You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "MW Altenweddingen" started this thread

Posts: 44

Location: Altenweddingen

Occupation: Lehrer

  • Send private message

1

Saturday, July 6th 2019, 9:37am

Selbstentlader in 1:32

Da sicher nicht alle der 3D Block lesen hier nochmal unter Eigenbauten.
Hallo in die Runde,
habe mal das Thema gewechselt.
Nun also die ersten Bilder. Doch zuerst Spur2. Weil es hier schon eine Beschriftung gibt!



So kann das im 3D Druck aussehen.



Hier nun Spur1 und Spur2 nebeneinander.Die Frage ist nun ob Interesse an den Fahrzeugen besteht! Wir könnten Bauteilesätze anbieten. Inhalt:
Wagenkörper

Klappen

Puffer

Drehgestellteile
alles in ABS weiß (auf den Bildern schon teilweise lackiert! Preis 230,00€. Für 15,-€ gibt es die Wunschbeschriftung dazu.

Als Modelle sind OOT kurz und lang und KKT in der Versionen mit und ohne Nieten lieferbar. Woibei der Preis für den KKT bei 280,-€ liegt.

Fertigmodelle sind ab 550,-€ lieferbar

Beste Grüße
Andreas

Posts: 53

Location: Essen

Occupation: Wissenschaftlicher Angestellter

  • Send private message

2

Saturday, July 6th 2019, 11:41am

Hallo Andreas,

die habt Ihr aus meiner Sicht richtig gut hinbekommen. Hut ab. Mir gefallen Sie.

Ich bin nicht der Spezialist in Epochenzuordnung und welche Varianten es überall gibt, deswegen die Frage: Welche Epoche stellen die bei euch dar und sind es DB Wagen. Nach meiner kurzen Recherche sollte es Epoche III sein und DB. Bin mir allerdings nicht sicher. Mich interessiert Epoche III und evtl. frühe Epoche IV. Gehören die Radsätze und Kupplungen zu dem Preis oder muss man sich diese selber besorgen.

Viele Grüße

Michael

  • "MW Altenweddingen" started this thread

Posts: 44

Location: Altenweddingen

Occupation: Lehrer

  • Send private message

3

Saturday, July 6th 2019, 11:57am

Selbstentlader in 1:32

Hallo Michael.
Die genieteten Wagen gab es ab Epoche 2, die geschweißter Wagen gab es ab 1943. Sie liefen dann bis in die Epoche 4. Alle diese Wagen liefen bei der DB.
Den KKT (Klappen oben) gab es nur bei der DRG und DB. Die OOT liefen auch bei der DR.
Achsen und Kupplungen gehören Nicht zu Lieferumfang der Bauteilesätze! Sehr gute Radsätze gibt es z.B. bei Dingler.

Beste Grüße
Andreas

This post has been edited 1 times, last edit by "MW Altenweddingen" (Jul 6th 2019, 12:04pm)


Posts: 53

Location: Essen

Occupation: Wissenschaftlicher Angestellter

  • Send private message

4

Saturday, July 6th 2019, 12:12pm

Hallo Andreas,

danke für die schnelle Antwort und ausführliche Zuordnung. Bin jetzt einige Wochen unterwegs und melde mich dann noch einmal.

Gruß

Michael

5

Sunday, July 7th 2019, 8:55pm

Pn gesendet

  • "MW Altenweddingen" started this thread

Posts: 44

Location: Altenweddingen

Occupation: Lehrer

  • Send private message

6

Thursday, August 1st 2019, 10:05pm

Bilder vin 1:32

Hallo in die Runde,
vor dem Urlaub waren Bilder versprochen. OK, er ist noch nicht fertig. Tritte und Bühne fehlen noch. Aber....








Am Wochenende kommt die Bühne, altern und haben fertig!

Beste Grüße
Andreas
Modellbau Werkstatt Altenweddingen

7

Friday, August 2nd 2019, 12:54pm

Workshop - Wagenfertigen und beschriften - in Altenweddingen

MOINMOIN !

ich stehe schon eine Weile mit Andreas in Kontakt ... Als DRG Fahrer liegen mir diese Bausätze -zumal in der genieteten Ausführung - natürlich tüchtig in der Nase .

Deshalb frage ich hier mal in die Runde ob wir nicht 5 bis 8 Leute zusammen bekommen die einen Bausatz erwerben und bauen würden . Dann könnte Andreas für "UNS" ein Workshop organisieren - Ein ganzes Wochenende in Altenwedingen -e inen entsprechenden Raum hätte er wohl.

Er hat das schon mal als Lötlehrgang mit Gunter Estel gemacht. Die Reaktion mit damals 7 Teilnehmer war sehr positiv. Also denkt drüber nach ! Ich wäre schon mal sofort dabei .

Grüße von Mandonlienschlosser

  • "MW Altenweddingen" started this thread

Posts: 44

Location: Altenweddingen

Occupation: Lehrer

  • Send private message

8

Friday, August 2nd 2019, 6:48pm

Einladung zum Fremdgehen - Spur2 Stammtisch

Hallo in die Runde,
Also das Angebot mit dem Workshop steht. Ich kann Euch auch zu unserem Stammtisch einladen. Da wird alles zu Thema Modellbau diskutiert und neue Projekte werden vorgestellt.
Das Einzige wäre, zum Stammtisch bitte per PN anmelden. Wir brauchen einfach den Überblick wieviel Gäste kommen, da meine Frau für das leibliche Wohl sorgt! Der nächste Stammtisch ist am 07.September von 10.00 Uhr bis ...? Ich glaube letztes Mal haben wir die Halle gegen 23.00 Uhr abgeschlossen

Beste Grüße aus der Magdeburger Börde
Andreas

  • "MW Altenweddingen" started this thread

Posts: 44

Location: Altenweddingen

Occupation: Lehrer

  • Send private message

9

Monday, November 11th 2019, 7:56pm

Hallo in die Runde ,
da per PN nachfragen zum Projekt bekommen habe, heute nach längerer Zeit ein Paar Bilder.




Die Nullserie hat Bühnen bekommen. Einige Dinge sind in der Konstruktion verändert worden (anderes Handbremsrad, Nieten auf 70% verkleinert ).
Ich habe die Probedrucke trotzdem komplettiert, um einige Dinge zeigen zu können.





Im Moment bin ich wieder in der Spur 2 unterwegs. Das V100 West Projekt ist für mich fast abgeschlossen, die E69 steht vor der Auslieferung und die V118 auf dem Tisch in der Werkstatt.
Auch der angekündigte Gbs Wagen wird kommen, wenn auch wohl erst im Frühjahr. Dafür dann auch in Spur1!



Beste Grüße
Andreas

This post has been edited 1 times, last edit by "MW Altenweddingen" (Nov 11th 2019, 8:06pm)


Similar threads