You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, November 14th 2020, 5:02pm

Fahrwerksbeleuchtung nachrüsten

Hallo Spur1 Freunde
Ich möchte nachträglich eine Beleuchtung anbringen. Kann mir jemand Tipps geben?
Schönes Wochenende
Reiner

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,166

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

2

Saturday, November 14th 2020, 5:31pm

Hallo Reiner,

Dingler hat sowohl für Dampf- als auch E- und Dieselloks passende Triebwerksleuchten, allerdings nur mit Glühbirnchen, LEDs müsste man anderweitig beschaffen.
Gruß aus
Michael

3

Saturday, November 14th 2020, 6:19pm

Hallo Rainer,

ich habe kleine Leuchten aus durchsichtigen PLA gedruckt.
Bei LED Baron habe ich smd LED 402 gekauft, diese sind mit Lackdraht bestückt.
Diese habe ich in die gedruckten Leuchten eingeklebt.

Alle smd LED in Reihe geschalten und mit einen Widerstand 1kohm versehen.
Dann am Decoder mit einem AUX Ausgang verbunden und eine Funktionstaste programmiert.

Somit hat jetzt meine BR 64 eine Triebwerksbeleuchtung.
Viele Grüße Uwe.

4

Sunday, November 15th 2020, 11:02am

Hallo Uwe,
schön wäre ein Foto...
Gruß
Ralph

5

Sunday, November 15th 2020, 2:15pm

schön wäre ein Foto
Auch von der Unterseite. Danke.

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 5,166

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

6

Sunday, November 15th 2020, 4:24pm

Hallo Uwe,

finde deine Triebwerksleuchten doch etwas einfach


etwas mehr Orientierung am Vorbild wäre sicherlich kein erwähnenswerter Mehraufwand?
Gruß aus
Michael

7

Sunday, November 15th 2020, 4:33pm

Diese LED wie hier im ersten Foto, habe ich in die gedruckten Leuchten eingeklebt.
Von den gedruckten Teilen habe ich grad kein Foto zur Hand, da muss ich erst wieder welche drucken.
Aber man kann an den Fotos von unten sicher erkennen wie die Leuchten aussehen.
Diese habe ich dann an die Wasserkästen geklebt und etwas farbig behandelt.

Zwei Stück pro Seite, ist auch original an der 64 so.
Aber es gab ganz wenige BR 64 mit Triebwerksbeleuchtung.

----------------
Es ist schon rätselhaft, warum hier laufend die Fotos verschwunden sind??

Aber wer Interesse hat, der schaut sich auf meiner Webseite um.
Der Fragesteller, hat anscheint gar kein Interesse mehr an seiner Frage.

Naja, da weis man wenigstens wen man nicht mehr Antworten brauch.
Viele Grüße Uwe.

This post has been edited 4 times, last edit by "maxxuwe" (Nov 18th 2020, 9:31am)


8

Wednesday, November 18th 2020, 9:44am


----------------
Es ist schon rätselhaft, warum in meinem Beitrag hier laufend die Fotos verschwunden sind??

Aber wer Interesse hat, der schaut sich auf meiner Webseite um.
Der Fragesteller, hat anscheint gar kein Interesse mehr an seiner Frage.

Naja, da weis man wenigstens wen man nicht mehr Antworten brauch.
Viele Grüße Uwe.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests