You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, July 27th 2008, 12:33pm

Unbekanntes Lokmodell

Kennt eigentlich jemand dieses Lokmodell?
Jörg has attached the following image:
  • 4-1137.jpg

2

Sunday, July 27th 2008, 1:10pm

Hallo Jörg,

es handelt sich hier um eine sogenannte "Tagebaulok" (Grubenlok), die in den Abbaugebieten von den Stromerzeugern (Kohle) für werksinterne Transporte gentzt wird.
Ist aktuell immer noch zu sehen, z.B. im Tagebau um Cottbus, wie auf beil Bildern aus diesem Jahr zu sehen.

Gruß Peter

Du willst mehr? Mehr gibt´s hier:
http://www.spur-1-freunde.de ;)

  • »Peter Fiedler« is a verified user

Posts: 577

Location: Land Brandenburg

Occupation: erlernt:E-Lokf?hrer

  • Send private message

3

Sunday, July 27th 2008, 1:29pm

hallo jörg,

die 313 dürfte mehr als fünfzig jahre alt sein.
ich habe auf der 1102 gelernt ,die war damals nagelneu,schon mit dako bremsventil.ist aber auch schon 29 jahre her.
die loks wurden im lew hennigsdorf gebaut. 100to dienstgewicht,vier fahrmotore mit tatzlagerantrieb und etwa 1200ps.
das gesamte streckennetz dürfte mehr als 1800 km betragen haben.alle tagebaue in der lausitz waren mit der sogenannten kohleverbindungsbahn miteinander verbunden.zwar gab es für die grubenbahn auch eine eigene signalordnung,diese und die ausbildung unterschied sich aber nur in sehr wenigen punkten von der deutschen reichsbahn.

gruß peter






http://www.modellbauhandel-fiedler.de
Modellbau Messingprofile und

Zubehör für Spur 1

Ich fahre Epoche II