You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "5Zoll-Klaus" started this thread

Posts: 72

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

1

Thursday, October 15th 2020, 7:07pm

Mal wieder Betrugsversuch!

Hallo Spur1 Freunde,

Ich habe heute auf die Kiss 52 Steifrahmen Tender geboten!
Nur leider nicht gewonnen!

Aber jetzt bekam ich ne Mail das der Ursprüngliche Käufer abgesprungen sei:-)
Also war ich mal interessiert! Und ich könnte die Lok für 1750€ bekommen!

Nur es wurde nie mit Namen unterschrieben!!!!

Und die Abholung sei nicht in Wabern sondern jetzt in Nieby????

Also jeder der auch drauf geboten hat, ACHTUNG !!!!!

Finger weg

Liebe Grüße Klaus

2

Thursday, October 15th 2020, 8:12pm

Hier vielleicht auch?

BR52 nur 2Tage In diesem Fall befürchte ich das auch. Besonders die letzte Bewertung würde mich abhalten.
Mut zur lebensbejahenden Farben.

Grau ist mein Favorit.

Gruß vom Michael

Posts: 768

Location: Mittel-/Nord-Deutschland

  • Send private message

3

Thursday, October 15th 2020, 8:14pm

...fast nicht zu glauben, daß...

...so knapp südlich der Schleswig-Holstein`ischen Grenze zum Nachbarland Dänemark immer wieder so viele
Spur 1 Verkäufer sich finden...(oder sind es gar Spur1er ? )

...und die Entfernung für Selbstabholer für 50 % der Einwohner ist schon heftig....

...wäre sie umgekehrt ja auch für Angebote knapp nördlich der süddeutschen Grenze zu Schweiz und Österreich...


… man kann sich nur wundern und staunen, und halt zumindest vorsichtig sein....
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

  • "5Zoll-Klaus" started this thread

Posts: 72

Location: Mainz

Occupation: Modellbauer

  • Send private message

4

Thursday, October 15th 2020, 8:44pm

BR52 Kondenstender

Hallo Zusammen,

Die Bilder sind von mir geklaut!
Anzeige ist gemacht!

Und die Lok steht bei einem Freund!

Also auch Betrugsversuch!

Mit freundlichen Grüßen Klaus

Posts: 2

Location: Wilhelmshaven,

Occupation: Pensionär

  • Send private message

5

Yesterday, 2:10pm

Mal wieder Betrug

Hallo Spur 1er, mein Name ist Rolf, bin 76 Jahre alt und seit einem guten 1/2 Jahr Mitglied hier im Forum. Ich glaube, man braucht nicht so weit zu gehen, um soetwas selbst zu erleben. Ich habe Mitte April 2020 auf Hinweis einer Firma , den Namen eines Spur 1er erhalten, der mir eine Lok umbauen sollte (von analog auf digital, mit neuem Faulhabermotor, Sounddecoder und pulsierendem Dampferzeuger). Der gute Mann sagte zu, daß er solche Umbauten vornimmt. Nun gut, wir wurden uns einig, er erhielt meine Lok sowie 350,00 Euro als Anzahlung, für die zu beschaffenden Teile, zugesandt/überwiesen.
Das war es! Auf mehrere Mails von mir keine Information bzw. Antwort.
Ich stornierte Mitte August den erteilten Auftrag m.d.B., mir Lok und Geld zurückzusenden. Ich war sogar noch bereit, für die 350,00 mir von ihm 2 ESU 5XL Decoder mitschicken zu lassen. Nichts, aber auch gar nichts erhielt ich. 2 Termine , die ich Ihm gesetzt hatte, ließ er verstreichen, ohne Antwort.
Nun habe ich die Angelegenheit einem Rechtsanwalt übergeben. Soviel zum Betrugsfall. Man sollte meinen, daß Menschen mit dem gleichen Hobby sich irgendwie verbunden fühlen. Dem scheint nicht so zu sein. :(Ich mußte erst 76 Jahre alt werden, um dies zu merfahren.

6

Yesterday, 5:50pm

Hallo Re800,

wenn jemand so etwas tut, dann gehört sein Name (so der wirkliche Name bekannt ist) öffentlich publik gemacht. Natürlich kann es immer passieren, dass z.B. demjenigen etwas sehr schlimmes passiert ist. Das gab es schon vor Corona ...

Von daher wäre es immer hilfreich (auch für Deinen Anwalt), wenn Du z.B. nachfrägst in der Art: "Ich habe einen Auftrag an Herrn Mustermann erteilt .... usw. ... bis zum heutigen Tag keine Reaktion. Haben andere Spur 1er ähnliche Erfahrungen gemacht?"

Das ist erstmal völlig wertneutral. Wenn sich dann weitere Spur 1er melden, die ähnliches erlebt haben dann kennt vielleicht einer den wahren Grund der Stille ODER man hat nun viele Verbündete ...


Viel Erfolg! Ich hoffe, dass das noch gut ausgeht!!!!


Viele Grüße,

Kalle

Posts: 2

Location: Wilhelmshaven,

Occupation: Pensionär

  • Send private message

7

Yesterday, 6:33pm

Mal wieder Betrugsversuch

Hallo liebes Forum,
in Ergänzung meines Beitrages, scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Der "Umbauer" hat mich heute angeschrieben und mir mitgeteilt, daß er die Lok zurückschickt und für die Anzahlung 2 ESU Sounddecoder 5 XL mit Schraubanschlüssen dazu packt.

Ich habe ihm noch eine letzte Frist von einer Woche gegeben. Meinen Rechtsanwalt habe ich gebeten, 1 Woche still zu halten.
Ich möchte zZt den Namen nicht veröffentlichen, da das Verfahren noch schebt. Ich bitte alle um Verständnis, aber es widerstrebt mir, andere Leute bzw. Existenzen in die Pfanne zu hauen.
Ich melde mich wieder, wie es ausgegangen ist.

Rolf

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads