You are not logged in.

  • "MaKo" started this thread

Posts: 58

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

21

Friday, August 21st 2020, 12:57pm

Figurengrösse MINIART MÄRKLIN PREISER

Ich werde oft wegen der Figurengrösse gefragt bzw. kritisiert das man 1:35 zu 1:32 nicht nutzen kann.
Hier Mal Grössenvergleich der Figuren mit begefügtem Bremserhaus.


Auch deutlich sichtbar, das die 1:35er Figuren sehr viel feiner im Detail sind


Nun kann sich jeder selbst ein Urteil bilden
MaKo has attached the following images:
  • groessenvergleich1.jpg
  • groessenvergleich2.jpg
  • groessenvergleich3.jpg
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,098

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

22

Friday, August 21st 2020, 1:29pm

Hallo Manfred,

der allseits bekannte Märklin-Lokführer ist - mit Mütze - umgerechnet 1,70m groß, also tatsächlich höchstens 1,65m. Es gibt bessere "Männer" für einen realistischen Vergleich.
Aber dennoch halte ich 1:35 - Männle für brauchbar, man muß nur die Situtation so einrichten daß deren "Untergröße" nicht auffällt - noch laufen unsere Figuren ja nicht in der Gegend rum ;-)
Gruß aus
Michael

23

Friday, August 21st 2020, 1:47pm

Ich werde oft wegen der Figurengrösse gefragt bzw. kritisiert das man 1:35 zu 1:32 nicht nutzen kann.


Dem kann ich nicht zustimmen! Das 1:35 Figuren Material vom Sockelshop und anderen passt hervorragend zur Spur 1 Bahn. Vieles wurde halt primär für die Militaria Leute entworfen, auch die "Zivilisten". Trotzdem kann man sehr viele Figuren wunderbar verwenden!

Viele Grüße,

Kalle

  • »Günter Schmalenbach« is a verified user

Posts: 1,013

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

24

Friday, August 21st 2020, 3:46pm

Figuren in der Spur 1

Hallo Manfred ,

ich finde Deine Figuren sehr realistisch und passend . Vielen Dank auch für Deine ausführliche Beschreibung zur Bearbeitung .
Lass Dich nicht beirren . es ist immer einfacher zu kritisieren als wie selbst etwas zu machen .

Wie zuvor schon gesagt kommt es immer darauf an wo und wie die Figuren eingesetzt werden .
Ich musste auch schon Figuren amputieren , damit sie überhaupt ins Führerhaus bspw. passten .

Im Frühjahr habe ich aus dem Sortiment von Rene Lippmann einige Figuren erworben die von der Aufmachung her zur Epoche 1 passen .
Die hat mein freund dann für mich passend für die Epoche 2 in die kleiderkammer geschickt .

1. die unbemalten , 3d Druck .

2. in Dienstuniform und Sonntagsstaat

3. hier haben sich jetzt einige Preiserlein dazugesellt . Ganz vorne in der Mitte der ehemalige Direktionspräsident im Ruhestand

Es macht Spaß und kommen sicher noch Andere dazu .

Viele Grüße
Günter
Günter Schmalenbach has attached the following images:
  • Figuren-in-der-Spur-1-unbem.jpg
  • Figuren-Epoche-2-.jpg
  • Figuren-Epoche2-.jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

25

Friday, August 21st 2020, 4:34pm

Hallo,

die gezeigten Figuren hier gefallen mir alle sehr gut (vom Aussehen, nicht von den Epochen).
Worauf ich bei den Figuren besonders achte, das sind die Augen.
Viele Billig-Figuren - auch von Preiser gibt es jetzt Billig-Figuren - haben so gut wie gar keine Augen. Andere haben dicke, schwarze "Fletschaugen". Dann gibt es welche, die haben einfach nur einen schwarzen Punkt.

Schön finde ich es, wenn die Augen auch etwas weiß (aber nicht grellweiß und schwarz) haben und das Auge ein wenig weichgezeichnet ist. Und das erkenne ich hier bei den meisten Bildern.
Ich denke mal, das ist schon feine Malkunst.

Spaß an Figuren habende Grüße

Wolli

  • "MaKo" started this thread

Posts: 58

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

26

Friday, August 28th 2020, 5:20pm

Besuch beim Optiker

Da mein Strassenbahnfahrer von MINIART schlecht sehen konnte, bekam er eine Brille.
Die gibt es als Ätzteile im Figurenzubehör.
Bild 4 zeigt die Verglasung mit "Flüssig"-Glas, welches es von HUMBROL, MicroScale etc. gibt.
Bild 5 zeigt wie nach kurzer Zeit die anfangs milchige Flüssigkeit transparent wird
MaKo has attached the following images:
  • brille1.jpg
  • Brille2.jpg
  • brille3.jpg
  • brille4.jpg
  • brille5.jpg
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

27

Friday, August 28th 2020, 5:36pm

Hallo Manfred!

Einfach nur super!

Viele Grüße,

Kalle

  • »Günter Schmalenbach« is a verified user

Posts: 1,013

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

28

Friday, August 28th 2020, 10:38pm

Figuren

Hallo Manfred ,

Deine Figuren sind wirklich sehr schön . Ich kann mich allerdings nicht entsinnen das Straßenbahnfahrer mit Schützenschnur und sonstigen Orden.-und Ehrenzeichen Dienst gemacht haben .
Ganz im Gegenteil , die Uniformen bei diesem Personal in der Epoche 3 waren schlicht und schmucklos . Außer dem Münzenklavier hatten die eigentlich nichts dabei . Von der Brille mal abgesehen .

Deine Straßenbahn würde mich interessieren .

Grüße
Günter
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

  • "MaKo" started this thread

Posts: 58

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

29

Saturday, August 29th 2020, 9:35am

"Schützenschnur"

Hallo Günther,
Es handelt sich auch nicht um eine Schützenschnur. Deshalb ist sie ja auch nin ROT/Weiss und Epoche II.

Hier der link zu einem Bild mit dieser "Kordel".
https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9F…rin_um_1915.jpg
Die Strassenbahn ist noch in Arbeit, reines Standmodell, auch MINIART https://www.mako-modellbau.de/product_in…oducts_id=45880
Ich habe die Figuren nach der Anleitung von MINIART bemalt, bei der Fülle an Figuren und Auftragsmodellen die ich erstelle fehlt mir die Zeit noch lange Recherchen zu betreiben.
LG MaKo
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

Posts: 294

Location: Röttingen

Occupation: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Send private message

30

Saturday, August 29th 2020, 10:40am

Hallo Manfred,

Deine Figuren sehen einfach spitze aus! :thumbup:

Ich hoffe, dass Du bei deinen geplanten Besuch bei uns in Naumburg, ein bisschen Zeit mitbringst und uns das richtige Bemalen von Figuren vermitteln kannst.

MFG. Sven Hofmann
Ich bin der Nikolaus
IG Spur 1 Mitteldeutschland 06618 Naumburg

  • "MaKo" started this thread

Posts: 58

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

31

Saturday, August 29th 2020, 10:50am

Hallo Sven,
ich habe über 20 Jahre gebraucht um soweit zu kommen, da ist es nur mit "vermitteln" nicht getan.
Auch habe ich ihn den letzten Jahren mehrfach meinen Malstil geändert, da man ständig dazu lernt.
Aber ich werde euch natürlich gerne so ein paar Kniffe zeigen.....
Also haut rein mit euren Bauarbeiten damit es voran geht !
LG MaKo
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

32

Friday, September 11th 2020, 11:22am

Hallo Manfred,

So was wie Figuren malen mache Ich immer gerne selbst. Nur genau so schön wie deiner schaffe ich noch nicht. Kannst du mal erklären wie du die Abzeichen auf Ärmel und Mützen machst???? Augen sind auch so ein Ding, wenn die nicht angedeutet werden sie es typisch aus, wenn angedeutet ist das weiss bei mir oft zu viel, und die genau richtige Platzierung vom Iris ist auch nich ganz einfach.

Walter
Bahnhofsvorsteher Braubach
Ep IIIa

Betrieben mit Ecos 2 und andere ESU Komponente - Traincontroller

  • "MaKo" started this thread

Posts: 58

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

33

Friday, September 11th 2020, 12:08pm

Augen & Details

Hallo Walter,
Ich habe zu deinen Fragen etwas mit Bildern in Vorbereitung. Bitte noch etwas Geduld.
Vorweg, versuche mal NICHT das WEISS im AUGE als Erstes zu malen !
Stattdessen einfache einen schwarzen (bzw. dunklen Strich) in die Augenhöhle. Danach rechts und links auf den Strich einen feinen hellen Punkt...!
Frage an dich, du unterzeichnest mit Bahnhofsvorsteher BRAUBACH (am Rhein ??) ??
LG Mako
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

34

Friday, September 11th 2020, 1:17pm

Anlage Braubach in 1/32, nur das Bahnhofsgebäude gleicht das ehem. Bhf Braubach der Nassauische Kleinbahn :)
WalterS has attached the following image:
  • FCCEC896-353B-4053-A7D1-74D1BD9369E0.jpeg
Bahnhofsvorsteher Braubach
Ep IIIa

Betrieben mit Ecos 2 und andere ESU Komponente - Traincontroller

  • »kingotti« is a verified user

Posts: 318

Location: Kreis MYK

Occupation: DB Cargo

  • Send private message

35

Friday, September 11th 2020, 4:56pm

Hallo Manfred,

gehört zwar nicht zum Thema, aber HIER gibt es ein Video über Walters tollen Bahnhof!

Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

  • "MaKo" started this thread

Posts: 58

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

36

Saturday, September 12th 2020, 11:02am

Video BRAUBACH

Vielen Dank für den link, Otmar.
Da ist nicht nur der Bahnhof super...!!
Danke für die Info Walter !
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

  • »Günter Schmalenbach« is a verified user

Posts: 1,013

Location: Stadtilm-Ilmtal / Thueringen

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

37

Monday, September 14th 2020, 8:52am

Figuren

in der Zwischenzeit waren Wir wieder fleißig . Mein Freund hat sich diesmal verschiedenen Figuren-Set von Preiser angenommen , unten ein teil von dem Ergebnis .
Sehr vielseitig verwendbar sind dabei die Figurenbausätze preiser 63000 - 63001 , es bleiben sogar 3 Köpfe übrig .
Der zweirädrige Bahnsteigkaren ist aus dem Sortiment von Weinert 2912 .

Bitte nur als Anregung zum selbstmachen verstehen .

Grüße
Günter
Günter Schmalenbach has attached the following images:
  • Figuren-Sept.1-20200809_132.jpg
  • Figuren-Sept.2-20200906_163.jpg
  • Figuren-Sept.4-20200824_054.jpg
  • Figuren-Sept.5-20200909_203.jpg
  • Figuren-Sept.7-20200909_203.jpg
  • Figuren-Sept.8-20200908_004.jpg
  • Figuren-Sept.9-20200908_004.jpg
  • Figuren-Sept.jpg
  • FigurenSept.3-20200909_2040.jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

38

Monday, September 14th 2020, 10:06am

Viele Billig-Figuren - auch von Preiser gibt es jetzt Billig-Figuren - haben so gut wie gar keine Augen.

Hallo Günter,

dein 1. Bild zeigt genau das, was ich in meinem Beitrag (25) meinte. Die haben keine Augen und nur langweilige, einfarbige Textilien.
Dein Freund hat den Billig-Figuren Leben eingehaucht. Sehr schön.
Okay, manche Figuren haben durch die grellen Augen einen leichten Panik-Gesichtsausdruck, aber das ist auch sehr schwer. Ich könnte das nicht.

Beste Grüße

Wolli

  • "MaKo" started this thread

Posts: 58

Location: NEUWIED

Occupation: Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

39

Thursday, October 15th 2020, 3:20pm

Figurenbemalanleitung Faszination Spur 1

In der neunen Faszination Spur 1 Zeitschrift ist ein Artikel über meine Vorgehensweise beim Figurenmalen.Hoffe es gefällt !
MaKo has attached the following image:
  • ek.jpg
MAnfred KOhnz
MA KO Modellbau
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads