You are not logged in.

121

Saturday, March 28th 2020, 6:38pm

Hallöchen,

ich schreibe eins vorneweg. Ich möchte auf gar keinen Fall Basti ärgern. Denn er wird sich wieder aufregen. Das, was ich gemacht habe, ist für Basti ein Nogo.
Aber speziell für mich/für meinen Jungen ist das die beste Lösung.
Und mein Junge überraschte mich heute wieder völlig. Er wollte nicht mehr mit der V162 fahren, sondern mir der V60. Da passte ich mich an und so fährt jeder von uns
mit einer V100 und einer V60. Alle Loks der V160-Familie und alle V60 haben bei mir einen ESU 5.0-Decoder. Die V60 haben den W.-B.-Sound.

Wer will das wissen? Das war nur die Vorgeschichte. Dadurch bedingt sieht die Vitrine in Fabians Zimmer anders / interessant aus - finde ich zumindest.
4 Bilder von der Vitrine habe ich angehängt. Zuerst die jetzige Gesamtvitrine. Dann noch je 1 Bild von der V160-Familie.
Und die V162 ist real 40 cm länger. Im Modell mehr als 1 cm. Das sieht man, wenn man die Einzelbilder schnell hin und her blendet.

Spaß habende Grüße

Wolli
Bahnwolli1461 has attached the following images:
  • Vitrine_1.JPG
  • Vitrine_2.JPG
  • Vitrine_3.JPG
  • Vitrine_4.JPG

122

Wednesday, April 1st 2020, 9:29pm

Moin,moin,

obwohl hier im Forum wahrscheinlich die Behauptung falscher Baureihenbeschriftungen auf den
Lokomotiven der KM1 Lokomotiven der V 160 Familie schon widerlegt ist, hier noch Hinweise auf die Richtigkeit
der KM1 Beschriftungen. Bilder von: 217 014 am 10.3.71, 216 003 ! am 24.6.74, 217 017 am 17.9.75, 218 131 am 10,10.74
216 001 ! am 12.7.81. Fotos vorhanden. Es war mir ein Bedürfnis.

Glückauf

AndyV200

123

Wednesday, April 1st 2020, 10:51pm

Hallo.
Nun ist sie endlich da, doch hab ich ne Verständnisfrage.
Bei der Museumsvariante grübele ich etwas über die Beschriftung.

Ist das so korrekt?
Ich meine die seitensnschriften.
Der negative DB Keks ist ja so gewesen.

Gb ist ja der Geschäftsbereich,
Doch was ist Gh????

Zustand der Beschriftung ist 1994 laut Revisionsfeld.

Danke für eine Rückmeldung.

[...]

Gruß
Andreas
Hallo Andreas!

Ich glaube, "Gh" muss in Wirklichkeit "Bh" (Betriebshof) heißen. Mit Gründung der DB AG wurden die Betriebswerke zu Betriebshöfen umbenannt. Das würde zu 1994 passen.

Dass bei diesem Modell so viele kleine Unvollkommenheiten auftauchen, überrascht mich, bislang war ich von Km1 nur nahezu perfekte Detailumsetzungen gewohnt.

Grüße

99 637

This post has been edited 1 times, last edit by "99 637" (Apr 1st 2020, 10:58pm)


  • »Wendezug« is a verified user

Posts: 1,107

Location: Mittelhessen

Occupation: Dienst am Kunden

  • Send private message

124

Thursday, April 2nd 2020, 8:07am

Moin 99637.

Danke für den Hinweis.

Hatte mittlerweile auch mein H0 Sammlung durchgeforstet um es zu prüfen, bzw. Bilder und Daten im WWW durchforstet.

Nirgendwo gibt es ein GH.

Nur eben Bh oder ganz ohne, nur mit Ortsbezeichnung, oder in diversen Varianten der benennung des Eigners, hier vormals DB Cargo/ Gießen.
Die Schriftsetzung ist natürlich immer linksbündig, das passt wenigstens, nur eben vsl. nicht korrekt.

Ja, ist schon Suboptimal was für den Preis geboten wird.

(das erinnert mich an die Sache mit dem Bleibatterien Schriftzug was es mal woanders gab) :)

Ich werde weiter recherchieren, bis ich detailierte Daten habe und dann vsl. relklamieren.

Mein Dealer liest ja mit, und wird vsl schon die Nase rümpfen.

Nur stell dir mal vor man erwirbt ein neues Auto, und das Enblem ist falsch rum montiert????


Ist ja nur Spielzeug!

Gruss.
Andreas/ Wendezug.
Ich fahre Epoche 4, den die iss Mir! :D

Doch ein bisschen 5 iss Trümpf! :thumbsup:

  • »Dieter Hagedorn« is a verified user

Posts: 872

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

125

Thursday, April 2nd 2020, 11:57am

...ein neues Auto, und das Enblem ist falsch rum montiert...
Tipp: Audi kaufen :thumbsup:
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,675

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

126

Thursday, April 2nd 2020, 8:50pm

Hallo Dieter,


so fänd ich das aber auch blöd ;-)

Gruß
Michael

  • »troostmi« is a verified user

Posts: 340

Location: Nähe Ingolstadt

Occupation: Maschinenbauingenieur

  • Send private message

127

Thursday, April 2nd 2020, 8:56pm

Hallo Dieter,
hallo Michael,

Tipp hätte von mir sein können - wir achten drauf!
Grüße aus Ingolstadt
Michael Troost

Posts: 660

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

128

Thursday, April 2nd 2020, 10:03pm

Halt "Made in Germany"...

Posts: 63

Location: Raum Augsburg

Occupation: Diplom-Ingenieur

  • Send private message

129

Thursday, April 2nd 2020, 10:44pm

Genau: Made in Germany - in Deutschland ist der Wurm drin ...
Spur 1 - kleine Bahn ganz groß !

  • »Dieter Hagedorn« is a verified user

Posts: 872

Location: MS

Occupation: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Send private message

130

Friday, April 3rd 2020, 12:33pm

...ist der Wurm drin ...

Nicht Wurm, Wirus ^^ !
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests