You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Andreas" started this thread

Posts: 141

Location: Witten

Occupation: Schlosser

  • Send private message

1

Sunday, February 11th 2024, 11:47am

Nur ein Feuerkorb

Hallo Einser,

zu Dampflokzeiten waren sie in der kalten Jahreszeit in jedem BW zu finden :
Feuerkörbe, wie dieses genietete Exemplar im Museumsbahnhof Seebrugg .



Sehr viel einfacher und rustikaler waren sie in Ottbergen.



Ich vermute, das die BW Schlosser aus dem was so da war, was zusammen gebraten hatten.

Nun zum Modell.
Auch ich habe an Drähten ein wenig das genommen was so da war.
Neusilber Draht 0,4mm für die Böden, 0,45mm aber auch 0,5mm für die Seiten.
Da ich mir nicht zugetraut habe alle Drähte am Boden stumpf zusammen zu löten habe ich mich hier für einen zweiten Ring entschieden.
So wurden die Körbe recht stabil aber doch einigermaßen filigran



Die Ringe hat mir Hofmann Modellbau geätzt.
Hier die Körbe nach dem Sandstrahlen und nach dem Patinieren.



Zwei der Körbe haben auch schon ihren Platz gefunden.
Am Wasserkran,



und am Schürhakengestell




Soweit für heute bevor es dann irgendwann mit den Schlackengruben weiter geht.
Hier schon mal die Entwässerung.



Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Andreas
Andreas has attached the following image:
  • IMG_6778.JPG

Posts: 482

Location: Paderborn

Occupation: Dipl.-Ing. Maschinenbau

  • Send private message

2

Sunday, February 11th 2024, 12:19pm

Hallo Andreas,

Du zeigst uns hier mal wieder 1A-Modellbaukunst. Wirklich sehr schön gemacht.
Danke für die Vorstellung.

LG Martin

3

Sunday, February 11th 2024, 12:56pm

Servus Andreas,
irre, wunderschön, ein Augenschmaus!! Danke für´s zeigen,
Claudius

  • »becasse« is a verified user

Posts: 1,059

Location: Utrechtse Heuvelrug, Niederlande

Occupation: Patinierservice- http://becasse-weathering.blogspot.nl/

  • Send private message

4

Sunday, February 11th 2024, 9:57pm

Hi Andreas,

Das ist wahrlich basteln auf Weltmeister-Niveau! Sehr inspirierend, da ich auch ein kleines BW plane…irgendwann…
Bitte mehr davon!

Michiel
Premium-Patinierungen auf http://becasse-weathering.blogspot.com/

5

Sunday, February 11th 2024, 10:06pm

Hallo Andreas,

was heißt hier „Nur ein Feuerkorb“, erst einmal sind es mehrere und dann auch noch exzellent gefertigte, die man nicht vom Original unterscheiden kann!

Mach weiter so, ich bin auf dein Ottbergen gespannt

Klaus-Gerd

Posts: 206

Location: bergamo

Occupation: avvocato

  • Send private message

6

Monday, February 12th 2024, 12:45am

Hallo Andreas,

Ausgezeichnetes Design.
Gute Arbeit.
Gabriele

Posts: 688

Occupation: Konstrukteur, Dozent an der HWK München - Oberbayern

  • Send private message

7

Monday, February 12th 2024, 8:25am

Hallo Andreas,

ein kleines, aber sehr feines Detail.
Und wie immer perfekt patiniert.

Viele Grüße
Michael

  • "Andreas" started this thread

Posts: 141

Location: Witten

Occupation: Schlosser

  • Send private message

8

Sunday, February 18th 2024, 2:46pm

Hallo Einser

Schön das Euch die Bilder gefallen haben.
Das motiviert doch sehr .
So habe ich schon etwas an den Schlackengruben weiter gebastelt.
Hier ein Bild vom aktuellen Stand noch mitten im Bau :



Noch lange nicht fertig und ein sehr schönes Beispiel wie wichtig gutes Tageslicht beim Basteln und vor allem Fotografieren ist.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Andreas

9

Sunday, February 18th 2024, 3:34pm

Moin Andreas,

im Vergleich zu den bisher gezeigten Bw-Baugruppen sieht die Treppe (noch?) relativ neu aus. Ausgelatschte Stufen in einem vertretbaren Abnutzungsgrad sind nicht ganz einfach darzustellen. Ich habe deshalb einen einfachen Kantenschutz (Ms-Winkel 1*1) vorgesehen, um dem Verschleiß vorzubeugen.


-
Auf jeden Fall steigt die Neugier auf das Gesamtensemble, das Du dann hoffentlich auch noch so schön in natürlicher Beleuchtung vorstellen kannst.

Weiterhin erfolgreiche Bastelstunden
Jürgen

  • »hagen« is a verified user

Posts: 144

Location: Dormagen

Occupation: Weniger

  • Send private message

10

Sunday, February 18th 2024, 5:58pm

Hallo Andreas

Von wem sind die Kleineisen ? Hast Du ein Muster für mich?

Herzliche Grüße
Hagen

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads