You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

1

Sunday, October 21st 2018, 3:33pm

KM-1 Baureihe 94 2. Lieferserie

Hallo zusammen!

Im Dezember 2015 habe ich mir eine KM-1 Baureihe 94 der zweiten Lieferserie bestellt, welche demnächst ausgeliefert wird. Sie wird die Nummer 94 1644 erhalten, welche in der BD Hannover im Bw Lehrte beheimatet war. Zudem erhält sie auch eine werkseitige Patinierung von Becasse. :thumbsup:

Nun zu meiner Frage. Die Lok wird ja mit Decodern der neusten Generation mit HQ Sound geliefert. Ich nutze auf meiner kleinen Rangieranlage die Märklin Mobile Station 2. Sind die beiden Komponenten miteinander kompatibel, oder muss ich mich nach einer Alternative zur Steuerung umsehen???

Vielleicht kann dieser Thread für weitere Infos und Fragen um dieses Modell genutzt werden!!?? ?(

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Nils

2

Sunday, October 21st 2018, 3:39pm

Hallo Nils,

definitiv wird ein DCC-Decoder verbaut sein, die Mobile Station 2 kann DCC, sind also keine Probleme zu erwarten.
Ich gehe davon aus, dass es sich um die 1,9A-Version der MS2 mit entsprechendem Netzteil und Gleisbox handelt.
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

3

Sunday, October 21st 2018, 3:58pm

Hi Oliver,

ja genau! Es handelt sich um die von dir genannte MS2! Na dann bin ich ja beruhigt, dass die beiden Komponenten zusammen passen! :thumbup:

LG Nils

4

Sunday, October 21st 2018, 4:12pm


habe mir eine Baureihe 94 der zweiten Lieferserie bestellt. Sie wird die Nummer 94 1644 erhalten, welche in der BD Hannover im Bw Lehrte beheimatet war.

Aber evtl. berücksichtigen :

- 94 1644 war erst ab 1.4.1970 in Lehrte (bis 14.12.71=z). Dort aber als als 094 644-2.

- Bestens für die Beschilderung als 94 1644 wäre in Epo 3b Bw Bremen-Hbf von Beginn der 60er - 1/67,

- danach 1 Jahr Löhne bis 1/68, und im Frühjahr 68, als sie gerade noch die alten Schilder trug, in Braunschweig.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

5

Sunday, October 21st 2018, 4:55pm

Beheimatung / Beschilderung 94 1644

Guten Tag Herr Dr. Wolf,

die Beheimatungen der 94 1644 ist mir bekannt! Dennoch vielen Dank für den Hinweis mit der EDV Beschriftung. Die Maschine war Anfang 70 bei der Ilmebahn, Einbeck als Leihlok eingesetzt. Daher auch meine Wahl für die Nummer. Auf den Fotos von den Einsätzen auf der Strecke Salzderhelden - Einbeck - Dassel sieht man gut die Lokschilder der Maschine. Sie wurde scheinbar nur auf dem Papier EDV mäßig geführt, aber aufgrund der baldigen Ausmusterung nicht mehr mit EDV Siebdruckschildern ausgerüstet.
Ilm Lok 7 has attached the following files:

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

6

Sunday, October 21st 2018, 4:58pm

X
Ilm Lok 7 has attached the following files:

This post has been edited 1 times, last edit by "Ilm Lok 7" (Oct 21st 2018, 5:11pm)


  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

7

Sunday, October 21st 2018, 5:31pm


  • »Schlepp_Tender« is a verified user

Posts: 425

Location: Made in Austria

Occupation: Dipl.MMC, Weichenbauer, PixelAkrobat

  • Send private message

8

Sunday, October 21st 2018, 5:37pm

Ms Ii

Servus Nils

Ich betreibe mit großer Lust und Freude meine Spur 1 Loks mit der MS II. Erstens ist sie ein tolles handliches Gerät, das haben mir auch meine Enkelsöhne schon mehrmals bestätigt.
Und zweitens hat es so alle Datenformate drauf die man in unserer Welt halt so braucht.

Ich hatte vor kurzem ein sehr lehrreiches Erlebnis mit der MS II. Eine KM-1 Lok von der ich die Adresse wusste tat, nach manuellem Anlegen und Ablage auf der Lokliste nichts weiter als mit dem Servo zu *furzen* der für die Fahrtrichtungsumstellung verantwortlich war.

Ansonsten tat sie rein gar NICHTS!!

Ich dachte schon alles mögliche und hab die Beschreibung nochmals gelesen. Also, wenn auch die ganz neuen Modelle das *M4* Protokoll mit auf der Platine haben dann, ja dann musst du die MS II selbst suchen lassen. Achtung, das dauert fast 5 Minuten. Du denkst schon der sch......geht nie und es sei abgestürzt.

Aber nein, nur Mut, lass dir 5 Minuten den Balken zeigen bis erscheint, ja du liest richtig - KEINE LOK!

SO, jetzt machst du einen Reset, Strom aus und wieder an. Danach siehst du direkt auf der Liste abgelegt die Lok mit ihrer Modellnummer. Und mit maximal 16 Funktionen.
Diese funktionieren dann auch. Wenn Du manuell über DCC anlegst gäbe es nur 12 Funktionen, die du aber nur am Display siehst aber keine einzige Funktion tut das was sie tun soll.

Fazit - Suchen lassen, das Gerät selbst den Decoder auslesen lassen. Für gut 5 Minuten den Raum verlassen, danach Reset und - alles ist Gut.
Dann hast du ein nettes kleines voll funktionales Fahrgerät, das fast keine Wünsche offen lässt.

L.G. Peter
Federzungen-Weichen mit Format!

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

9

Sunday, October 21st 2018, 5:44pm

Moin Peter,

herzlichen Dank für deinen Tipp! So kann ich schonmal meine Nerven schonen, wenn's ans fahren geht!! :D :D :D

Beste Grüße Nils

10

Sunday, October 21st 2018, 5:57pm


Die Maschine war Anfang 70 bei der Ilmebahn, Einbeck als Leihlok eingesetzt. Daher auch meine Wahl für die Nummer. Auf den Fotos von den Einsätzen auf der Strecke Salzderhelden - Einbeck - Dassel sieht man gut die Lokschilder der Maschine. Sie wurde scheinbar nur auf dem Papier EDV mäßig geführt,


sehr guter Hinweis, danke.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

Posts: 523

Location: Dortmund

Occupation: Betriebswirt

  • Send private message

11

Sunday, October 21st 2018, 9:08pm

Hi Oliver,

ja genau! Es handelt sich um die von dir genannte MS2! Na dann bin ich ja beruhigt, dass die beiden Komponenten zusammen passen! :thumbup:

LG Nils

Hallo Nils,

ich habe auch noch ne MS2, wüßte gar, wie ohne. Allerdings primär zum Programmieren, beim Fahren bin ich mit den 1,9 A doch ein paar Mal an die Grenzen gestoßen. Jetzt habe ich zum Fahren ne alte Ecos. Die ist zwar längst nicht so einfach z bedienen, hat aber genügend Power und verdaut ohne jede Probleme die verschiedensten Formate. Von denen ich als Sammler eine habe.

VG

Joachim

  • »kluebbe« is a verified user

Posts: 690

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

12

Sunday, October 21st 2018, 9:17pm

Booster

Wenn man mit den 1,9A an die Grenzen kommt, kann man auch zwischen MS2-Gleisbox und Gleis einen Booster setzen.
Ich mache das zuhause mit einem Heller HV5, der 7,5A liefert.
Da laufen auch mehrere Loks mit Dampf und Sound parallel.
Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

13

Wednesday, October 31st 2018, 3:56pm

Kommt auch erst 2019

Hallo liebe 1er,

so wie ich eben erfahren habe, kommt die 94er der zweiten Lieferserie auch erst nächstes Jahr. Evtl. im Frühjahr '19. :huh:

Wünsche Euch allen einen schönen Reformationstag!!

LG Nils

14

Wednesday, October 31st 2018, 5:40pm

Hallo Nils,

danke für die Info. Vielleicht erfährt man genaueres an der Hausmesse.
Viele Grüsse
Bibe

(Die gute, alte Nebenbahn)

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

15

Wednesday, May 15th 2019, 2:20pm

Auslieferungstermin im Juni

Hallo Spur 1er,

Ich habe eben auf der Homepage von KM-1 gelesen, dass am 05.06.19 die Auslieferung der zweiten Serie der Baureihe 94 starten soll.
"Leider" muss ich auf meine Lok noch etwas länger warten, da sie noch zu Becasse zum patinieren geht. Aber da warte ich doch gerne! :D

Beste Grüße Nils

This post has been edited 1 times, last edit by "Ilm Lok 7" (May 15th 2019, 5:27pm)


  • »troostmi« is a verified user

Posts: 305

Location: Nähe Ingolstadt

Occupation: Maschinenbauingenieur

  • Send private message

16

Wednesday, May 15th 2019, 4:35pm

Hinweis ... Start ist 05.06.

Erwartungsvolle Grüße
Michael Troost

  • "Ilm Lok 7" started this thread

Posts: 245

Location: Einbeck

Occupation: Lokführer

  • Send private message

17

Thursday, May 16th 2019, 3:24pm

Die Rechnung ist eben auch eintrudelt! ;siehabenpost;

  • »Uwe G« is a verified user

Posts: 1,547

Location: Bayern

Occupation: Angestellter

  • Send private message

18

Thursday, May 16th 2019, 4:06pm

...ich bin sowas von gespannt, auf mein Augsburger Schnauferl . . . :D

19

Saturday, May 18th 2019, 12:34am

Hallo in die Runde,
heute habe ich die Rechnung für die 94er erhalten. Diese erscheint mir sehr hoch, höher als der Preis auf der Homepage
Kann mir jemand den Preis aus der damaligen Adventskalenderaktion 2015 einmal nennen? Ich kann die Bestellbestätigung nicht finden.... .
Danke Euch & gute Nacht

Gruß
Patrick

  • »Kö I« is a verified user

Posts: 129

Location: mitten in Hessen

Occupation: Feinmechaniker

  • Send private message

20

Saturday, May 18th 2019, 10:10am

Adventskalender Aktion, 2028,49€.

2690€ - 25% = 2017,50€ + 11€ Porto. :thumbup:
Es grüßt Thomas aus Hessen

Nebenbahn Epoche 3a
:love: