Non risulti loggato.

Gentile visitatore,
Benvenuto su Spur 1 Gemeinschaftsforum. Se questa è la tua prima visita, ti chiediamo di leggere la sezione Aiuto. Questa guida ti spiegherà il funzionamento di questa pagina. Prima di poter utilizzare tutte le funzioni di questo software dovrai registrarti. Usa la form di registrazione per registrarti adesso, oppure visualizza maggiori informazioni sul processo di registrazione. Se sei già un utente registrato, allora dovrai solamente procedere con il login da qui.

61

07.10.2017, 21:36

Vielen Dank,

Arno und Norman für die Link`s.

die beiden "Stammlokführer", zuerst Rudi Rindelhardt, dann Peter Weißhahn - das waren und sind es noch heute,
wie man so schön sagt, "echte Kerle". Respekt !!!

mfG, der Einsbahner (alle drei erwähnten link`s sehenswert - macht Spaß)

PS: und immerhin lief die 18 201 - siehe Film -mal 182,4 km/h !

Posts: 117

Località: Brandenburg

Lavoro: Privatier

  • Invia messaggio privato

62

07.10.2017, 22:28

RINDELHARDT oder WEISSHAHN ???


Find ich die bei WIKIPEDIA ???
...

und bitte was hat das jetzt noch mit dem MODELL einer 18 201 zu tun ??? ?(



Ist ja toll , wenn der geneigte Leser nunmehr erfährt , wer diese " Kultlok " fuhr bzw noch immer fährt bzw respektiert bewegt ..,-))))

Na man muss sich ja halt die Zeit vertreiben , so wie etwa " wir warten aufs Christkind .. ähh 18 201 " ... Bleibt nur zu hoffen , dass wir nicht entäuscht werden

mit dem Erscheiniungsjahr .. VOR 2020 ( Vorbestellpreis bis zum 15.09.2018 !!!! ) ist bestimmt damit nicht zu rechnen oder ???

Questo post è stato modificato 3 volta(e), ultima modifica di "CIWL" (11.10.2017, 15:47)


63

08.10.2017, 10:45

Erscheiniungsjahr ???

…ja leider befürchte ich auch, dass wir dieses tolle Modell nicht vor 2021/22 kaufen können.

Es sieht so aus als ob es der krönende Anschluss meiner Spur 1 Sammlung wird, denn die Jahre gehen viel zu schnell ins Land und ich immer älter...

Aber freuen wir uns auf die schöne Lok aus dem Hause KM1 zu einem erschwinglichen Preis. :thumbsup:

Beste Grüße Paci/Andreas
;bahn;

Questo post è stato modificato 1 volta(e), ultima modifica di "Pacman100" (09.10.2017, 17:58)


64

08.10.2017, 13:32



Thema verfehlt ?!
... und bitte was hat das jetzt noch mit dem MODELL einer 18 201 zu tun ???



Nun, die beiden schönen Filme zeigen eben das Vorbild, ohne das es das MODELL gar nicht geben würde :D
Deshalb wiederhole ich gerne: Sehenswert!

mfg, der Einsbahner

Posts: 117

Località: Brandenburg

Lavoro: Privatier

  • Invia messaggio privato

65

08.10.2017, 17:18

Es sieht so aus als ob es der krönende Anschluss meiner Spur 1 Sammlung wird, denn die Jahre gehen viel zu schnell ins Land und ich immer älter...



Hallo Andreas ,

da kann ich Dir nur beipflichten und hoffen wir mal , dass es KM-1 auch noch denn im Jahre AD 2021-22 !!! geben wird ... ?(

Bei der Altersstruktur der meisten Spur1-Bahner habe ich da so meine Bedenken , denn der Nachwuchs der bleibt aus ... ; aber das ist jetzt weitgehend ein gesellschaftl. Problem ,

dessen Diskussion hier zu weit führen würde .. -- Aber seien wir mal guter Hoffnung ;-)

Ach ja und eins haben wir den Zen-Buddhistischen Mönche voraus : WIR brauchen KEIN Kloster , WIR haben unsern Hobby-raum / Keller ... und Spur1-gf :]

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag

Pierre







66

08.10.2017, 22:15

Doppeltender


Thema verfehlt ?!
... und bitte was hat das jetzt noch mit dem MODELL einer 18 201 zu tun ???


hallo, und nochmal was zum Thema Vorbild/MODELL :D

Thema Doppeltender: nur für diejenigen die sich dafür interessieren und es nicht genau wissen:
die Rote 18 201 hatte in den drei Jahren ihrer Existenz immer dann - wenn er gebraucht wurde -
einen grünen Doppeltender, keinen Roten.
nur als Info.

mfg, der Einsbahner

Posts: 117

Località: Brandenburg

Lavoro: Privatier

  • Invia messaggio privato

67

08.10.2017, 23:32

na gut zu wissen .... ;)



Obwohl das hätte auch jedem halbwegs geschmacklich orientiertem Eisenbahner einleuchten können ... ; Aber bei den Farb-Kapriolen der 18 201 wäre dies auch nicht gänzlich ausgeschlossen

gewesen .. :D

68

09.10.2017, 17:41

NEIN, da widerspricht er sich nicht selbst, denn:


Hallo Herr Dr. Wolf,

das war doch nur als augenzwinkernder Einstieg zu verstehen gedacht.....

Ich finde es klasse (sowohl von den Autoren wie auch dem gesamten Forum an sich), wenn sich Gedankenlinien über Jahre hinweg verfolgen lassen und sich dann auch noch bewahrheiten.

Dieses mit dem Hobby leben und sogar seine Entwicklungen vorherahnen zu können, ist super interessant.

Das übliche einminütige Klein Klein ist doch eher langweilig.....

Beste Grüße,
Steffen
Mein Avatar heißt Lilli und liebt das Toben über alles.
Daher auch Zutrittsverbot für den Mobakeller ;-)

69

09.10.2017, 21:27

Guten Abend zusammen,

mein Name ist Stephan und ich bin neu hier und lese gespannt mit.
Ich hab mir die Maschine bestellt da ich ein großer
Fan dieser bin. Ich hab mit Spur 1 bisher kein
Kontakt aber als ich die Info bekam, dachte
ich das muss einfach sein. Klar der Preis
für einen HOer schon etwas heftig aber wenn das
Modell erst 2021/22 kommt hat man ja noch Zeit zum sparen.
Dann schöner Abend noch...

Viele Grüße

Stephan

70

10.10.2017, 12:18

hallo Stephan,

frage mal neugierig: Welche Variante denn ?
--viele Grüße, Dieter--

71

10.10.2017, 18:37

Hallo Dieter,

ich gebe zu ,die Entscheidung war nicht einfach
aber es ist dann die Epoche IIIb Art.nr 101863
geworden.
Laut Bilddokumenten ist die für Mich von der Dunkleren
Grünton Variante die schönste.
Als Kohlevariante finde ich Sie nicht so hübsch.
Wie gesagt ich habe den Schritt jetzt einfach gewagt,
denn seit dem ich denken kann ,war jedes Mal das Schauen
mit meinem Papa ob die Lok in Halle vor dem Schuppen der
Versuchsanstalt bzw im Bereich des BW steht....

Viele Grüße

Stephan

72

11.10.2017, 11:52

Danke Stephan für die Antwort.

Wäre meine erste Präferenz nicht die fiktive Schwarze, wäre es statt der, auch die erste Ölfeuerungslok aus 1967
im Moos grünen Kleid.
--viele Grüße, Dieter--

73

11.10.2017, 14:04

2. Lichtmaschine

Hallo zusammen,

weiß einer der Experten in welchem Jahr die 2. Lichtmaschine auf dem Kessel installiert wurde?

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian

Posts: 117

Località: Brandenburg

Lavoro: Privatier

  • Invia messaggio privato

74

11.10.2017, 15:49

Frag doch mal den Dr. Wolf , der ist doch der Eisenbahn-GURU hier.. ;)

75

11.10.2017, 19:28

in welchem Jahr [wurde] die 2. Lichtmaschine installiert ?

5/1993

  • wcf.user.profile.verified

Posts: 1.068

Località: Mittelhessen

Lavoro: Dienst am Kunden

  • Invia messaggio privato

76

13.10.2017, 07:43

Hallo.

Nach der anfänglichen Euphorie über die Lok bei mir, kam nun nach dem lesen des Kleingedruckten die eigentlich schon erwartete Ernüchterung, das diese Lok nicht Schweineradiustauglich ist.
Auch wenn sie 1176 bedingt schafft, nützt es nichts bei den verbauten Weichen, denn die sind ja auch 10120.
Und die alle ersetzen ist vorerst nicht drinn.

Naja, ist halt so.

Da gab es bisher noch kein Wort darüber.

Natürlich ist es vsl. ein graus, eine solche Schönheit durch den Radius prügeln zu wollen, aber es gibt halt manche Einschränkungen die noch Priorität haben.
Es ist ja noch fast 1 Jahr zeit zu überlegen, bei der Variante die mich interessiert hätte.

(jetzt aber bitte keine neue Grundsatzdiskussion beginnen über sein oder Nichtsein von 1020)
Es ist wie´s ist.

Gruss:

Andreas/ Wendezug
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

77

13.10.2017, 08:23

E03 von Wunder

Hallo,
ich habe eine E03 von Wunder, die schafft auch nur den 1176er Radius und bei extremer Langsamfahrt den 1020er so gerade.
Von daher setze ich dieses Modell gar nicht mehr ein.
Für mich ist und bleibt das ein Fehlkauf.

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

78

13.10.2017, 15:55

Hallo Klaus,

das E03-Problem liesse sich ja mit einer Märklin-Lok lösen?
Die Wunder-Maschine könnte doch zum Märklin-Preis zu verticken sein?

Gruß
Michael

79

13.10.2017, 16:16

Hallo Michael,
mittlerweile habe ich mir ja auch die Märklin E03 zugelegt.
Als seinerzeit die Wunder- E03 erschien, gab es ja außer der Benecken E03 keine weitere Alternative.

Schöne Grüße von

Klaus
Schöne Grüße von

Klaus

80

13.10.2017, 16:48

18 201 (mit Zusatztender)

hallo, um von der gewiss tollen E 03 zum Thema 18 201 zurückzukehren:

die limitierten Versionen der Zusatztender -Lok in NEM (und SC) in RAL 6002 sind schon ausverkauft laut hp.
Bleibt nur noch der Weg über die optionale Zusatztender Variante in 6020 - sofern man eine Grüne möchte.

Dies nur als Info, mfG, der Einsbahner

2 utenti a parte te stanno visitando questo thread:

2 ospiti