Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer
  • »gschmalenbach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Dezember 2018, 07:39

Dampfsonderfahrt 8.12.2018

für Kurzentschlossene s.u.
»gschmalenbach« hat folgendes Bild angehängt:
  • Dampfsonderfahrt 8.12.2018.jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

2

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:28

Lieber Günter,

ich bitte um Entschuldigung, aber ist die Bezeichnung auf der Lok authentisch? Meines Erachtens müsste es doch heißen:
Entweder 44 1486 oder 044 1486-8.

Bei solchen Dingen bin ich immer der Erbesenzähler (Erbsenzähler sollte das heißen) :rolleyes: Oder wird die Null vielleicht verdeckt?

Beste Grüße

Wolli

Leuten soll hier wohl heißen: Läuten (von Glocken läuten) ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bahnwolli1461« (7. Dezember 2018, 09:44)


  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer
  • »gschmalenbach« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:36

Hallo Wolli ,

gut beobachtet . Darauf habe ich allerdings keinen Einfluss , das entscheidet der Veranstalter . Evtl. eine Frage an Lokhistoriker .

Lange kannste Dir das nicht mehr ansehen , wegen der Fristen . Dann wird es teuer .

Beste Grüße

Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

Beiträge: 44

Wohnort: 89160 Dornstadt

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Dezember 2018, 08:49

Hallo,
die Lok ist korrekt mit der DR Coputernummer beschriftet.
In Ep.3 war es die 44 1486.
Als 044 waren Loks im Westen bei der DB beschriftet.
Allso alles in Ordnung so!
Gruss Hartmut

5

Freitag, 7. Dezember 2018, 11:52

Hallo Wolli,

wenn man Erbsenzähler sein will sollte man auch Erbsen zählen können ;-)

Daß die Lok richtig beschildert ist hat Hartmut ja schon erklärt und diese eigentlich allseits bekannte Unterscheidung zwischen DB und DR-Computernummern kennt jeder Erbsenzähler. Bei der DB gab es keine 4-stelligen Ordnungsnummern mehr. Hinzu kommt daß die Lok auf dem Bild doch eindeutig als DR-Version erkennbar ist.

Gruß
Michael

6

Samstag, 8. Dezember 2018, 09:21

Hallo Eisenbahnfreunde,

nur zur Info: 1992 gab es noch eine weitere Umzeichnung, in die auch die noch vorh. Dampfloks der DR mit einbezogen wurden.
Einige wenige Loks erhielten noch die neuen Schilder, wie z.B. die zumdamaligen Zeitpunkt angeblich schon abgestellte 044 397-8
(ehemals 44 397, 44 0397-8, 44 2397-6), die heute im Technikmuseum in Prora auf Rügen steht.


DR 044 397-8 im Technikmuseum Prora



Allgemeine Hinweise zur bekannteren Umzeichnung 1968 bei der DB und 1970 bei der DR habe ich hier mal aufgeführt:

http://einsforum.xobor.de/t753f15-Umzeic…-Regelspur.html


Ich hoffe das Wetter spielt heute einigermaßen mit für die Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Staßfurt.





Gruß aus Hamburg
Henning

____________________________________________
Link zur Spur 1-Bildergruppe auf Flickr:
https://www.flickr.com/groups/spur1/