You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 225

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

1

Saturday, July 6th 2019, 9:38am

Rückblick Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost 5.7.2019 - jetzt mit zweitem Video

Hochsommerlicher Stammtisch mit viel Fahrbetrieb und mehr als 40 Teilnehmern

Im Sommer sind natürlich die Indoor-Fahrstammtische nicht ganz so gut besucht, wie bei niedrigeren Temperaturen, aber dennoch schafften es wieder einige Modellbahn-Fans der Spur 1, zu Reinhold Brenner in den Münchner Osten zu fahren - in Spitzenzeiten zählte ich mehr als 40 Besucher.

Zu sehen gab es diesmal als Besonderheiten unter anderem eine V20 von Bockholt aus den 1990er-Jahren (Bild 1 ), ein paar sehr seltene Doppelstockwagen (Bild 2 und 3 ), eine ältere Baureihe 101 von Benecken (Bild 4 und 5 ), die kürzlich von Kiss Modellbahnservice eine interessante Unikat-Lackierung erhielt, und eine kleine Lokparade der Baureihe 98.75 von KM1 (Bild 7 bis 9 ).

Außerdem lies Christian Brunner von MO-Miniatur ein paar seiner noch verfügbaren Schi-Stra-Busse jeweils eine Proberunde drehen und Ladegut Büttner hatte als Neuheit einen aufwendig gefertigten Schwartenholz-Einsatz für Rungenwagen dabei, der aus 36 Bündeln zu je ca. 25 Schwarten besteht.

Schließlich zeigte Reinhold Brenner erstmals auch sein um die Jahrtausendwende von ihm gebautes Bergdiorama mit analog betriebener Pendelstrecke (Bild 10 und 11 ) - es ist 4 Meter breit und fast 3 Meter hoch.

Und natürlich ging es wie immer auf dem Fahrstammtisch locker und fröhlich zu - deshalb kam diesmal auch unter anderem ein etwas anderes Fahrschulauto zum Einsatz - im Maßstab 1:14,5, mit Fernsteuerung und mit Sound (Bild 12 ).

Mehr über den Fahrstammtisch gibt es in den nächsten Tagen auch wieder in Form eines Videoberichts - sobald er fertig ist, füge ich natürlich hier wieder einen Link ein.

Schon mal für den Terminkalender: Der nächste Fahrstammtisch bei Reinhold Brenner ist wie meistens am 1. Freitag des ungeraden Monats,
also am Freitag, den 6. September 2019 - wie letztes Jahr wieder mit dem großen Augsburger Bahnhof und mit riesiger Fahrstrecke (siehe als kleine Vorschau die zwei Bilder 13 und 14 vom letzten Jahr).


Ich hoffe auch sehr, dass wieder einige Kommentarbeiträge mit weiteren Fotos und Schnappschüssen vom Fahrstammtisch hier folgen werden.

Beste Grüße

Peter Pernsteiner


Anmerkung vom 7.7.2019 um 18:30 Uhr:

Jetzt ist mein erstes Video vom Fahrstammtisch am 5.7. auf YouTube - allerdings noch nicht der Bericht über den Stammtisch selbst, sondern ein kleiner 3-Minuten-Einzelbericht über eine ebenfalls am Stammtisch gezeigte imposante Berg-Pendelstrecke, die Reinhold Brenner vor ca. 20 bis 25 Jahren gebaut hat: Sie basiert auf Märklin-Gleisen mit 600 mm Radius nebst Oberleitung und im Einsatz ist ein Märklin-Maxi-E69-Lokalbahnzug. Das komplette Diorama ist knapp 3 Meter hoch, 4 Meter breit und 1,8 m Meter tief und hat sogar einen funktionstüchtigen Wasserfall. Wegen der Oberleitung und des engen Radius hat die Anlage dank 25 cm Höhenunterschied pro Runde teilweise eine Steigung von 6,6 Prozent. Derzeit wird die Anlage noch mit einer einfachen Pendelautomatik und mit einem Märklin-Trafo betrieben - deshalb auch die ruckelige Anfahrt und die schnelle Bergabfahrt. Reinhold Brenner überlegt aber schon, ob er die Pendelanlage mal komplett digitalisiert und dann auch automatisch abwechselnd mit drei Loks fahren will.

Hier ist der Link zum Video: https://youtu.be/hc9r1PfHfEw

Anmerkung vom 8.7.2019 um 10:30 Uhr:

Jetzt ist auch mein zweites Video mit dem eigentlichen Rückblick auf den Fahrstammtisch vom 5.7. auf YouTube - darin sind unter anderem ab folgenden Stellen im Video zu sehen:
00:51 - V20 Diesellok von Bockholt – Made-in-Germany-Handarbeitsmodell aus Stahl aus dem Jahr 1993
03:10 - Lokparade mit viermal Baureihe 98.75 (Berg) von KM1 (leider nur stehend - sind nicht auf der Anlage unterwegs gewesen)
04:03 - Ferngesteuertes LKW-Gespann im Maßstab 1:14,5
05:20 - Schwartenholz-Beladung für Rungenwagen von Ladegut Büttner
05:50 - Kompakte fast 3 Meter hohe Pendelstreckenanlage mit Bergbahnhof (siehe auch separates Video https://youtu.be/hc9r1PfHfEw )
06:10 - Doppelstockwagen und Baureihe 101 mit Sonderlackierung „Die Adler Mannheim“

Hier ist der Link zum Video: https://youtu.be/QGIH1KKLx3k
(Wie immer der Vollständigkeit halber auf Bitte/Empfehlung des Foren-Admin hier der Hinweis, dass meine Videos auf YouTube durch Werbeeinblendungen des Plattformbetreibers begleitet werden)
Peter Pernsteiner has attached the following images:
  • 20190705_01 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_02 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_03 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_04 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_05 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_06 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_07 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_08 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_09 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_10 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_11 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20190705_12 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20180907_01 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg
  • 20180907_02 Stammtisch München Ost - Foto Pernsteiner.jpg

This post has been edited 6 times, last edit by "Peter Pernsteiner" (Jul 8th 2019, 10:43am) with the following reason: Ergänzung um den zweiten Videolink


Posts: 123

Location: Montanregion Erzgebirge

  • Send private message

2

Saturday, July 6th 2019, 1:11pm

Hallo Peter,

Deine Video Berichte auf YouTube, schaue ich immer gerne an.

Vielen Dank dafür.

Um mir selbst ein Bild und Fotos zu machen ist es mir zu weit, deshalb bin ich froh, wenigstens ein paar Videos zu sehen.

Ca. 1000 km hin + zurück.
Viele Grüße Uwe.

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 225

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

3

Sunday, July 7th 2019, 6:45pm

Ein erstes Video vom Freitag - mit einer netten Bergstrecke mit extremer Steigung

Jetzt ist mein erstes Video vom Fahrstammtisch am 5.7. auf YouTube - allerdings noch nicht der Bericht über den Stammtisch selbst, sondern ein kleiner 3-Minuten-Einzelbericht über eine ebenfalls am Stammtisch gezeigte imposante Berg-Pendelstrecke, die Reinhold Brenner vor ca. 20 bis 25 Jahren gebaut hat: Sie basisiert auf Märklin-Gleisen mit 600 mm Radius nebst Oberleitung und im Einsatz ist ein Märklin-Maxi-E69-Lokalbahnzug. Das komplette Diorama ist knapp 3 Meter hoch, 4 Meter breit und 1,8 m Meter tief und hat sogar einen funktionstüchtigen Wasserfall. Hier ist der Link zum Video: https://youtu.be/hc9r1PfHfEw

Beste Grüße

Peter Pernsteiner

(Wie immer der Vollständigkeit halber auf Bitte/Empfehlung des Foren-Admin hier der Hinweis, dass meine Videos auf YouTube durch Werbeeinblendungen des Plattformbetreibers begleitet werden)

  • »Peter Pernsteiner« is a verified user
  • "Peter Pernsteiner" started this thread

Posts: 225

Location: Nähe München

Occupation: Fachjournalist

  • Send private message

4

Monday, July 8th 2019, 10:46am

Jetzt ist auch der kleine Videobericht fertig

Kleiner Nachtrag zum Bericht über den Fahrstammtisch vom 5.7.2019:

Jetzt ist auch mein zweites Video mit dem eigentlichen Rückblick auf den Fahrstammtisch vom 5.7. auf YouTube - darin sind unter anderem ab folgenden Stellen im Video zu sehen:
00:51 - V20 Diesellok von Bockholt – Made-in-Germany-Handarbeitsmodell aus Stahl aus dem Jahr 1993

03:10 - Lokparade mit viermal Baureihe 98.75 (Berg) von KM1 (leider nur stehend - sind nicht auf der Anlage unterwegs gewesen)
04:03 - Ferngesteuertes LKW-Gespann im Maßstab 1:14,5
05:20 - Schwartenholz-Beladung für Rungenwagen von Ladegut Büttner
05:50 - Kompakte fast 3 Meter hohe Pendelstreckenanlage mit Bergbahnhof (siehe auch im bereits gestern geposteten Videolink https://youtu.be/hc9r1PfHfEw )
06:10 - Doppelstockwagen und Baureihe 101 mit Sonderlackierung „Die Adler Mannheim“

Hier ist der Link zum Video: https://youtu.be/QGIH1KKLx3k


Ich wünsche viel Spaß


Peter Pernsteiner