You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 614

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

21

Friday, April 30th 2021, 11:08am

Eal 5918

Hallo Rüdiger,

Dieser Wagen ist relativ leicht zu bauen.
Die Details brauchen etwas Aufwand, biegen, schneiden und löten der Trittbretter und Handläufe .
Dann ist es nur noch einkleben in den vorhandenen Löchern die weitgehend vorhanden sind.

Vorgesehen ist es ein komplettes Druckteil als Einheit aus Rahmen und Aufbau zu fertigen.
Die Detallierung kann dann nach individuellen Geschmack gestaltet werden.

Der längere Bruder, wird etwas anders aussehen.
Statt Riffelblech-Trittbretter werden Gittertritte angebaut.

Das Thema Eal(s) ist sehr vielfältig, angefangen mit dem Holzaufbau über die Modernisierungen mit Stahlwände, Knickwandwagen bis zu den Rekowagen die bei der DBAG eingereiht wurden.
Da kommen locker zehn Varianten zusammen.

Schönen Gruß,

Alain

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 614

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

22

Saturday, May 1st 2021, 4:16pm

Eal 5918 gerade aus der Lackstraße gerollt

Zwar noch nicht auf den richtigen Drehgestellen aber ich wollte einfach mal sehen wie sich der Eal einreiht zwischen seinen jüngeren Artgenossen.
So langsam kann der Beschriftungstrupp seine Arbeit anfangen.



Schönes Wochenende!

Alain

  • »becasse« is a verified user

Posts: 865

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

23

Saturday, May 1st 2021, 5:48pm

Hi Alain,

Wirklich toll gemacht. Und sehr sauber gedrückt! Hast du noch geschliffen usw.?
Bitte weiter so!

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 614

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

24

Sunday, May 2nd 2021, 6:19am

Eal 5918

Hallo Michiel,

Geschliffen wurden nur die Stellen wo zuviel KLeber aufgetragen wurde, sonst nichts.
Die Druckqualität ist sehr gut und glatt, fertig zum lackieren.

Schönen Gruß,

Alain.

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 614

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

25

Sunday, May 2nd 2021, 6:40am

Eal(s) offene Güterwagen

Guten Morgen allerseits und insbesondere die Eal(s) Interessenten.

Nachdem es schon einige Anfragen gab, möchte ich euch an MWA/Andreas Ristau verweisen.
Dort kann man diesen Wagen mit den passenden Drehgestellen bestellen.

Schönen Gruß,

Alain.

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 614

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

26

Saturday, June 5th 2021, 8:37pm

Eal 5918 fast fertig



Frisch lackiert und beschriftet. Auch die richtigen Drehgestelle sind schon drunter aber die sind noch in Rohbau.

Der Wagen hat, auf einfache Art und Weise, eine Dreipunktlagerung bekommen.



Sein großer Bruder steht noch in der Raw-Arbeitsreserve und wartet noch auf einige Anbauteile.

Übrigens, Klauenkupplungen können auch montiert werden.

Schönen Gruß,

Alain

This post has been edited 1 times, last edit by "Rekolok" (Jun 5th 2021, 8:45pm)


27

Sunday, June 6th 2021, 9:02am

Hallo Alain,

klasse Arbeit.

Hast Du die Drehgestell Blenden auch in China drucken lasen, oder selbst gedruckt?
Viele Grüße Uwe.

  • "Rekolok" started this thread

Posts: 614

Location: Bernried

Occupation: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send private message

28

Sunday, June 6th 2021, 9:19am

Niesky Drehgestelle

Alles China Druck. Sehr fein detailliert.

Einfach bei MWA nachfragen.

Die Drehgestelle sind einfach zu montieren, ähnlich die Märklin Y25, und sind für 6mm Kugellager konzipiert.

Schönen Gruß,

Alain

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests