You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, March 19th 2020, 2:17pm

Neuer Termin für die INTERMODELLBAU: 13.-16. August 2020

Es gibt Neuigkeiten bezüglich der diesjährigen Intermodellbau-Messe in Dortmund:

Quoted

Hallo,

die Messe Dortmund GmbH hat die Frühjahrsmesse INTERMODELLBAU verschoben. Damit reagieren wir auf die weltweite Corona-Pandemie sowie die Anordnung der zuständigen Behörden. Wir bedauern die entstandene Situation sehr und bitten um Verständnis. Selbstverständlich hat für uns die Gesundheit aller Besucher, Aussteller und Mitarbeiter höchste Priorität.

Die INTERMODELLBAU findet nun vom 13. – 16.08.2020 in den Hallen der Messe Dortmund statt.

Bisher gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und können für den genannten Nachholtermin eingesetzt werden.

Mehr Details zur Verschiebung des Termins findest du hier:

Weitere Infos

Vielen Dank für dein Verständnis.

Dein Messeteam der INTERMODELLBAU
Schöne Grüße vom Oliver.

Moderationen sind immer als solche gekennzeichnet! (neu in 2019)

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Lokschuppen 25 (19.03.2020), Ies Wind (19.03.2020), Lichtsignale 1969 (19.03.2020), Frank Sackermann (19.03.2020), Stephan23 (19.03.2020), wolfgang brinkmann (19.03.2020), Walter Geigle (19.03.2020), 038Fan (19.03.2020), 1-in-1 (19.03.2020)

  • »Benno Brückel« is a verified user

Posts: 521

Occupation: Technischer Redakteur

  • Send private message

2

Thursday, March 19th 2020, 10:29pm

Hallo Oliver,

vielen Dank für die Information zum neuen Termin für die Ausstellung Intermodellbau 2020 in Dortmund.

Zur Zeit bzw. demnächst verschieben sich bestimmt auch weitere Termine.
Und wenn man den Corona-Experten vertrauen darf, ist diese Krise nicht in drei, vier oder fünf Monaten vorbei.

Wer kann heute schon sagen, dass er zur Intermodellbau im August kommen kann?
Einige Bundesländer haben zudem auch noch Schulferien.

Aber vielleicht ist es die beste aller Lösungen - einen Termin festlegen und alle anderen Tätigkeiten darauf ausrichten.

Was ist eure Meinung?


viele Gesundheit und zwei Meter Abstand wünscht euch der Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

3

Friday, March 20th 2020, 8:05am

Hallo Benno und Spur1 Liebhaber,

wenn man ganz realistisch ist, wird man schnell feststellen dass es einige Messen
gibt, die genau die Corona Risikogruppen als Hauptbesucher ansprechen (z. B. Eisenbahnmessen,
Wohnmobilmessen, Wandermessen). Im Grunde dürfte jeder, der normalerweise eine dieser Messen
besucht durchaus in der Lage sein 1 Jahr darauf zu verzichten und zuhause zu bleiben.

Fazit: Keine Freizeitmessen für Corona Risikogruppen im Jahr 2020.

Und: Ob arm, ob reich oder dazwischen, im Moment sind viele Menschen gleich, da die
Einschränkungen für alle gelten!

Bleibt gesund und haltet Abstand!

Viele Grüße, Peter Kinder

4

Saturday, March 21st 2020, 11:52pm

Die Intermodellbau als internationale Messe nur einige Monate zu verschieben, zeugt von absoluter Unfähigkeit, unsere momentane Lage einzuschätzen!
Selbst wenn der Wahnsinn in einigen Monaten vorbei ist, wird man wohl kaum sofort wieder eine internationale Messe zulassen, sondern man schraubt ganz behutsam die Einschränkungen wieder herunter, um zu sehen, wie es dann weitergeht. Und wie wird dann unsere Wirtschaftskraft sein?