You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Ozeanblaubeige" started this thread

Posts: 350

Location: Nahe einer Nebenbahn

  • Send private message

1

Wednesday, January 1st 2020, 5:09pm

KM1 Baureihe E50 / BR150

Auf dem youtube Kanal von KM1 ist nun ein Video der BR E50/BR150 eingestellt.
Die Vorfreude steigt

BR150
Viele Grüsse

Bibe

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

drehscheibe (12.06.2020)

2

Wednesday, January 1st 2020, 6:54pm

Sehr schön! Ich freue mich schon auf meine grüne Variante! :D

Viele Grüße,

Kalle

3

Wednesday, January 1st 2020, 7:20pm

hallo Kalle,

Flaschengrün oder Chromoxidgrün ?

(So, jetzt fehlt nur noch ein Video der E 16 15, welche ja auch als neues Muster zur Hausmesse zu sehen war.)
--viele Grüße, Dieter--

4

Thursday, January 2nd 2020, 6:20am

Flaschengrün oder Chromoxidgrün ?


Ich habe für mich die 150 100-6 gewählt, also Chromoxidgrün.

Aber auch die Ozeanblau/Beige (Beige??? :D ) und die rote Cargo gefallen mir gut.

So ist für jeden Farbgeschmack was dabei! :D

Viele Grüße,

Kalle

  • "Ozeanblaubeige" started this thread

Posts: 350

Location: Nahe einer Nebenbahn

  • Send private message

5

Thursday, June 11th 2020, 9:36am

Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung der BR E50/150 ist nun online. Die Freude auf das Modell steigt.
Viele Grüsse

Bibe

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,169

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

6

Thursday, June 11th 2020, 10:45am

Hallo E50-Wartende,

hier der Link

Bedienung KM1-E50

Gruß
Michael
Gruß aus
Michael

  • "Ozeanblaubeige" started this thread

Posts: 350

Location: Nahe einer Nebenbahn

  • Send private message

7

Thursday, June 11th 2020, 1:45pm

Besten Dank für den LINK. Hätte ich gleich machen sollen. Besonders beachtenswert finde ich die Seite 10 mit den Trittstufen.
Viele Grüsse

Bibe

8

Thursday, June 11th 2020, 3:11pm

Hallo,

freue mich riesig auf die 150.

Sehr schön finde ich das KM1 nicht nur die zwei roten Lampen ( Zg 2 ) sondern auch das Vereinfachte Schlusslicht ( Zg 5 ) realisiert hat.

Viele Grüße
Achim

9

Thursday, June 11th 2020, 3:42pm

Hallo zusammen,
was verbirgt sich denn unter: (F4) "Expert-
Modus"? :rolleyes:
Gruß basti

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,169

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

10

Friday, June 12th 2020, 12:20am

Hallo Basti,

vieleicht fahren nur auf den linken - oder den rechten? - sechs Rädern ;-)

Gruß
Michael
Gruß aus
Michael

11

Friday, June 12th 2020, 3:17am

Du meinst aber nicht so ;(

This post has been edited 2 times, last edit by "210 001-4" (Jun 12th 2020, 9:38am)


  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,169

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

12

Friday, June 12th 2020, 10:54am

Hallo Basti,

mit zwei Loks ists ja einfach ;-)
Bin auf alle Fälle gespannt auf das Modell und dessen Sound. Wenn ich mich dann genug eingeübt habe werd ich mal mutig den "Expert-Modus" testen.

Gruß
Michael
Gruß aus
Michael

13

Friday, June 12th 2020, 12:22pm

Hallo Basti,

im normalen Ablauf sind Abkürzungen eingebaut, damit der Aufrüstvorgang nicht ewig lange dauert. Ebenfalls ist es im normalen Modus möglich, mit abgebügelter Lok zu fahren, im "expert-modus" nicht, da muss beim Aufrüsten zumindest ein Pantograf ausgefahren sein.

Es gab E-Loks in 1:32 bei denen das Fahren ohne ausgefahrene Pantografen nicht oder nur ohne Sound möglich war.
Bei KM-1 war eine Lösung gewünscht, die Beides ermöglicht.

Einfach ausprobieren, und gerne eine Rückmeldung dazu ...
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

14

Friday, June 12th 2020, 12:26pm

Hallo Basti,

vieleicht fahren nur auf den linken - oder den rechten? - sechs Rädern ;-)

Gruß
Michael


Das ist weder im Thema passend noch witzig - meiner Meinung nach nur überflüssig. :thumbdown:
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

15

Friday, June 12th 2020, 12:27pm

Es gab E-Loks in 1:32 bei denen das Fahren ohne ausgefahrene Pantografen nicht oder nur ohne Sound möglich war.


Richtig, die von KISS :D .

Die KM-1 Lösung finde ich super: Die Standardeinstellung ist das, was die meisten wollen. Wer es vorbildgerecht mag, der drückt eben F4. Ohne CV-Gefrickel!

Viele Grüße,

Kalle

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,169

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

16

Friday, June 12th 2020, 12:29pm


Das ist weder im Thema passend noch witzig - meiner Meinung nach nur überflüssig. :thumbdown:

Hallo Oliver,

dann "moderiers" einfach raus samt diesem
Gruß aus
Michael

17

Friday, June 12th 2020, 1:10pm

Dem schließe ich mich an...
KANNST MEINEN BEITRAG AUCH RAUSLÖSCHEN:

Und danke für die Information.
Das macht Sinn und auch Spaß so.
Habe mir ja gleich gedacht, dass es nichts mit den Rädern zu tun hat.
(Siehe Beitrag 11)

Allerdings würde ich den Funktionsausgang so programmieren, dass es eines längeren Tastendruckes auf F4 Bedarf, bevor der Expert-Modus aktieviert werden kann, um versehentliche Bedienen auszuschließen.
Das nur so als Gedankengang.

Und nix für ungut.
Gruß basti

This post has been edited 1 times, last edit by "210 001-4" (Jun 12th 2020, 3:00pm)


18

Saturday, June 13th 2020, 11:39am

Stutz! Zg2

Sehr schön finde ich das KM1 nicht nur die zwei roten Lampen ( Zg 2 ) sondern auch das Vereinfachte Schlusslicht ( Zg 5 ) realisiert hat.


Moin Joachim,
Im ersten Moment dachte ich, ich hab mich verlesen, aber da steht tatsächlich Zg2 für das Schlusslicht.
Vor dem „Meckern“ steht natürlich erstmal Recherche, ob das eigene Wissen richtig ist, und: 2. Mal Stutz!
Das Schlusssignal heißt heute tatsächlich Zg2! (Jedenfalls lat. Wikipedia) Sapperlot!
Warum ich gestutzt habe:
Im Signalbuch (DV301) von 1959, mit Berichtigung B2(von ?) steht zum Zugschlusssignal: Zg3a.
Das in dieser berichtigten Ausgabe weggefallene „Zg2“ war das „Falschfahrsignal“, die Kennzeichnung der Zugspitze bei der Fahrt auf falschem Gleis, bestehend aus einer runden roten Scheibe mit weißem Rand oder bei Nacht ein Spitzensignal mit rot abgeblendeter linker Laterne.
Ich hätte nie für möglich gehalten, dass die Bedeutungen eines einmal verwendeten Signalbegriffs im Laufe der Zeit auch mal umgewidmet werden kann... ?(
Hat Einer eine Ahnung, wann diese neue Bezeichnung für das Zugschlusssignal eingeführt wurde?
Beste Grüße
Martin
Heimatdirektion
BD Wuppertal


19

Saturday, June 13th 2020, 11:51am

Hallo Martin,

wann das Zg2 umgewidmet wurde, interessiert mich auch.

Gültig war das Zg2 als "Falschfahrsignal" wohl bis zum 01.04.1972.
So habe ich es zumindest im Signalbuch gelesen.
Also auf jeden Fall danach.

Grüße vom basti

Posts: 32

Location: Zoetermeer (Niederlande)

  • Send private message

20

Saturday, June 13th 2020, 12:39pm

Hallo,
in "Richtlinien 301 - Signalbuch, Aktualisierung 10" vom 26. Juli 2017, findet mann Zg 2 - Schlusssignal (Regelwerksnummer 301.1101, Seite 2). In der Fusszeile findet mann "Gültig ab 14.12.2008". In der Inhaltsverzeichnis steht bei "Regelwerksnummer 301.1101" aber "Gültig ab 13.12.2015".
Mit freundlichen Grüssen,
Ies Wind.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads