You are not logged in.

  • »EisenbahnWolle« is a verified user

Posts: 211

Location: Münster

Occupation: Verteidigungsangestellter im Ruhestand

  • Send private message

61

Monday, August 1st 2022, 8:59pm

Lasst sie doch machen !

Vielleicht sollten sich die Hersteller einfach mal mehr um die bereits angekündigten Projekte kümmern.

Dann haben sie auch keine Zeit in der Weltgeschichte rumzufahren und leere Versprechungen zu machen.

In dem Sinne

Gruß Wolfgang


Nicht vergessen

„Jeder ist seines Glückes Schmied, aber nicht jeder Schmied hat Glück.“

62

Monday, August 1st 2022, 9:38pm

Hallo zusammen,

ich verstehe die ganze Aufregung um dieses Thema nicht.
Bei allen Messen gilt doch auch wieder der alte Grundsatz "Abstimmung mit den Füßen".

Wer hingehen möchte, freut sich auf das Programm,
wer nicht hin will, kommt einfach nicht...

So einfach ist das...

Also überlasst es doch jedem selbst, wer was präsentieren will und wer was anschauen will.

Und glücklicherweise werden Veranstaltungen nicht zentral festgelegt, sondern von jeden Veranstalter selbst organisiert.

... sonst würde am Ende noch reguliert werden, wo in Deutschland Weihnachtsmärkte erfolgen dürfen...

Mit sehr nachdenklichen Grüßen...

Elmar

63

Monday, August 1st 2022, 10:43pm

Genau so sehe ich es auch. Wenn jemand da hin fahren will, soll er es tun und er wird auch seine Freude daran haben. Nicht jeder ist mit sehr viel Platz für seine Spur 1 Anlage gesegnet. Vielleicht hat der eine oder andere ja auch Probleme mit seiner "Regierung". Da ist es doch toll, wenn man mal auf so eine Messe fahren kann. Ohne Regierung natürlich.
Dort ist man gut aufgehoben und man weiß. daß man da kein "Blödsinn" macht.
Einfach mal nur eine andere Betrachtungsweise.
Wir Spur 1 er haben es auch wirklich nicht leicht. Uns fehlt der Platz und das die Spur 1 er findet man auch nicht in jeder Stadt, schon mal gar nicht auf dem Dorf. Die H0 er haben es da noch ein wenig besser.
Daher finde ich solche Messen wirklich toll und müssen auch bleiben.

Liebe Grüße aus der Bonner Altstadt.

Jürgen Bumke

  • »becasse« is a verified user

Posts: 932

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

64

Tuesday, August 2nd 2022, 10:44am

Hallo liebe, kritische Einser,

Maarn konnte dieses Jahr wegen eines unglücklichen Termins nicht stattfinden, und wie viele Reaktionen erhielt ich von enttäuschten Besuchern und Teilnehmern! Trotz des Überangebots an Spur 1-Messen besteht also nach wie vor ein Bedarf.

Nun war ich im Mai mit Tom Steiner in Fladungen, ein wunderbares Wochenende mit Kollegen und einer wirklich wunderbaren Museumsbahn. Ich hatte sogar die Gelegenheit, auf halber Strecke eine Ommi mit einer Köf III ab zu holen, natürlich als Beifahrer. Eine fantastische Erfahrung! In einer blumenreichen Umgebung, echter Nebenbahn-Atmosphäre und auch einem Freilichtmuseum mit Faller-Häusern wähnte ich mich in einem Paradies für Eisenbahnliebhaber.

[/url]52FDB1EF-0242-4AED-8246-6A62BF623446 by michiel stolp, on Flickr[/img]

Dann dachte ich daran, diese Museumseisenbahn mit unserem Hobby zu verbinden - wie fantastisch wäre das? Aber ich bin nicht über diese Idee hinausgekommen, weil es sehr schwierig wäre, dies von den Niederlanden aus zu organisieren, und weil es eine große Herausforderung ist, einen guten Ort für eine Ausstellung zu finden.

Aber Tom ist etwas unternehmungslustiger und hat sich zusammen mit dem Vorsitzenden des Rhön-Zügle eine tolle Initiative einfallen lassen; mit einer Eintrittskarte zur Messe darf man in schönen Donnerbüchsen und einer T3 oder einer BR 98 als Zugmaschine von Mellrichstadt nach Fladungen fahren. Ein absolutes Muss für alle, die dies noch nie getan haben. Sie ist noch sehr original und authentisch, sowohl das rollende Material als auch die Bahnhöfe. Und Sie können von der Ausstellungsfläche direkt zum Bahnsteig laufen, wo der Zug auf Sie wartet.

Dann die Messe selbst; ausgewählte Hersteller und Händler und Modelleisenbahnen auf hohem Niveau,und das im mitten in Deutschland. Einkaufen für die ultimative Hobbysaison und sich von Herstellern und Modellbahnen inspirieren lassen. Es werden sogar Modellbauvorführungen angeboten.

Erst die gemütliche Hausmesse im KM1 in Lauingen besuchen und dann eine Woche später ein schönes Wochenende in der Rhön. Was kann man sich mehr wünschen?

Und für 2023 steht der Termin für den 01TREFF in Maarn fest: 18. und 19. November. Möglicherweise wird Mellrichstadt dann im Jahr 2024 und Maarn wieder im Jahr 2025 an der Reihe sein.
Alles auf einander abgestimmt und überschaubar...ist das nicht wunderbar?

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

Posts: 322

Location: NEUWIED

Occupation: Modellbauer & Kaufmann, selbst + ständig

  • Send private message

65

Tuesday, August 2nd 2022, 2:00pm

Michiel,
das hast du wunderbar erklärt und beschrieben. Ich freue mich dabei zu sein.Da auch die belgischen Freunde von 3d-Studio.be mit von der Partie sind, besteht auch wieder die Möglichkeit sich scannen zu lassen.

Erkläre mich, wie schon in Maarn gerne bereit die Figuren anschließend zu "veredeln" (..kleines Entgelt vorausgesetzt.. ;))Man(n) sieht sich.
Liebe Grüsse MaKo
MaKo has attached the following images:
  • IMG_6141 (2).JPG
  • IMG_6153 (2).JPG
  • s-f  0 web.jpg
  • S-F  web.jpg
  • 2.JPG
  • IMG_6050 (2).JPG
  • IMG_6152 (2).JPG
MAnfred KOhnz

MA KO Modellbau
Modellbaufachhändler (mit Ladengeschäft)
Auftragsmodellbau / Figurenbemalung