Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Putzwolle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Wohnort: Bier-, Glocken- und Spur1-Stadt Apolda

Beruf: noch, bin aber auf der Zielgeraden!

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2018, 19:26

? zu geschobenem Dummy V100

Hallo,
habe ganz preiswert eine Märklin V100 ohne Antriebe bekommen. Sie läuft trotz des hohen Eigengewichtes relativ leicht. Ohne Wagen alles ok. Hat jemand Erfahrung wie sie sich an einen geschobenen Wendezug mit 2 kurzen Silberlingen macht? Fahre auf 1394er Radius.
Schönen Abend noch!
Es grüßt Peter Megges (Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig)

http://rennsteigbahn.de/ Dampfbahn in 1:1, 1:32 und 1:87

Sonderfahrt-Prospekt aus 1988 herausgegeben vom DMV BV Erfurt

2

Freitag, 23. März 2018, 23:25

V 100 Dummy

Habe selbst mit 2 Silberlingen und nur 1020 R geschoben und gezogen.Allerdings mit Hübner-Klaue mit Sicherungsblech jetzt auch Standard Märklin.
Die alte Märklin Klaue wird bei dem Gewicht immer hochgeschoben.Alles ohne Probleme mit der neuen Kupplung
Grüße aus dem Pott
Peter

3

Samstag, 24. März 2018, 09:45

Hallo,

ich habe noch nicht ganz verstanden, wie ein Dummy schiebt?

VG

Joachim

4

Samstag, 24. März 2018, 09:59

Hallo,

ich habe noch nicht ganz verstanden, wie ein Dummy schiebt?

VG

Joachim


Hallo Joachim,

ein "Dummy" schiebt nicht, er wird geschoben oder gezogen, wie ein (Steuer-) Wagen sonst auch.
Schöne Grüße vom Oliver.

5

Samstag, 24. März 2018, 15:27

Hallo Oliver,

wie bewegt sich ein antriebsloser Dummy mit 2 Silberlingen?

VG

Joachim

8)

Beiträge: 1 305

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2018, 15:40

2 Loks?

Hallo Joachim,

ich bin zwar nicht der Oliver, könnte mir aber vorstellen, dass der Silberling-Zug vorn und hinten eine V100 hat, anstelle des Steuerwagens... Eine davon kann ja ohne Antrieb sein.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

7

Samstag, 24. März 2018, 16:05

Dummy V 100

Hier mal ein Foto die ozean-beige ist der Dummy
Grüße aus dem Pott
Peter
»peter sense« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hütte 20.04.2012  Ivent-Dortmund 014.JPG

8

Samstag, 24. März 2018, 19:02

Ok verstanden, bin zu Ep3-fixiert :rolleyes:

  • »Putzwolle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 165

Wohnort: Bier-, Glocken- und Spur1-Stadt Apolda

Beruf: noch, bin aber auf der Zielgeraden!

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. März 2018, 07:23

Guten Morgen,
genau so möchte ich es machen. Hatte mich vielleicht unklar ausgedrückt.
In Ermangelung eines Steuerwagens soll die "arbeitlose" blau/beige 212 den Zug auf der anderen Seite bespannen.. Der Vorbesitzer wollte die total verharzte Lok wohl ausprobieren. Dabei haben sich die Antriebsritzel auf den Achsen selber zerstört.
Danke für den Tip mit den neuen Kupplungen. Werde das mal so in Schkeuditz testen.
Es grüßt Peter Megges (Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig)

http://rennsteigbahn.de/ Dampfbahn in 1:1, 1:32 und 1:87

Sonderfahrt-Prospekt aus 1988 herausgegeben vom DMV BV Erfurt

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 730

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. März 2018, 12:35

Hallo,

Lok vorne Lok hinten Zug mittendrin ist auch als "Sandwich" bekannt 8) (z.Z. der "Flixtrain", vorn und hinten ein "Taurus" weil der Zug in HH-Altona Kopf macht).
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

11

Sonntag, 25. März 2018, 13:10

V 100 in Ep3 ist halt typischer Weise mit Steuerwagen ;)

12

Sonntag, 25. März 2018, 14:47

Epochen

Hallo wie auf meinem Bild sind das Ep 4 - 5 Episoden.
Mangels Steuerwagen die zeitweise defekt waren wurde so gefahren. Am Niederrein ca. 2 Jahre so. Auch auf dem Rennsteig wurde mit 2 x213 gefahren da diese Loks zu Anfang nur mit DB Steuerwagen fahren konnten....
Wie schön ist es doch das wir mit unseren Habby alle erdenklichen Epochen nachstellen können.
Grüße aus dem Pott
Peter

Beiträge: 130

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. März 2018, 15:13

........
»Rolf Saiger« hat folgende Bilder angehängt:
  • v 100.jpg
  • V100.jpg
  • 212 unkraut.jpg

14

Sonntag, 25. März 2018, 16:23

Mit 218 geht auch

Schöne Grüße
Jens
»jensh« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN8256.JPG

15

Sonntag, 25. März 2018, 19:28

Hallo,

meine 2 Cents um Schieben: die V 100 hat ein recht schweres Gusschassis. Ich würde auf jeden Fall mit Klauenkupplungen schieben, außerdem ggf die Silberlinge noch etwas beschweren.

VG

Joachim (alias V100)

Ähnliche Themen