You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 211

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

1

Monday, April 29th 2019, 5:38pm

Rückblick Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost 10.5.2019 mit Fotos und jetzt auch mit Video

Mehr 60 Teilnehmer - erstmals auch Diskussion mit Märklin

Der Fahrstammtisch Reinhold Brenner im Münchner Osten war diesmal ausnahmsweise nicht am ersten Freitag des ungeraden Monats, sondern am darauffolgenden Freitag, den 10.5.2019. Über einen längeren Zeitraum waren mehr als 60 Besucher gleichzeitig beim Stammtisch und tauschten wieder ihre Erfahrungen rund um die Spur 1 aus. So manche hatten auch wieder eigene Modelle mit dabei, wie beispielsweise ein gealtertes Doppeltes Lottchen (Bild 05 ). Auch einige Eigenbau-Car-System-Fahrzeuge drehten sowohl auf einem kleinen Probeoval (Bild 06 ) als auch auf den Straßen der großen Anlage von Reinhold Brenner ihre Runden. Zudem war wieder das nette Volksfest-Diorama und auch ein paar neue animierte Kleindioramen mit dabei, weil eine "arbeitende" Dampframme in H0 (Bild 07 ). Aber auch eine der neuen kleinen "Berg"-Dampflok (Baureihe 98.75) von KM1 drehte ein paar Runden auf der Anlage (Bild 08 ).

Zudem hatte Christian Brunner von MO-Miniatur wieder einen Schi-Stra-Bus im Fahreinsatz (Bild 09 ), Karl-Heinz Büttner von Ladegut-Büttner zeigte eine Auswahl seiner handgefertigten Beladungen für Spur 1-Waggons (Bild 10) und Max Weickmann von Wema Bahnatelier hatte zwei neue 1:32-Figuren mit dabei - als Ergänzung zu seiner bislang dreiteiligen Figurengruppe "Familie Lang" hat der Tochter der Familie eine Zwillingsschwester und einen Bruder beigefügt, die in Bild 11 links zu sehen sind.

Erstmals folgte Märklin der schon länger bestehenden Einladung von Reinhold Brenner, mal auf einen Stammtisch zu einem Gedankenaustausch zu kommen. Lutz Gisbert (Vertriebsleiter von Märklin, links in Bild 12) und Uwe Müller (Leiter Produktmanagement von Märklin, Bild Mitte) brachten an diesem Abend erfreulich viel Zeit mit und diskutierten nicht nur mit Reinhold Brenner (rechts im Bild) ausgiebig über die Ideen, Sorgen und Probleme der Spur 1-Fangemeinde. Auch Peter Waldleitner, Chefredakteur vom Märklin Magazin hat an diesem Abend ausgiebig mit Spur 1ern gesprochen.

Bei so vielen Stammtischteilnehmern war diesmal die Pizza-Sammelbestellung eine ganz besondere Herausforderung, die aber gegen 21 Uhr mit der Austeilung der von Reinhold Brenner persönlich per Auto geholten Pizzen ihr gutes Ende nahm (Bild 13 ). Diese Verpflegungspause war auch die optimale Gelegenheit für eine ausgiebige Stellungnahme von Lutz Gisbert über die künftige Spur 1-Strategie von Märklin (Bild 14 und 15 ) und über die Beweggründe der erst am Tag davor offiziell angekündigten Realisierung der fast 84 cm langen und mehr als 8 kg schweren französischen Dampflok der Serie 241-A als Premium-Modell für einen Listenpreis von knapp 4500 Euro. Nach diesem Statement stellte sich Lutz Gisbert auch längere Zeit den durchaus auch kritischen Fragen der Anwesenden (Bild 16 ).

Mitunter wegen dieser konstruktiven Diskussion mit Märklin waren diesmal am Fahrstammtisch selbst um 22 Uhr noch sehr viele Spur 1er anwesend.

Schon mal für den Terminkalender: Der nächste Fahrstammtisch bei Reinhold Brenner ist wieder am 1. Freitag des ungeraden Monats,
also am Freitag, den 5. Juli 2019

Ich hoffe auch sehr, dass wieder einige Kommentarbeiträge mit weiteren Fotos vom Fahrstammtisch hier folgen werden.

Beste Grüße

Peter Pernsteiner

Anmerkung vom 12.5.2019: Inzwischen habe ich es auch geschafft, meine Videoreportage vom Freitag zusammenzuschneiden und online zu stellen

Im Video ist folgendes zu sehen:
00:00:24 Schi-Stra-Bus (MO-Miniatur)
00:00:40 Silberlinge als Wendezug mit Baureihe 78 440 (Märklin)
00:01:09 Eigenbau-Car-System 1:32
00:01:37 Anmierte Baumfällung und Dampframme in 1:87
00:01:52 Car-System-Feuerwehren 1:32 im Straßeneinsatz (Märklin/Hübner-Umbauten)
00:02:09 Baureihe 50 519 mit Kabinentender (KM1) und Vierachs-Abteilwagen (Märklin)
00:02:34 Zwei Ergänzungs-Figuren zum 1:32 Figurenset „Familie Lang“ (Wema Bahnatelier)
00:03:02 Baureihe 98.75 als 805-80-01 in Epoche 3a-Version (KM1)
00:04:41 Diverse Ladergüter in 1:32 (Ladegut Büttner)
00:05:06 Verpflegungspause
00:05:21 Baureihe 98.75 (KM1) mit drei Güterwagen (diverse Hersteller)
00:05:35 T9 (Märklin) mit diesen drei Güterwagen
00:06:06 „Doppeltes Lottchen“ 236 113-7 und 226 124-4 (Märklin)
00:06:50 Kurzinterview mit Lutz Gisbert (Vertriebsleiter Märklin) über die Beweggründe zur Realisierung der französischen Serie 241 A und weiterer Lokomotiven
00:08:34 Ellok 140 329-4 (Märklin) mit diversen Güterwagen

Das Video ist auf YouTube hier zu finden: https://youtu.be/4p5G_qx2hNs

Anmerkung vom 14.5.2019: Nachdem ich im Interview mit Lutz Gisbert mit meinen Fragen schlecht zu verstehen bin (weil ich inzwischen immerhin für mein Gegenüber und für die Fahrzeuggeräusche ein Richtmikrofon auf der Kamera nutze, aber noch kein Zusatzmikrofon für meine Seite und auch noch keinen Mikrofonmischer gekauft habe) habe ich das komplette Interview manuell mit Untertiteln versehen. Diese werden aber nur angezeigt, wenn man im YouTube-Wiedergabemenü „Untertitel“ aktiviert – aber bitte nur die Option „Untertitel – Deutsch“ und nicht „Untertitel – Deutsch (automatisch erzeugt)“, weil dies mit den starken Nebengeräuschen sehr unbefriedigend funktioniert.


Ich wünsche viel Spaß!

Peter Pernsteiner


(Der Vollständigkeit halber weise ich wieder darauf hin, dass das Video durch Werbeeinblendungen des Plattform-Betreibers YouTube begleitet wird)
Peter Pernsteiner has attached the following images:
  • 20190510_01 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_02 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_03 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_04 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_05 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_06 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_07 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_08 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_09 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_10 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_11 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_12 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_13 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_14 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_15 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190510_16 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg

This post has been edited 8 times, last edit by "Peter Pernsteiner" (May 14th 2019, 12:28pm) with the following reason: Ich habe die Terminankündigung in einen Bericht über den Stammtisch umgebaut Ich habe den Bericht am 12.5. noch um den Videohinweis ergänzt.


  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 211

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

2

Saturday, May 11th 2019, 12:32pm

Ich habe gerade die Fahrstammtisch-Ankündigung umgebaut zu einem Rückblick - damit dieser Beitrag wieder oben im Forum-Portal erscheint, habe ich diese Schnellantwort angefügt!
Beste Grüße
Peter Pernsteiner

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter Pernsteiner" (May 12th 2019, 5:31pm)


  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,902

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

3

Saturday, May 11th 2019, 7:28pm

Hallo Peter,

danke für den interessanten Bericht.
Wird es denn zu den Märklin-Statements eine Veröffentlichung geben? Entweder hier oder in einer Zeitschrift? Denke, die Aussagen wären sicher für alle 1er interessant.

Gruß
Michael

Posts: 122

Location: Weiterstadt

Occupation: Fachkraft für Abwassertechnik

  • Send private message

4

Sunday, May 12th 2019, 9:59am

Hallo zusammen,
Ich bin immer wieder begeisterter Leser dieser Berichte. Ich bin immer wieder fasziniert von den tollen Bildern und Videoberichten die hier gepostet werden.
Leider ist der Weg nach München für mich ,um bei diesem Treffen regelmäßig dabei zu sein , nicht realisierbar da ich aus dem Rhein-Main Gebiet komme und wenn, dann nur im Urlaub.

Es gibt aber einen Verein im o.g. Gebiet den ich in unregelmäßigen Abständen nach einem Telefonat mal besuchen komme und auch Fahrzeuge mitbringen kann.


Ein Traum für mich persönlich ist es natürlich auch so riesige Räumlichkeiten zu besitzen um so ein Stammtisch mit solch einer Fahrstrecke, um den Fahrzeugen Auslauf zu gönnen, zu Organisieren. Denn mit mehreren gleichgesinnten macht es natürlich doppelt soviel Spaß und das Fachsimpeln ebenso.Aber Träume darf man ja haben.
Ich weiss auch natürlich das es im Raum Wiesbaden auch ein Stammtisch gibt den ich aber momentan nicht besuchen kann.

Mich würde natürlich auch die Statements von Märklin interessieren was die Beweggründe waren diese riesige Dampflok zu bauen und wie in der Zukunft die Spur 1 weitergeführt wird, falls dieses zur Sprache kam sowie die fachlichen,konstruktiven und auch kritischen Diskussionen mit Märklin.

Trotz dessen werde ich ein Begleiter diesem Stammtisch als Leser und als Youtuber ,der den Kanal abboniert hat , sein und freue mich schon auf den Videobericht und vielleicht noch mehr tollen Fotos.
Viele Grüße aus Südhessen ,

Frank

Begeisteter Modellbahner infiziert seit 1980 , seit 2016 Spur 1,gefahren wird mit Ecos 1.

This post has been edited 1 times, last edit by "Spur1fahrer" (May 12th 2019, 10:04am)


  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 211

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

5

Sunday, May 12th 2019, 12:56pm

Statement von Märklin - Jetzt ist auch mein Videobericht über den Stammtisch online

Lutz Gisbert, der Vertriebsleiter von Märklin, wollte am Freitag sein ausführliches Statement nur im kleinen Kreis des Stammtischs von eingefleischten Spur 1ern abgeben und nicht in großem Rahmen streuen. Deshalb hat er mich gebeten, davon und auch von der anschließenden Diskussionsrunde keinen Videomitschnitt zu machen. Aber im Anschluss hat er mir ein Kurzinterview ermöglicht, in dem er auf die Beweggründe zur Realisierung der 241 A eingeht und auch andeutet, was in dieser Premium-Produktlinie noch zu erwarten ist. Das Kurzinterview ist in der Videoreportage über den Stammtisch bei 00:06:50 zu sehen.

Jetzt ist meine kleine Videoreportage online gegangen.

Im Video ist folgendes zu sehen:
00:00:24 Schi-Stra-Bus (MO-Miniatur)
00:00:40 Silberlinge als Wendezug mit Baureihe 78 440 (Märklin)
00:01:09 Eigenbau-Car-System 1:32
00:01:37 Anmierte Baumfällung und Dampframme in 1:87
00:01:52 Car-System-Feuerwehren 1:32 im Straßeneinsatz (Märklin/Hübner-Umbauten)
00:02:09 Baureihe 50 519 mit Kabinentender (KM1) und Vierachs-Abteilwagen (Märklin)
00:02:34 Zwei Ergänzungs-Figuren zum 1:32 Figurenset „Familie Lang“ (Wema Bahnatelier)
00:03:02 Baureihe 98.75 als 805-80-01 in Epoche 3a-Version (KM1)
00:04:41 Diverse Ladergüter in 1:32 (Ladegut Büttner)
00:05:06 Verpflegungspause
00:05:21 Baureihe 98.75 (KM1) mit drei Güterwagen (diverse Hersteller)
00:05:35 T9 (Märklin) mit diesen drei Güterwagen
00:06:06 „Doppeltes Lottchen“ 236 113-7 und 226 124-4 (Märklin)
00:06:50 Kurzinterview mit Lutz Gisbert (Vertriebsleiter Märklin) über die Beweggründe zur Realisierung der französischen Serie 241 A und weiterer Lokomotiven
00:08:34 Ellok 140 329-4 (Märklin) mit diversen Güterwagen


Das Video ist hier zu finden: https://youtu.be/4p5G_qx2hNs

Anmerkung vom 14.5.2019: Nachdem ich im Interview mit Lutz Gisbert mit meinen Fragen schlecht zu verstehen bin (weil ich inzwischen immerhin für mein Gegenüber und für die Fahrzeuggeräusche ein Richtmikrofon auf der Kamera nutze, aber noch kein Zusatzmikrofon für meine Seite und auch noch keinen Mikrofonmischer gekauft habe) habe ich das komplette Interview manuell mit Untertiteln versehen. Diese werden aber nur angezeigt, wenn man im YouTube-Wiedergabemenü „Untertitel“ aktiviert – aber bitte nur die Option „Untertitel – Deutsch“ und nicht „Untertitel – Deutsch (automatisch erzeugt)“, weil dies mit den starken Nebengeräuschen sehr unbefriedigend funktioniert.

(Der Vollständigkeit halber weise ich wieder darauf hin, dass das Video durch Werbeeinblendungen des Plattform-Betreibers YouTube begleitet wird)

This post has been edited 5 times, last edit by "Peter Pernsteiner" (May 14th 2019, 12:29pm)


  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,902

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

6

Sunday, May 12th 2019, 6:17pm

Hallo Peter,

Danke für das Video, leider sind deine Fragen bei dem Interview mit Hrn. Gisbert nur schwer bis nicht verständlich, könntest Du die vielleicht noch als Textband dazufügen?

Schlecht sehen kann ich gut nur gut hören tu ich schlecht!

Interessant natürlich Hrn. Gisberts Aussage der "Zweispurigkeit mit einerseits Premium-Weltmarkt-Modellen und andererseits die Normal-Fahrzeuge" die dann zusammen ein finanziell positives Gesamtergebnis bringen sollen. Wenn es funktioniert wäre das natürlich eine tolle Sache, die die weitere Entwicklung und den Fortbestand der 1 sichern könnte.
Da die 241 A schon im Herbst kommen soll wäre für nä. Jahr die Wiederinbetriebname der 4014 "Big Boy" natürlich eine verlockende Premium-Neuheit? Vielleicht so "verschlankt" daß sie durchs NEM - Lichtraumprofil passt?
Auf alle Fälle erscheint mir die Spur1 bei Märklin für die nä. Jahre gesichert zu sein.

Gruß
Michael

This post has been edited 1 times, last edit by "Michael Staiger" (May 13th 2019, 5:20pm)


  • »Schlepp_Tender« is a verified user

Posts: 411

Location: Made in Austria

Occupation: Dipl.MMC, Weichenbauer, PixelAkrobat

  • Send private message

7

Sunday, May 12th 2019, 6:48pm

Also dann ------> alle Weltlokomotiven von Rang....

Michael, hast Du gesehen. Genau meine Vermutung, alle berühmten Lokomotiven dieser Welt sollen gebaut werden.

Dann können sich alle Epoche III DB Fahrer bei all den Sammlern bedanken die ihnen ihre *klassischen* Loks bescheren.
Denn die einen sollen die anderen mit finanzieren.

Hut ab, so offen wurde noch nie drüber geplaudert. Es entspricht der heutigen Kommunikations-Kultur.
Und wird dem gerecht dass ja das Geld sich in den letzten 30 Jahren mehr als verzehnfacht hat. Das will abgeschöpft werden.
Die meisten Standard-Loks sind gebaut, es muss was Aufregenderes her.

Bravo Märklin. Mit den Sonder-Premium-Super-Loks wird auch wieder der Mythos zurück kehren.

Und wer will gegen 160 Jahre antreten? Monarchien, Weltkriege und Börsen-Crashes haben die überlebt. Herz was will man mehr?
Damit ist ab jetzt, jeder Tag ein Guter Tag zum Sterben.....

L.G. Peter
Federzungen-Weichen mit Format!

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 211

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

8

Sunday, May 12th 2019, 11:14pm

Interview jetzt mit Untertiteln

Nachdem ich im Interview mit meinen Fragen schlecht zu verstehen bin (weil ich inzwischen zwar immerhin für mein Gegenüber und für die Fahrzeuggeräusche ein Richtmikrofon auf der Kamera nutze, aber noch kein Zusatzmikrofon für meine Seite und auch noch keinen Mikrofonmischer gekauft habe) habe ich jetzt mal das komplette Interview manuell mit Untertiteln versehen, die hoffentlich automatisch im YouTube-Video erscheinen.

Beste Grüße
Peter Pernsteiner

Posts: 11

Location: Olching

Occupation: Privatier

  • Send private message

9

Monday, May 13th 2019, 4:13am

Stammtisch Video Untertitel

hallo Peter,
Zunächst herzlichen Dank für deinen Bericht. Ich konnte diesmal leider nicht kommen, dank deiner Reportage aber ein bischen Stammtisch Flair aufsaugen.
Die Untertitel beim Märklin Interview werden bei mir auf dem iPad leider nicht angezeigt.
Liebe Grüße Lorenz

10

Monday, May 13th 2019, 7:00am

Hallo Peter,

ich finde das Video (alle Videos von Peter) auch sehr interessant. Aber Untertitel werden bei mir auch nicht angezeigt. Oder gibt es einen speziellen Link: Bericht mit Untertiteln? :)

Danke für die vielen, guten Videos. Beste Grüße

Wolli


Aber ganz ehrlich: Von Lutz Gisbert verstehe ich jedes Wort und von Peter nicht so gut, geht aber auch.

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,902

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

11

Monday, May 13th 2019, 10:44am

Hallo Peter,

bei mir werden die Untertitel auch nicht angezeigt.

Gruß
Michael

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 211

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

12

Monday, May 13th 2019, 10:47am

Untertitel müssen leider doch separat aktiviert werden

Hallo Wolli und Lorenz,

die Untertitel werden wohl nur angezeigt, wenn man in einem der Wiedergabe-Menüs "Untertitel" aktiviert (je nach Gerät und Plattform ist das anders gelöst). Aber bitte nur die Option "Untertitel - Deutsch" aktivieren und nicht "Untertitel - Deutsch (automatisch erzeugt)", weil das bei diesen hohen Nebengeräuschen sehr unbefriedigend funktiniert.

Beste Grüße

Peter

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,902

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

13

Monday, May 13th 2019, 11:08am

Hallo Peter,

super, Danke!

Gruß
Michael

  • »gschmalenbach« is a verified user

Posts: 785

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

14

Monday, May 13th 2019, 4:55pm

ich bedanke mich stellvertretend für Alle die akut oder später schlecht , sehr schlecht oder gar nichts hören .
die Idee bei den nicht vermeidbaren , gewünschten Hintergrundgeräuschen Untertitel einzublenden hilft uns enorm .

Danke
Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal