You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, November 29th 2018, 11:03am

Märklin Schürzenwagen und Schlussscheiben

Hallo 1er,
wo werden an den Märklin Schürzenwagen die einfachen (unbeleuchteten) Schlussscheiben, z.B. von Märklin/Hübner, angebracht? Die Schlusslaternen gehören ja bekanntlich in die Zapfen auf dem Dach, aber die Schlussscheiben?
Mit besten Dank für eine Info
Jürgen

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,903

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

2

Thursday, November 29th 2018, 12:12pm

Hallo Jürgen,

da Schlußscheiben (Tagsignal) und Schlußlaternen (Nachtsignal) die gleiche Funktion haben, gehören sie auch in die gleichen Halter.
Später wurden dann die Leitersprossen an den Stirnwänden entfernt und dort jeweils unten über den Puffern ein vom Boden aus erreichbarer Halter angebracht.

Gruß
Michael

3

Saturday, December 8th 2018, 2:42pm

Hallo 1er, hallo Michael,
ich habe mir die Schlusslaternen von Dingler besorgt. Deren runde Öffnung am Boden passt mit etwas "Eindrehen" und einem Tropfen Alleskleber genau auf die Zapfen der Märklin-Schürzenwagen. Die Birnchen habe ich nicht eingebaut, da ich ungern Löcher ins Wagendach bohre.
Gruß
Jürgen
eisenbahn has attached the following images:
  • neu1.jpg
  • neu2.jpg
  • neu3.jpg
  • neu4.jpg

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,903

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

4

Saturday, December 8th 2018, 3:38pm

Hallo Jürgen,

sieht sehr gut aus, allerding ohne Licht - also bei Tage - sollten die Laternen um 90° gedreht sein um das Schlußsignal zu zeigen. Würde ich allerings auch nicht so machen aber auf die Beleuchtung zu verzichten nur wg. ein paar Löchle auch nicht.
Klar ist daß Zugschlußlaternen mit Stecksockel einfach noch fehlen, das wären noch schöne Objekte für einen Zubehörhersteller. So könnte man verschiedene Wagen mit den Stecksockel ausstatten und nur bei Bedarf dann Laternen aufstecken.

Gruß
Michael

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,903

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

5

Saturday, December 8th 2018, 7:21pm

Hallo Jürgen,

hab da grad ein Bild gesehen

EG

Gruß
Michael

6

Saturday, December 8th 2018, 10:27pm

Michael,
danke fürs Einstellen des Vorbildfotos.
Im Vergleich zum Vorbild sitzt sitzen die Schlusslichter bei meinem Schürzenwagen wohl etwas zu hoch, das liegt aber an der Höhe der Zapfen im Modell, auf denen man die Laternen platzieren muss.
Gruß
Jürgen

This post has been edited 1 times, last edit by "eisenbahn" (Dec 9th 2018, 12:17am)


7

Saturday, December 8th 2018, 11:16pm

Hallo,
Hier noch ein älterer Thread im Forum zum Thema Schlussleuchten und Aufstiegsleitern:
? zu Schürzenwagen
Gruss Jürgen