Você não está logado.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Gartenbahner" started this thread

Mensagens: 600

Localização: Dortmund

Ocupação: Betriebswirt

  • Enviar mensagem particular

1

06.07.2019, 10:37

Hübner BR 628

Hallo,

ich habe in einem alten Hübner-Katalog einen 628 gefunden. Der sah auch schon "fertig" aus.

Hat es den tatsächlich gegeben?

VG

Joachim

2

06.07.2019, 10:43

628

Hallo
vielleicht das Handmuster? Bestellt aber nicht mehr produziert.
Das gehört in die Schublade der bestellten und nicht gefertigten Modelle, die ist bald voll.
Schönes Wochenende
Peter :(

3

06.07.2019, 10:44

628

Hallo
vielleicht das Handmuster? Bestellt aber nicht mehr produziert.
Das gehört in die Schublade der bestellten und nicht gefertigten Modelle, die ist bald voll.
Schönes Wochenende
Peter :(

4

06.07.2019, 10:44

Einen Prototyp aus einem Messinggehäuse wenn ich mich richtig erinnere. Und das wurde im Spur 1 Treff auch mal verkauft. Keine Ahnung wer es zur Zeit hat? (Kees Jan?)

Ja, ich hätte auch gern einen 628er. Vielleicht kommt er ja doch noch in Messing von MBW? :D

Viele Grüße,

Kalle

  • "Gartenbahner" started this thread

Mensagens: 600

Localização: Dortmund

Ocupação: Betriebswirt

  • Enviar mensagem particular

5

06.07.2019, 11:26

Oder von Tante M? Wenn es schon Formen gab?

VG

Joachim

6

06.07.2019, 11:48

Moin,

das Modell (Muster, Auflage ein Stück!) war komplett aus Messing, in Handarbeit natürlich ohne Formenbau.
Ernst Jorissen hatte den mal gekauft, es fehlten aber einige Teile, auch mindestens ein Drehgestell.

Mittlerweile ist der 628er in eine Sammlung verkauft worden.
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

Mensagens: 255

Localização: Bremen

Ocupação: Schiffahrtskaufmann

  • Enviar mensagem particular

7

06.07.2019, 20:42

Hübner 628

Hier ein paar Bilder zum Hübner 628
Gruss
Sven
svennythw anexou as seguintes imagens:
  • E2F4DBB4-7F7C-471D-9CFB-C098846EC541.jpeg
  • CF7C708F-54A0-427B-BE90-241C2181086E.jpeg
  • 5D9BACF6-43A2-4AA1-803D-723280AFA401.jpeg

  • wcf.user.profile.verified

Mensagens: 653

Localização: Monaco

Ocupação: Pensionierter Modelleisenbahngeschäft Inhaber

  • Enviar mensagem particular

8

08.07.2019, 19:19

:D
Worked for quite a lot of companies (Märklin, Fleischmann, Roco and some Dutch companies).
In total I re-sprayed over more than 12.000 Modell trains

Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

Mensagens: 11

Localização: Hannover

Ocupação: Geschäftsführer

  • Enviar mensagem particular

9

09.07.2019, 11:23

Ich denke mal das Märklin in Besitz der Zeichnungen etc. sein muss. Aber Märklin wird das Modell nicht bauen, weil es ja einen Markt hat und von keinem anderen gebaut wird. Bei Märklin werden ja nur Modelle gefertigt die dann zu großen Mengen bei den Händlern Staub ansammeln. Ich hoffe das MBW noch mal auf den Zug aufspringt, wahrscheinlich wird Märklin dann im selben Augenblick dieses Modell ankündigen :) Sorry für meine Ironie, aber das Produktmanagement bei Märklin ist einfach nur schwach!

Jetzt ist MBW gefragt! :)

Gruß Marc
Mitglied im Spur 1 Team Hannover

10

09.07.2019, 12:57

Seufz, der 628.2.... der wäre echt ein Wunschmodell!

Ich würde mit Märklin nicht so hart ins Gericht gehen, die Produktentscheidungen werden auch nach gewissen Erfahrungen getroffen. Und da hat man mir in Sinsheim zu den Silberlingen erklärt, dass es sich dabei um sehr "lagertreue" Modelle handelt. Will heissen, nach dem ersten Boom verkaufen sie sich nicht mehr gut.

Jetzt ist zwar der 628.2 als zweiteiliger Triebwagen überschaubar kurz, dafür ziemlich modern für Märklin. Aber warten wir mal ab (das können wir doch am besten), schliesslich will man in Göppingen sicherlich aus dem Hübner-Erbe noch etwas mehr herausholen.