Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Februar 2017, 22:05

G R A U E Dampfloks, DRG/DRB (und Länderbahn) im Allg. - und speziell BR 44

guten Tag:

angeregt durch die Diskussion um die graue Farbgebung bei der Baureihe 44 ein paar Fakten.

- FOTO Lackierung:

Hierzu gibt es weder zu Länderbahnzeiten, noch zu DRG/B Zeiten eine einheitliche Vorgaben. D.h.,

das "helle" Grau variiert durchaus. Die Farben waren kalkhaltig, und relativ einfach zu entfernen.

Oft waren schwarze, und/oder weiße Zierlinien aufgebracht. Die Beschilderung/Beschriftung war

meistens unvollständig.



- "Kriegs"-Lokomotiven ab 1942:

Ab 21.3.42 gab es die Empfehlung, diese Loks zur Kenntlichmachung bei der Abnahme (fehlende Teile)

in 7011 zu lackieren.

Diese Empfehlung wurde im Juni 42 zwingend als Anordnung umgesetzt.



Ab 20.11.42 wurde die Anordnung auf 7021 (schwarzgrau) geändert, um die "Sichtbarkeit" zu verringern.

-------

Implikation auf die BR 44 Modelle:

- 44 134: diese wurde am 29.11.38 abgenommen (Borsig 14 725)

Kann nur Fotolackierung sein, also "helles" grau mit ggfls. Zierlienen (nicht zwingend 7011)

- 44 1263: diese wurde am 4.9.42 abgenommen (Borsig 15 249)

Kann nur RAL 7011 sein (da 7021 ja erst ab Nov. 42 Vorschrft.). Und so steht es auch auf der hp.



mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf.

PS: Habe diesem Beitrag ein eigenen Thema gegeben , da unabhängig von der BR 44, allg. relevant.

2

Mittwoch, 22. März 2017, 20:58

- 44 1263: diese wurde am 4.9.42 abgenommen (Borsig 15 249)

Kann nur RAL 7011 sein (da 7021 ja erst ab Nov. 42 Vorschrft.). Und so steht es auch auf der hp.
Hallo,
Zum Thema habe ich im Buch von Helmut skasa "kriegslokomotive K 52" gelesen das der schwarzgraue RAL 7021 Anstrich bereits im Sommer 1942 angeordnet wurde. Demnach wäre die 44 1263 in der richtigen Farbgebung mit RAL 7021.
Gruß
Loko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loko« (23. März 2017, 11:33)


3

Mittwoch, 22. März 2017, 21:45

Aber warum dann die Räder in 7011 loko?
»Michael K.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20170309_194937.jpg
  • 20170309_195001.jpg
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

4

Mittwoch, 22. März 2017, 21:58

Ja da bin ich auch noch nicht dahinter gekommen.. Schon mal beim Hersteller nachgefragt?

5

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:56

Guten Abend,
Eben bei der 44ük von KM1 festgestellt , hinten unten am wannentender ist noch ein Stecker?
Weiß jemand für was dieser vorgesehen ist?
Danke
Gruß Loko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loko« (11. Oktober 2017, 22:01)


6

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:54

Hallo Loko,

ich kann gerade nicht sehen, was Du meinst ;) , vielleicht den dreipoligen Anschluss für eine Servogesteuerte Rangierkupplung?
Schöne Grüße vom Oliver.

7

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 22:02

Hi Oliver,
Das dürfte das sein
Vielen Dank.
Gruß
Loko

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen