You are not logged in.

  • "Achim Schmidt" started this thread

Posts: 26

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

1

Monday, March 25th 2024, 11:07am

Märklin P8 K.P.E.V.

Hallo Zusammen,

kennst sich jemand mit den RAL Farbtönen bei der P8 von Märklin aus? Ich müsste da ein bisschen nachtupfen ;-)
Finde aber in der Anleitung und Online nichts dazu.


Grüße
Bilder und Filme auf Instagram

#mce_temp_url#

2

Monday, March 25th 2024, 11:20am

Beim Vorbild RAL 6008, braungrün, ehemals RAL 29.

Dieser Farbton 6008 ist derjenige, der dem damaligen pr. Grün entsprach.

! nicht jede Farbe 6008 der verschiedenen Hersteller sind 100% identisch.

Gruß, dr. wolf

  • "Achim Schmidt" started this thread

Posts: 26

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

3

Monday, March 25th 2024, 11:59am

Perfekt, danke !!!

Und das Rotbraun von den Rädern? Gibt es da auch ein RAL?
Bilder und Filme auf Instagram

#mce_temp_url#

This post has been edited 1 times, last edit by "Achim Schmidt" (Mar 25th 2024, 12:11pm)


4

Monday, March 25th 2024, 7:03pm

natürlich

RAL 8012, ehemals 13a

  • »kluebbe« is a verified user

Posts: 1,359

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

5

Monday, March 25th 2024, 7:56pm

RAL 8012 war auch das typische Güterwagenbraun der DB .
Gruß
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

6

Monday, March 25th 2024, 8:11pm

Ja, zweifellos - 8012, auch das Güterwagen Braun

Nebenbei: klassisch in den Farben der ehem. pr. Farben, ist/war die bekannte 38 3199 (Heilbronn) angestrichen.

6008, 8012, 9005, Blank

mit freundlichen Grüßen, dr. wolf

  • "Achim Schmidt" started this thread

Posts: 26

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

7

Tuesday, March 26th 2024, 7:43am

Dank euch !!!
Bilder und Filme auf Instagram

#mce_temp_url#

Posts: 257

Location: Neuss

Occupation: Wie Lucas

  • Send private message

8

Tuesday, March 26th 2024, 10:43am

Noch ein Tip,schau mal bei Elita Farben,die sind nach Ral gelistet und für Fahrzeuge sehr gut geeignet,weil sie auch Kunststoff nicht angreifen.Trocknen auch sehr dünn aus.
Deckkraft leidlich. ..und man benötigt den dazugehörigen Spezialverdünner. Aber ansonsten top.
Gruß Wolfgang

  • "Achim Schmidt" started this thread

Posts: 26

Location: Bietigheim-Bissingen

  • Send private message

9

Thursday, March 28th 2024, 10:00am

Top, danke!
Bilder und Filme auf Instagram

#mce_temp_url#

10

Thursday, March 28th 2024, 9:57pm

Die RAL-Nummern können aber nur als Grundlage dienen. Wenn es genau werden muss, so kommt man um das Selbermischen und einige getrockneten Proben nicht herum. Der Glanzgrad trägt auch noch zum Ergebnis mit bei. Außerdem ist austupfen immer zu sehen. Wenn möglich, sollte man zusammenhängende Flächen komplett lackieren. (AIRBRUSH) Gutes gelingen! Mike

Posts: 93

Location: Brandenburg

Occupation: Privatier

  • Send private message

11

Friday, March 29th 2024, 6:07pm

Hallo ,

Da die sogen. "RAL-Farben" erst im Jahre 1927 , mit damals 40 Farben , eingeführt wurden bedeutet eine Zuordnung

an Fahrzeugen aus der "Länderbahnzeit" , also vor 1920 , bestenfalls eine Annäherung.

Die Lackierungen insbesondere bei den Dampflokomotiven differierten oft schon von Werkstätte zu Werkstätte ..

Eine strenge einheitliche "RAL-Lackierung" der "Länderbahn-Loks" ist wohl eher dem Wunschgedanken vieler Modellbahner nach einem "einheitlichen" Erscheinungsbild geschuldet .


grüsse

John

12

Friday, March 29th 2024, 6:33pm

zwar fast alles richtig, aber was nun / was sagt uns das für weiteres Handeln ?

MfG, H.Werner

Posts: 93

Location: Brandenburg

Occupation: Privatier

  • Send private message

13

Friday, March 29th 2024, 7:03pm

... mal "Fünfe" gradelassen ,-))) 8)

Einfach mal selber den passenden Farbton anmischen und schauen was denn farblich stimmig ist für die Ausbesserung am Modell..


Beim Vorbild wurde ja auch ausgebessert ... :rolleyes:

entspannte & schöne Feiertage

John

This post has been edited 1 times, last edit by "J.A.M." (Mar 29th 2024, 9:04pm)