Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 14. Mai 2018, 17:12

Verharzte Lokomotiven reinigen

Hätte mal eine Frage zum Reinigen von Lokomotiven. Habe von meinem Opa 20 Spur N Lokomotiven die ich gerne reinigen würde. Die Frage ist bloß wie? Für Antworten bedanke ich mich schon jetzt.

Gruß Timo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bummelzug« (14. Mai 2018, 17:27)


2

Montag, 14. Mai 2018, 20:29

Hallo,

mit WD40 oder auch Balistol Öl lassen sich gut verharzte
Getriebe reinigen. Kaltreiniger o. Ä. sind nicht zu empfehlen
da Kunststoff Getriebe dann gerne kaputt gehen.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

Beiträge: 530

Wohnort: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2018, 20:32

Ultraschall

Hallo Timo ,

wie Peter schon geschrieben hat oder wenn ein Ultraschallreiniger im Hause geht es am besten .

Gruß Thomas aus den Taunusbergen
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher