Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. November 2018, 18:36

Unser Gleisbau in pur und Finescale

Unser Gleisbau in pur und Finescale


Als Selbsthilfeprojekt bringt unsere 1pur-Gruppe diverse Gleisbauteile heraus.
Diese sind auch für Finescaler geeignet.

Nach mehreren Versuchen ist unsere Rippenplatte Rph1-160 ( Neigung 1:40 ) jetzt serienreif.
Ab 9. November startet die Produktion.


Vorteile unserer Rippenplatten:


Messingfeinguss für maximale Detaillierung ( selbst die Federringe sind erkennbar! )

Ein Gussbaum mit 10 Platten weist unterschiedliche Stellungen von Schrauben, Muttern und Federringen auf

bessere Brünierbarkeit und Patinierbarkeit ( im Vergleich zu Platten aus Kunststoff )




Bis zum 9. November 2018 gilt noch der Vorbestellpreis von 69,15 Ct pro Rippenplatte.
( Mindestbestellmenge 100 Stück )

Die Vorbesteller aus unserer 1pur-Gruppe haben ihre Vorausrechnungen bereits erhalten.

Wer noch mitmachen möchte, melde sich bitte zeitnah unter: mf-pur(at)t-online.de


Einen größeren Posten Platten werden wir zusätzlich produzieren lassen
und die Rippenplatten werden natürlich auf Jahre hinaus ständig verfügbar sein.


Und hier noch ein Blick auf unsere anderen Projekte:

Sobald der Auftrag über die Rph1 abgewickelt ist,
geht die Gießerei an die Stoßplatten Sph1.
Die Auslieferung sollte dann um die Jahreswende erfolgen.

Buchenholzschwellen sind in ebenfalls in Vorbereitung.

Flachlaschen ( Messingfeinguss, einbaufertig ) sind bereits verfügbar.

Laschenschrauben und Muttern sind in Planung.



LG
Michael

Ähnliche Themen