You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, September 30th 2019, 5:37pm

Wechseln der Gelbblende bei DRG Signal von KM 1....

Hallo Forum,

hat schon jemand aus der DRG-Fraktion hier im Forum, der auch zweiflügelige Signale von KM 1 besitzt, versucht( hoffentlich erfolgreich) die Gelbblende gegen die im Tütchen beigelegte Grünscheibe zu tauschen?

Außer der Bestätigung, dass diese Blende genau zu diesem Zwecke dient, gab es seitens des Vertreibers/Herstellers keine weiterführende Information.

Die Blende ist ja mit kleinen Sechskantschrauben montiert, nur trage ich Sorge diese ggf. zu zerstören, wenn sie z. B. durch Lack verklebt sind.....

Für zielführende Hinweise wäre ich dankbar.


LG

Michael
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

2

Monday, September 30th 2019, 9:43pm

..ich habe schon vermutet....

...das hier niemand Hand an seine Signale legt....hat auch mich Überwindung gekostet, doch was soll es, wenn die Lichter für meine Epoche nicht stimmen und der Hersteller so freundlich ist mir eine grüne Blende im Tütchen dem Signal beizulegen, damit ich es dann selbst korrigieren kann. Na klar, ein kleiner Hinweis wäre ja schon nett gewesen, und auch eine kurze Angabe wie am besten, auch mit dem Hinweis, dass man für Schäden selbst haftet, die Blende getauscht wird.

Prinzipiell gibt es zwei Wege, ausbauen des Blendenhalters oder in eingebauten Zustand, wobei ich erst alles ausbauen wollte, dann aber auf halben Weg doch die gelbe Blende einfach aus ihrem Halter herausgedrückt habe. Mit einem feuchten Pinselchen habe ich dann die grüne Blende aus dem besagten Tütchen aufgenommen und platziert. Anschließend etwas matten Klarlack um die Blende aufgebracht, den ich gut verdünnt habe damit er verläuft. Fertig war die Angelegenheit nachdem ich die hintere Weißlichtblende wieder angeschraubt hatte.

Vorteil des Vorgangs im eingebauten Zustand, es spart den Eingriff in die filigrane Mechanik, da man ja immer ein wenig Sorge hat etwas zu verbiegen oder abzubrechen....

Nachteil, die grüne Blende sitzt nicht 100% exakt im Blendenrahmen, da man ja keinen Druck auf die Blende ausüben kann um sie in ihre Passung zu knippen, ob das aber im ausgebauten Zustand geht weiß ich auch nicht, da noch nicht probiert.

Die Grünblende wird aber auch mit dem Klarlack sicher gehalten.

Im Anhang das Ergebnis. Zumindest das Nachtzeichen entspricht nun der SO von 1910, die bis 1935 gültig war. Erst danach gab es Grün/ Gelb für Hp2 als Nachtzeichen.... was sein muss, muss sein 8)





Nach dem Motto Versuch macht "kluch" sollte man aber wissen was man sich traut....also auf eigene Gefahr... :D

LG

Michael
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 4,227

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

3

Monday, September 30th 2019, 11:43pm

Hallo Michael,

Du hast vollkommen recht, was muß das muß! Mir gehts auch immer wieder so s. hier
Hast Du denn auch ein dreiflügeliges Einfahrsignal? Das wäre für deine Epoche doch sehr passend.

Gruß
Michael

4

Tuesday, October 1st 2019, 1:09pm


das Nachtzeichen entspricht nun der SO von 1910, die bis 1935 gültig war. Erst danach gab es Grün/ Gelb für Hp2 als Nachtzeichen


hallo,
nach meiner Kenntnis wechselte beim Hp2 das Grün/Grün erst
Ende 1948 auf Grün/Gelb.

(Gleichzeitig entfiel zu der Zeit auch das dreiflügelige Hp3.
Letzteres wäre sicher ein optischer Genuß für Epoche II Anlagen !
Noch nie habe ich eines auf einer Modellbahn-Anlage gesehen.)

mfGrüßen, der Einsbahner

5

Tuesday, October 1st 2019, 2:34pm

oh sorry...

...das ist natürlich richtig, mit dem Wechsel von grün/grün auf grün/gelb erst ab 1948, so steht es auch in meinen Quellen....

Das macht es allerdings nicht besser, da Hauptsignale in der besagten Epoche 2 dann durchgehend Hp 2 mit grün/grün signalisieren, zu mindestens nachts.

Ein Wegesignal mit drei Flügeln fände ich auch schön, das steht aber ganz weit hinten nach anderen Baustellen 8)

LG

Michael
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......