You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 2,142

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

1

Friday, March 29th 2024, 6:35pm

20 " Container von Kiss Modellbahn Service

Hallo,

eine Frage: weiss zufällig jemand, ob von den angebotenen Containern auch schon welche in den 70/80er Jahren mit den angebotenen Logos unterwegs waren? Oder sind die alle in der aktuellen Beschriftung bzw Farbgebung so neu, dass man das nicht auch unter grosszügigen Gesichtspunkten nicht da verwenden kann?
Danke und schöne Feiertage
Uwe

Posts: 381

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler i.R.

  • Send private message

2

Friday, March 29th 2024, 6:52pm

Hallo Uwe,

Also der Happac Lloyd Container gab schon in den 1980igern.Und Hanjin wurde 1977 geründet

Gruss Wolfgang

3

Friday, March 29th 2024, 9:12pm

Hallo Uwe,

https://youtu.be/17NOHboJNl0?si=JBszc0hq9KMlISrI



Das hier ist meine Idee von einem Containerzug in der Epoche IV.


Viele Grüße
Gisi

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 2,142

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

4

Friday, March 29th 2024, 9:45pm

Hallo Gisi,

ja, dass ist ein toller Zug. Mir geht es eher um ein paar Container als Deko auf meiner kleinen Anlage zu haben. Wolfgang, danke dir. Ich dachte auch das HL schon etwas länger mit diesem Logo und der Farbe im Umlauf ist. Ich vermute mal, dass es auf den ein oder anderen HL Container rauslaufen könnte.

Danke und Gruss
Uwe

Posts: 381

Occupation: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler i.R.

  • Send private message

5

Friday, March 29th 2024, 10:19pm

Hallo Uwe,

Hier nochmal ein Link:https://www.ndr.de/geschichte/chronologi…68.html#content

Gruss Wolfgang

  • »kluebbe« is a verified user

Posts: 1,359

Location: Hamburg

Occupation: Berufsschullehrer

  • Send private message

6

Saturday, March 30th 2024, 12:48am

Die HaLo-Boxen der 70er und 80er Jahre waren silbergrau mit blauer Schrift wie die SeaLand-Container.
Die heutigen Boxen sind bunt, die von HaLo orange.
Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

7

Saturday, March 30th 2024, 12:59am

20"-Container

Hallo Uwe,

Wenn Du hochwertige Container ohne Bedruckung suchst,
diese hier sind sogar zum öffnen. ;)

Holland Oto

Sind zwar etwas teurer, aber dafür in vier neutralen Farben zu bekomnen.

Für meinen Adger-Lgjs⁵⁷¹ habe ich mir zwei Stück bestellt.
Passen perfekt.

Gruß basti

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 2,142

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

8

Saturday, March 30th 2024, 9:35am

Hi Basti,
Danke für den Tip. Die schauen wirklich gut aus.

Liebe Grüsse
Uwe

9

Saturday, March 30th 2024, 11:32am

...und dann gibt es natürlich noch die neuen Container von Marge in 20 und 40ft. In 3 verschiedenen Farben, zu öffnende Türen und bereits fein gestalteten Anschriften.
Marge models



Grüße
Thomas

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 2,142

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

10

Saturday, March 30th 2024, 12:06pm

Thomas,

danke. Die sind ja fast noch schöner und aus Metall.

Danke Uwe

11

Saturday, March 30th 2024, 1:24pm

Die Container sind nicht aus Metall sondern aus Kunststoff, ich habe selbst einige davon. Preis/Leistungsmäßig TOP.
Leider ist der 40ft kein High Cube sondern genau so hoch wie der 20er.
Beste Grüße
Thomas

12

Saturday, March 30th 2024, 6:37pm

hallo Uwe G.

Vielleicht noch ein Hinweis:

Mir gefallen die ehemaligen DB Container (die hellbeigen, mit Keks und roter Bauchbinde) mit Abstand am besten;

von denen habe ich viele auf den Mä. 4-achsigen Tragwagen (je drei Cont. pro Wagen), sozusagen als "Ganzzug".

Deshalb verweise ich gerne noch auf die Märklin Packung 48549.

Natürlich durch den beigefügten Wagen teurer, aber ein bis dato nicht mehr hergestellter 20-Füssler.

- Derzeit sind 4 davon in der Bucht -

Gruß, der Einsbahner

13

Saturday, March 30th 2024, 7:04pm

Hallo Ihr Conrainer-Freaks,

bedenken sollte man dabei aber,
dass die DB-Binnen-Container nicht Überseekompatibel sind, da sie auf Europaletten abgestimmt (und somit breiter) sind!
Deshalb haben sie sich wohl auch nicht durchgesetzt bzw. wurden durch die Wechselbrücken ersetzt.
Wer also Übersee-Container nachbilden (und es ganz genau nehmen möchte), der sollte schon die passenden Container wählen. ;)

Wenn mir die DB-Container auch ausgesprochen gut gefallen und ich gerne noch viiiel mehr Varianten davon hätte.
Leider sind diese nur wenig bekannt.

Gruß basti

14

Saturday, March 30th 2024, 7:11pm

Auch mir gefallen die beige/roten DB Container mit Abstand am besten. Passen sie doch bestens zur gefragten Zeit.

Und Übersee hin oder her, dann sind es halt Binnen-Container; was macht`s?

MfG H.Werner

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 2,142

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

15

Sunday, March 31st 2024, 10:36am

Guten Morgen und frohe Ostern,

ich habe bezüglich der alten DB Container eine vielleicht naiv anmutende Frage: wäre es denkbar, dass Herr Kiss sen. die Container welche er gerade anbietet in dieser alten DB Lackierung als Sonderanfertigung umsetzt? Ich bin mir bewusst, dass die Masse offensichtlich nicht ganz stimmig sind. Aber so what. . . . .und vielleicht könnten wir ja eine Sammelbestellung aufgeben.

Müßte man für die Verwendung des alten Logos eigentlich die Erlaubnis der DB einfordern?

Danke und schönes Ostereier suchen.

Uwe

16

Sunday, March 31st 2024, 1:15pm

Das wäre, wie wenn man Intercitywagen in Abteilwagengrün lackieren würde.
Die alten Märklin-Container der Bauart 2210 passen doch perfekt.

  • »Uwe G« is a verified user
  • "Uwe G" started this thread

Posts: 2,142

Location: Bayern

Occupation: Unruheständler

  • Send private message

17

Sunday, March 31st 2024, 4:42pm

Jo, sind aber durch die Wagen die man ja mitkaufen muss relativ teuer....

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 7,739

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

18

Sunday, March 31st 2024, 7:18pm

Hallo,

hätte vielleicht jemand Zeichnungen dieser Container, dann könnte man die drucken (lassen?)
Gruß aus Lichtenstein (Württ.)
Michael

19

Sunday, March 31st 2024, 7:27pm

Jo, sind aber durch die Wagen die man ja mitkaufen muss relativ teuer....


Nein, denn die Wagen kann man wieder neu verbuchten; und egal wie, diese schön beschrifteten und bedruckten DB Container,
mit seitlich zu öffnenden Türen, sind in der Tat schön.
Und nach Abzug des Wagens durchaus in einem akzeptablen Preis-/Leistungsverhältnis.

mfGrüßen, der Einsbahner

20

Sunday, March 31st 2024, 10:23pm

Zeichnungen

hätte vielleicht jemand Zeichnungen dieser Container


Viel geben die Zeichnungen allerdings nicht her, aber in Verbindung mit anderen bekannten Maßen lässt sich vielleicht was draus machen.



Jürgen