat-spur1.jimdofree.com/

Wonach du sehnlich ausgeschaut - es wurde dir beschieden
Du triumphierst und jubelst laut: „Jetzt hab’ ich endlich Frieden!“
Ach, Freundchen, rede nicht so wild, bezähme deine Zunge!
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt, kriegt augenblicklich Junge

Wilhelm Busch

  • »Dihoba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Wohnort: Duisburg

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Juni 2016, 15:56

Hallo Matthias,
der Visaton-Lautsprecher ist derzeit noch freischwebend.
Wenn ich die 3. Achse vorbildgerecht versetzt habe, werde ich auch die von der Dampflok vorhandenen Luftbehälter wegfräsen umso Platz für ein geschlossenes Lautsprechergehäuse zu erhalten.
Aber schon jetzt ist der Klang sehr gut.
Danke für deinen Tipp.
Gruß
Dieter

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 449

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Juni 2016, 16:03

Hallo Dieter,

warum hast Du die häßlichen Rangierbühnen von M dran gelassen?
Ich kenne da jemand der macht schöne :D und Riffelblech-Auflagen für den Umlauf hat er auch. ;)

Gruß
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

  • »Dihoba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Wohnort: Duisburg

Beruf: Versicherungsfachmann

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:03

Wat kostet dat?

Hallo Dirk,
im reinen Ruhrgebietsdeutsch die Frage nach den Kosten? Und lass mich rate, man bekommt diese Sachen bei dir?
Bin mal auf deine Rückmeldung gespannt.
Danke und Gruß
Dieter

Beiträge: 313

Wohnort: Duisburg

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Juni 2016, 10:56


  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 403

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:31

Umbauvideo

Hallo und guten Tag,
eine tolle Arbeit hast du da gemacht, Glückwunsch !! :thumbsup:
Viele Grüße aus dem Modellbahn Museum Söhrewald
Ernst-Reiner

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 449

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:48

Hallo Dieter,

ja Klasse das hast sehr gut erkannt.
Preis usw. steht im Shop.
Frank hat ja den Link genannt.

Gruß
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

Ähnliche Themen