Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. November 2018, 19:24

K M 1 - Hausmesse 2018,...`ne Frage...

hallo liebe Spur 1 Freunde,
heute fand ja im Süden der Republik die traditionelle Hausmesse statt...
...dazu eine Frage,..da der Weg aus dem hohen, mittleren Norden mir heut`zu weit war...

...Gab es etwas Neues zu sehen?,...Gab es etwas Neues projektiert....?...

...bin gespannt...
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Einsenspiegel« (25. November 2018, 18:49)


2

Samstag, 24. November 2018, 20:09

Neuheiten

Hallo,

die Neuheiten, welche ich mitbekommen habe und keine Garantie auf Vollständigkeit aufweisen:

BR 50 ÜK
BR 15 (S2/6) zum 15-jährigen Jubiläum

Es steht noch einiges in der Pipeline. Deswegen nicht viel Rollmaterial. Macht durchaus Sinn, wenn erstmal abgearbeitet werden muss. Ein guter und fairer Zug. Auslieferung der Neuankündigungen nicht vor 2021/22.

Mir persönlich wäre ein Schritt Richtung EP4/5 Modelle lieber gewesen. An Dampfern bin ich bedient.
Es wurde noch einiges an Infos bezüglich neue Decodern und anstehenden Auslieferungen mitgeteilt.
Und es gab 15% auf alle am Lager liegenden KM1 Artikeln.



Viele Grüsse
Bibe
(Spur 1 Nebenbahner)

3

Samstag, 24. November 2018, 20:38

Hallo Zusammen,
ein "Landschafts-Sounddecoder", der z.B. auch Schranken-Geräusche wiedergeben kann, soll ebenfalls noch das KM1-Sortiment bereichern.
Das heißt: in Zukunft müssen die Lokomotiven die Bahnsteiggeräusche nicht mehr selber "mitbringen",
sondern diese werden dann von dort wiedergegeben, von wo sie im Original auch herkommen. ;)

Viele Grüße vom basti
P.S.:

Bilder sind hier zu finden: https://www.km-1.de/Galerie/Hausmesse2018/

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »210 001-4« (24. November 2018, 21:14)


4

Samstag, 24. November 2018, 20:49

...und als Handmuster gab es die BR05 002 zu sehen.......schon ein wahnsinns Trumm . . . . :D

5

Sonntag, 25. November 2018, 10:44

Hausmesse KM-1 ! Frage Culemeyer

Hallo,

und hat denn Jemand etwas vor Ort von dem lang angekündigten und sehsuchtsvoll erwartetem C U L E M E Y E R erfahren/nachgefragt?

Danke für weitere Infos.
Selbst meine Info von Herrn Krug ist schon einige Zeit her........es geht nach 2019........


Danke für euer Mitarbeiten/Nachfragen................

mfG masro
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

Beiträge: 322

Wohnort: Duisburg

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. November 2018, 12:54

Gerade den ersten Bericht von iSteam entdeckt:


https://youtu.be/7rdmHPGCNHQ
https://youtu.be/FE-0EkPCC7c

Gruß Frank

Beiträge: 141

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. November 2018, 14:33

50 Ük

BR 50 ÜK
Super, wenn dem so ist.

Gibt es schon weitere/nähere Informationen?

8

Sonntag, 25. November 2018, 15:20


BR 15 (S2/6)


Super, bin neugierig auf die Ausführungen über die Jahre.

(Handmuster der 05002 ist beeindruckend)
--viele Grüße, Dieter--

9

Sonntag, 25. November 2018, 16:14

Die Varianten und näheren Informationen zu den Neuankündigungen (BR 50 ÜK, BR 15 (S2/6)) sollen lt. Aussage von Herrn Krug im nächsten Jahr veröffentlicht werden. (soweit ich das noch im Kopf habe, war vom Anfang des Jahres die Rede)

Im nächsten Jahr soll es außerdem einen neuen Katalog geben.

VG Stefan

Beiträge: 390

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. November 2018, 16:43

Gab es auch eine Aussage, wann wieder Drehscheiben gebaut werden ??

;bahn;
Harald

11

Sonntag, 25. November 2018, 19:16

Gerade den ersten Bericht von iSteam entdeckt:


https://youtu.be/7rdmHPGCNHQ
https://youtu.be/FE-0EkPCC7c

Gruß Frank


Hallo Frank,

danke für die Links und iSteam natürlich auch :thumbup:
Beste Grüße

Arek

12

Sonntag, 25. November 2018, 19:43

B R 15, bay. S 2/6

hallo,

habe dazu eine Frage, weil diese Rekordlok von 1907 mich schon interessiert.
Da die S 2/6 als Projekt vorgestellt wurde:

Fuhr die Lok so, wie man sie heute im Museum sieht, auch damals so auf den Gleisen, oder ist diese heutige "Museumsausführung"
nicht identisch mit dem damaligen Zustand der real gefahrenen Lok ?
--viele Grüße, Dieter--

Beiträge: 174

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. November 2018, 20:57

Hallo Dieter ,



Die S 2/6 erhielt bei der Auslieferung an die K.Bay.Sts.B nicht den üblichen Standard-Anstrich in grün/schwarz !

Sie erhielt abweichend einen grau-schw. Anstrich , wobei Kessel , Zylinderblock und vordere Verkleidung unterhalb der Rauchkammer

im sogen. "Glanzblech" , damals auch "Russisches Blech " genannt , ausgeführt wurde .

Dies sollte ihre Besonderheit als "Schnellfahrlokomotive" unterstreichen! - Als sie dann später ins pfälz.(= linksrheinische) Netz der Staatsbahn umstationiert wurde

erhielt sie den typischen violette-purpurnen Anstrich der Pfalzbahnen. Dort zog sie mitunter so berühmte Züge wie den "Orient-Express" und andere hochwertige Expresszüge.

Ob sie jemals den regulären grün-schw. Standard-Anstrich der K.Bay.Sts.B erhielt , da scheiden sich die Geister / Meinungen auch unter den Experten ..

Fakt ist aber, dass weder der erst ab 1929 ( !! ) festgelegten Standard-Anstrich der DRB in schwarz/rot Anwendung fand, noch eine Um-Nummering in "BR 15" erfolgte !

Bevor sie dann im Jahre 1926 ihren Ehrenplatz im Verkehrsmuseum in Nürnberg erhielt , wurden die bekannten Standardfarben grün und rot für das Treibwerk gewählt.



schöne Grüsse



Pierre

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CIWL« (25. November 2018, 21:04)


Beiträge: 53

Wohnort: Bensheim

Beruf: Heilpraktiker

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. November 2018, 21:23

Gibt es eigtl- noch Pläne seitens KM1, eine BR 96 zu bauen? Es gab diesbezüglich mal Gerüchte, habe ich hier im Forum gelesen.

Grüße von Oliver

15

Sonntag, 25. November 2018, 21:36

...ja die 96er kommt ganz sicher, Details folgen zeitnah.
Gruss Uwe

16

Montag, 26. November 2018, 09:46

Hallo,

gibt es denn noch gar keine Infos über die 50er ÜK? Welche Edition, welcher Kessel, welcher Tender, usw.?

Gruß Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

17

Montag, 26. November 2018, 09:56


gibt es denn noch gar keine Infos über die 50er ÜK? Welche Edition, welcher Kessel, welcher Tender, usw.?


hallo Ralf,

die Antwort auf diese Frage konnte ich schon gestern dem Beitrag 9 entnehmen.

Gruß, der Einsbahner

18

Montag, 26. November 2018, 11:11

Moin, was hier gar nicht erwähnt wurde, ist die neue mechanische und eletrische Lok-Tender-Kupplung die ab der BR 56 eingeführt wird. Damit hat das elende Gefummle mit den Steckern ein Ende. Kommt leider zu spät für meine bisherigen Schlepptenderloks. . . .

Gruss Úwe

Beiträge: 179

Wohnort: Wien

Beruf: Analytikexperte Pharma

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. November 2018, 11:40

Zitat

Zitat von Uwe G
...ja die 96er kommt ganz sicher, Details folgen zeitnah.

FREU!! Na, dann heißt es ab jetzt sparen - damit mans hat wenn mans braucht! :P

beste Grüße
Anton

20

Montag, 26. November 2018, 12:12

Hallo,

gibt es denn noch gar keine Infos über die 50er ÜK? Welche Edition, welcher Kessel, welcher Tender, usw.?

Gruß Ralf


classic
SD
Regel- und Kab-Tender

Varianten dann im Neuheiten-Katalog im Frühjahr.
Schöne Grüße vom Oliver.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen