You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "MU5T4N6" started this thread

Posts: 41

Location: Northamptonshire, England

Occupation: IT

  • Send private message

1

Saturday, January 8th 2022, 7:16pm

LGB/Märklin 55029 Decoder mit ESU Raucherzeuger XL?

Servus zusammen,

ich plane, meine Märklin V 100 (55721) mit dem LGB/Märklin Decoder 55029 ausstatten. Da ich auch idealerweise einen Raucherzeuger einbauen möchte, wollte ich fragen, ob jemand von euch schon Erfahrungen mit dieser Kombination hat? Theoretisch sollte das funktionieren, da sowohl Decoder als auch Rauchsatz SUSI unterstützen, aber klappt das auch in der Praxis vernünftig mit dem soundabhängigen Rauchausstoß?
Gruß, Max
Spur 1 Einsteiger

Spur 1 on a budget.

Posts: 216

Location: Brandenburg

Occupation: Dipl.-Ing FH

  • Send private message

2

Saturday, January 8th 2022, 7:33pm

Hallo Max,

habe schon etliche Umbauten mit ESU Loksound 4/5XL und dem Raucherzeuger von ESU gemacht.

Mithilfe des ESU Programmers und dem PC klappt die Einstellung hervorragend.



Bin gerade dabei eine KLGB VC 10 mit dem Decoder von LGB und einem Rauerzeuger von Massoth auszurüsten. Nicht so komfortabel.


Gruß

Rolf
Mit freundlichen Grüßen

Rolf

  • "MU5T4N6" started this thread

Posts: 41

Location: Northamptonshire, England

Occupation: IT

  • Send private message

3

Saturday, January 8th 2022, 7:46pm

Danke, Rolf.

Klar wäre ESU Decoder mit ESU Raucherzeuger die beste Kombination.
Was meinst du mit es sei nicht so komfortabel? Meinst du das konfigurieren des Raucherzeugers durch den Decoder? Was macht es nicht komfortabel?
Gruß, Max
Spur 1 Einsteiger

Spur 1 on a budget.

Posts: 216

Location: Brandenburg

Occupation: Dipl.-Ing FH

  • Send private message

4

Saturday, January 8th 2022, 8:34pm

Hallo Max,

mit komfortabel meine ich die Programmierung mit ESU Programmer.

Meine Erfahrung hat gezeigt, daß ich mit Produkten von einer Firma die wenigstem Problems habe..

Gruß

Rolf
Mit freundlichen Grüßen

Rolf

5

Sunday, January 9th 2022, 11:45am

ich plane, meine Märklin V 100 (55721) mit dem LGB/Märklin Decoder 55029 ausstatten.
Ich kann nur davor warnen, sich freiwillig auf Märklin Decoder einzulassen.
Ohne CS2 (mit CS3 ist es teilweise noch schlimmer) kann man gar nichts ausrichten. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind äusserst begrenzt und sehr, sehr viel ist überhaupt nicht möglich, was man sonst von Esu her kennt.

Der Esu Lokprogrammer ist da für mich das mit Abstand beste System.

Und man sieht ja leider auch an KM1, wie schwer es ist, so ein System auf die Beine zu stellen.

  • "MU5T4N6" started this thread

Posts: 41

Location: Northamptonshire, England

Occupation: IT

  • Send private message

6

Sunday, January 9th 2022, 11:47am

Hallo Manfred,

zum Glück habe ich eine CS2. Was ist denn nicht möglich, was man sonst bei ESU kennt?
Gruß, Max
Spur 1 Einsteiger

Spur 1 on a budget.

Posts: 216

Location: Brandenburg

Occupation: Dipl.-Ing FH

  • Send private message

7

Sunday, January 9th 2022, 1:30pm

Hallo Max

Der ESU Decoder kann z.B. den Kupplungswalzer, der dynamische Rauch ist mit dem Lokprogammer und Loksound leichter zu programmieren.

Quäle mich gerade mit einer LGB Lok mit dem Märklin Decoder herum um die Kupplung von Massoth einzurichten und den Rundverdampfer von Massoth zum damnpfen zu bringen.

Habe zwar unter anderm eine Märklin CS 2 und eine ECOS 50200. Nie mehr Märklin nur noch.

Aber by the way man sollte wenn es geht bei einer Produktlinie bleiben. Bei ESU bekommt man alles aber bei Märklin leider nicht..

Schöne Sonntagsgrüße

Rolf
Mit freundlichen Grüßen

Rolf

  • "MU5T4N6" started this thread

Posts: 41

Location: Northamptonshire, England

Occupation: IT

  • Send private message

8

Wednesday, January 12th 2022, 9:44am

Vielen Dank, Jungs für die Infos.
Das habe ich mir schon fast gedacht. Dann werde ich mir wohl wohl oder übel den teureren LokSound anschaffen müssen :D
Gruß, Max
Spur 1 Einsteiger

Spur 1 on a budget.