You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "aqyswx" started this thread

Posts: 166

Location: bei Nürnberg

  • Send private message

1

Sunday, April 1st 2018, 10:17pm

Wasserkran KM-1 Volt?

Hallo,
ist es möglich den aktuellen KM-1 Wasserkran an einen seperaten 18Volt Wechselstrom- Trafo anzuschließen oder die Spannung über die Gleise beziehen ?

Gruß Gerhard

  • »troostmi« is a verified user

Posts: 293

Location: Nähe Ingolstadt

Occupation: Maschinenbauingenieur

  • Send private message

2

Sunday, April 1st 2018, 10:25pm

Hallo Gerhard,
Ich habe ihn mit Gleisstrom versorgt - kein Problem.
Beste Grüße
Michael Troost

  • »speedyxp« is a verified user

Posts: 642

Location: Im Taunus

Occupation: in der Verwaltung und Organisation

  • Send private message

3

Sunday, April 1st 2018, 10:39pm

Hallo,
Habe ihn an einem 16V Trafo hängen. Völlig problemlos.
Also geht mit der Zentrale oder Trafo.
Wenn mehr Verbraucher an der Zentrale hängen, dann lieber eigene Stromversorgung.
Viele Grüße Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

Posts: 7

Location: 38159 Vechelde

  • Send private message

4

Monday, April 2nd 2018, 7:26am

Wasserkran KM-1

Wasserkran KM-1 mit Beleuchtung >> und gleichzeitig mit einem Motor versehen und drehbar machen

Aber wie gibt es Ideen ?
über Vorschläge bin ich dankbar
mfg :)

  • »speedyxp« is a verified user

Posts: 642

Location: Im Taunus

Occupation: in der Verwaltung und Organisation

  • Send private message

5

Monday, April 2nd 2018, 11:02am

Hallo,

den KM1 Wasserkran drehbar zu machen hatte ich auch vor. Scheiterte daran, dass sich Oberteil und Unterteil nicht trennen lassen. Sitzt bombenfest.
Man könnte versuchen direkt einen dünnen Stab von unten in den Wasserkran einzuführen und ggf. mit Kleber zu fixieren. Wie lange das hält als Drehpunkt ... wahrscheinlich nicht sehr lang.

Vielleicht hat ja jemand anderes eine zündende Idee. Würde mich dann auch interessieren.

Viele Grüße

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.